Neue Rezepte

Gegrilltes Hähnchen mit Edamame Skordalia

Gegrilltes Hähnchen mit Edamame Skordalia


Zutaten

  • 1 16-Unzen-Beutel gefrorenes geschältes Edamame (Sojabohnen)
  • 1/2 Tasse grob gehacktes frisches Basilikum
  • 1/3 Tasse Olivenöl extra vergine plus zusätzlich zum Bürsten
  • 6 Esslöffel frisch geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 4 große Hähnchenbrusthälften ohne Haut ohne Knochen

Rezeptvorbereitung

  • Gefrorenes Edamame in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, bis es gerade zart ist. Abgießen und 1 Tasse Kochflüssigkeit für Skordalia aufbewahren.

  • In der Zwischenzeit Basilikum, 1/3 Tasse Öl und Knoblauch im Prozessor mischen. mischen, bis Basilikum und Knoblauch fein gehackt sind. 2 Esslöffel Basilikumöl in eine kleine Schüssel geben und aufbewahren.

  • Fügen Sie Edamame, 1/2 Tasse reservierte Kochflüssigkeit, Parmesan und Zitronensaft zum restlichen Basilikumöl im Prozessor hinzu; pürieren, bis die Mischung fast glatt ist, und bei trockener Mischung mit einem Esslöffel mehr Kochflüssigkeit hinzufügen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie die Skordalia beiseite.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Den Grill mit Öl bestreichen. Hähnchenbrust beidseitig mit reserviertem Basilikumöl bestreichen; Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen Sie, bis das Huhn gerade durchgekocht ist, ungefähr 6 Minuten pro Seite. Hähnchenbrust quer schneiden.

  • Warme oder Raumtemperatur-Skordalia auf 4 Teller geben. Top mit Huhn.

Rezept von Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

4 Portionen Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 651,33% Kalorien aus Fett 44,7 Fett (g) 32,32 Gesättigtes Fett (g) 5,84 Cholesterin (mg) 152,08 Kohlenhydrate (g) 15,15 Ballaststoffe (g) 6,21 Gesamtzucker (g) 0,22 Netto-Kohlenhydrate (g) 8,94 Protein (g) 69,70Reviews Section

Schau das Video: PIKANTE GRILLMARINADE selber machen!