Die besten Rezepte

Verwelkte Grüns in Tomaten-Speck-Brühe

Verwelkte Grüns in Tomaten-Speck-Brühe


Süß, sauer und einfach, diese verwelkten Grüns sind eine schnellere Version von geschmorten Collards und machen eine fantastische Sommerbeilage. Die Tomaten-Speck-Brühe ist alles. Während Sie für dieses Rezept für verwelkte Grüns jedes Grün verwenden können, das Sie mögen, sorgt eine Mischung aus zarten und kräftigen - einige bittere und einige robuste - für die beste Balance des endgültigen Gerichts.

Zutaten

  • 1 EL. Olivenöl extra vergine und mehr zum Nieseln
  • 4 Scheiben Speck, grob gehackt
  • 1 Pint Sun Gold oder Kirschtomaten
  • 2 EL. Sherryessig oder Rotweinessig
  • 10 Tassen zerrissenes Grün (wie Escarole, Mangold und / oder Senf)
  • 1 Fresno-Chili, in dünne Ringe geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • 1 EL erhitzen. Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis niedriger Temperatur. Fügen Sie Speck hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren 5–7 Minuten lang, bis die Ränder braun und knusprig sind. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel durchscheinend ist, ungefähr 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch und fügen Sie Tomaten hinzu. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Tomaten größtenteils geplatzt sind und an einigen Stellen leicht verkohlt sind (ca. 5 Minuten). Mischen Sie Essig, Honig und 1½ Tassen Wasser. Leicht mit Salz abschmecken und bei schwacher Hitze 8–10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen können.

  • Arbeiten Sie eine Handvoll auf einmal, fügen Sie Gemüse hinzu, rühren Sie um, bevor Sie weitere hinzufügen, und kochen Sie, bis alle Grüns verwelkt und in die Brühe getaucht sind. Mit mehr Salz abschmecken. etwas abkühlen lassen.

  • Übertragen Sie Grün auf eine Servierplatte. Großzügig mit Öl beträufeln und Chili darüber streuen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Tomaten-Knoblauch Pasta. super simpel und schnell