Traditionelle Rezepte

Bosc Birnen in Roséwein mit Kaki-Eis

Bosc Birnen in Roséwein mit Kaki-Eis


Zutaten

  • 3 feste, aber reife mittelgroße Bosc-Birnen, geschält, halbiert, entkernt
  • 1 1/3 Tasse halbtrockener Roséwein

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Birnen hinzufügen, Seite nach unten schneiden. Stecke Thymianzweige um Birnen. 3 Minuten kochen lassen, bis die geschnittenen Seiten braun sind (Birnen nicht umdrehen). Birnen auf Teller geben. Roséwein und Wildblumenhonig in dieselbe Pfanne geben und kochen, bis die Mischung auf etwa 1 Tasse reduziert ist. Gebräunte Stücke etwa 4 Minuten lang abkratzen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie Birnen hinzu, schneiden Sie die Seite nach oben. Einige Säfte in der Pfanne über die Birnen geben, die Pfanne abdecken und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind. VORAUS Birnen können 4 Stunden im Voraus hergestellt werden. Decken Sie es ab und lassen Sie es bei Raumtemperatur stehen. Erwärmen Sie die Birnen, bevor Sie fortfahren, falls gewünscht.

  • Legen Sie 1 warme Birnenhälfte oder eine Birnenhälfte mit Raumtemperatur mit der Schnittseite nach oben auf jeden der 6 Teller. Birnen mit Sauce aus der Pfanne beträufeln. Eine Kugel Persimmon-Eis neben Birnen geben und servieren.

Rezept von Amelia Saltsman, Reviews Section

Schau das Video: Kaki aus dem eigenen Garten essen - ein Traum!