Die besten Rezepte

Chile, Tomate und verkohlte rote Zwiebelsalsa

Chile, Tomate und verkohlte rote Zwiebelsalsa


Wenn Sie mit Chilis arbeiten, sollten Sie Gummihandschuhe tragen. Klingt lustig? Nun, es wird nicht, nachdem Sie versehentlich Ihre Augen berührt haben.

Zutaten

  • 1 kleine rote Zwiebel, durch das Wurzelende in 8 Keile schneiden
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 mittelgroße Beefsteak-Tomaten, gehackt
  • 5 Fresno oder andere mittelwürzige Chilis, 3 mit entfernten Samen, gehackt, 2 in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Habanero Chili, Samen entfernt
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft

Rezeptvorbereitung

  • Bereiten Sie einen Grill für mittelhohe oder Hitze-Broiler vor. Zwiebel mit Öl in eine mittelgroße Schüssel geben; mit Salz. Grillen oder braten, gelegentlich wenden, bis alle Seiten Blasen bilden, 8–10 Minuten. Abkühlen lassen, dann hacken.

  • Werfen Sie verkohlte Zwiebeln, Tomaten, beide Chilisorten und Limettensaft in eine saubere mittelgroße Schüssel. Lassen Sie es sitzen und probieren Sie es alle paar Minuten, bis die gewünschte Hitze erreicht ist. Dann werfen Sie Habanero weg. mit Salz.

  • Do Ahead: Salsa kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. Abdecken und kalt stellen. Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie kurz vor dem Servieren mit mehr Salz und Limettensaft an.

Nährstoffgehalt

Für 8 Portionen (je 4 EL): Kalorien (kcal) 35 Fett (g) 1,5 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 6 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 3 Protein ( g) 1 Natrium (mg) 5Reviews Abschnitt

Schau das Video: Tomaten Zwiebel Chutney