Neue Rezepte

Butterige Cayenne-Pekannüsse

Butterige Cayenne-Pekannüsse


Die niedrige Ofentemperatur und die lange Backzeit ermöglichen es diesen Nüssen, einen reichen Geschmack anzunehmen, ohne zu brennen.

Zutaten

  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • ½ Teelöffel Senfpulver
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 4 Tassen Pekannüsse (ca. 1 Pfund)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 300 ° vorheizen. Butter, Worcestershire-Sauce, Salz, Knoblauchpulver, Senfpulver, scharfe Sauce und Cayennepfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Pekannüsse hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. In einer einzigen Schicht in einer großen gusseisernen Pfanne oder auf einem Backblech verteilen und gelegentlich rühren, bis die Pekannüsse gut geröstet und die Gewürze duftend sind (25–30 Minuten). Diese sind ziemlich gut warm serviert oder abkühlen lassen.

  • Do Ahead: Pekannüsse können 2 Tage im Voraus hergestellt werden. Bei Raumtemperatur fest eingewickelt lagern.

Rezept von Natalie Chanin & Butch Anthony, Fotos von Annabelle Mehran

Nährstoffgehalt

Für 8 Portionen ½ Tasse pro Portion: Kalorien (kcal) 470 Fett (g) 50 gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 25 Kohlenhydrate (g) 8 Ballaststoffe (g) 6 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) ) 5 Natrium (mg) 320Reviews Abschnitt

Schau das Video: Mayor Pete Wants To Solve Problems For The Next Generation