abravanelhall.net
Traditionelle Rezepte

"Kimchi" Chili Sauce



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein Sardellenfilet und etwas Fischsauce ahmen fermentierte Kimchis leicht funkige Untertöne nach, aber sie werden Sie nicht mit Fischigkeit über den Kopf schlagen (wir versprechen es).

Zutaten

  • 1 Zoll Stück Ingwer, geschält, grob gehackt
  • ½ Tasse scharfe Chilipaste (wie Sambal Oelek)
  • 2 EL. ungewürzter Reisessig
  • 1 EL. Fischsauce (wie nam pla oder nuoc nam)
  • 1 EL. Gochugaru (grobes koreanisches Paprikapulver)

Rezeptvorbereitung

Zutateninfo:

  • Heiße Chilipaste (Sambal Oelek) ist auf asiatischen Märkten und in der asiatischen Lebensmittelabteilung vieler Supermärkte erhältlich.

  • Sardellen, Ingwer, Knoblauch, Chilipaste, Limettensaft, Essig, Fischsauce und Gochugaru in einer Küchenmaschine glatt pürieren.

  • VORAUS: Sauce kann 1 Woche im Voraus gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

Rezept von Abraham Conlon und Adrienne Lo, Fotos von Dominique LaFond

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 15 Fett (g) 0 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 3 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 1 Natrium (mg) 240Reviews Section

Schau das Video: PAANO GUMAWA NG MASARAP KIMCHI!! PINOY STYLE!


Bemerkungen:

  1. Shakacage

    Ja wirklich. Alle oben haben die Wahrheit gesagt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  2. Renfrid

    Das ist eine lustige Meinung

  3. Burchard

    Sie schlagen die Marke. Ausgezeichneter Gedanke, stimme dir zu.

  4. Byrne

    Was braucht man schließlich?

  5. Harrison

    Was für Worte ... super, ausgezeichnete Idee

  6. Mariner

    Versuchen Sie, nach der Antwort auf Ihre Frage in Google.com zu suchen



Eine Nachricht schreiben