Die besten Rezepte

Ganzer gegrillter Lachs mit Pfifferlingen

Ganzer gegrillter Lachs mit Pfifferlingen


Dieses Rezept wird Sie anweisen, das Rückgrat des Fisches aus dem Inneren der Höhle zu entfernen - keine kleine Aufgabe, aber es lohnt sich. Sie können auch einfach zwei ganze Lachsfilets zusammenbinden (Hautseite nach außen), wenn Sie möchten.

Zutaten

Pfifferlinge

  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Traubenkern- oder Pflanzenöl
  • 1 Pfund Pfifferlinge oder andere wilde Pilze, halbiert, wenn groß
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Lachs und Versammlung

  • 1 4–5-Pfund-Lachs, vorzugsweise Rotlachs oder Koho, gereinigt, Schuppen entfernt
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezeptvorbereitung

Pfifferlinge

  • Erhitzen Sie eine große Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, über mittlerer Höhe. Fügen Sie Butter und Öl hinzu und schwenken Sie die Pfanne, bis die Butter geschmolzen ist. Pilze, Thymian und Knoblauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 5–8 Minuten kochen lassen, bis die Pilze goldbraun und zart sind. beiseite legen.

Lachs und Versammlung

  • Bereiten Sie einen Grill für mittlere bis niedrige Hitze vor. Machen Sie mit einem scharfen Messer einen Schlitz entlang des Lachsbauches, der vom Brustkorb bis zum Schwanz verläuft. Drehen Sie den Lachs auf den Rücken und schneiden Sie ihn entlang beider Seiten des Rückgrats, ohne die Haut auf der anderen Seite zu durchbohren. Entfernen Sie das Rückgrat vorsichtig, ohne die Haut zu zerreißen, und entfernen Sie dann die Nadelknochen mit einer kleinen Spitzzange oder Pinzette. Das Innere des Fisches mit Salz und Pfeffer würzen und Zitronenscheiben, Dill, Thymian und Estragon in den Hohlraum füllen. Binden Sie an mehreren Stellen nasse Küchengarne um den Fisch, um ihn zu sichern. Auf ein Backblech legen. Haut überall mit Öl einreiben.

  • Legen Sie den Fisch vorsichtig auf die Grillroste und grillen Sie ihn unbedeckt, bis das Fleisch auf der Unterseite größtenteils undurchsichtig ist, aber in der Mitte noch leicht durchscheinend ist (12–18 Minuten). Den Fisch vorsichtig wenden und auf der anderen Seite 8–10 Minuten auf den gleichen Gargrad kochen. Den Fisch auf ein sauberes Backblech legen und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

  • Stellen Sie die Pfanne mit Pfifferlingen direkt auf den Grillrand, um sie zu erhitzen, während Sie den Fisch portionieren. Entfernen Sie die Fäden und schälen Sie die Haut vom Lachs ab. verwerfen. Das Fruchtfleisch des oberen Filets in große Stücke schneiden und auf eine Platte geben. Aromastoffe verwerfen und Haut vom unteren Filet entfernen, aufbrechen und auf eine Platte geben. Mit mehr Salz und Pfeffer würzen und warme Pfifferlinge darüber geben.

Rezept von Nick Nutting, Wolf im Nebel, Tofino

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 300 Fett (g) 21 Gesättigtes Fett (g) 6Cholesterol (mg) 70Kohlenhydrate (g) 5Dietary Fiber (g) 3Gesamtzucker (g) 1Protein (g) 21Natrium (mg) 50Reviews Section

Schau das Video: Draußen kochen: 2x Fisch - Dorade im Salzmantel und Lachs auf der Haut gegrillt