Neue Rezepte

Apfelmus aus Rosmarin und brauner Butter

Apfelmus aus Rosmarin und brauner Butter


Zutaten

  • 3 Tassen ungesüßter Apfelsaft
  • 3 4-Zoll-frische Rosmarinzweige
  • 3 1/2 Pfund (7 bis 8 mittel) Braeburn-Äpfel oder andere säuerlich-süße Äpfel, ungeschält, geviertelt, entkernt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 12 Tassen)
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie die ersten 3 Zutaten und eine große Prise Salz in einem großen Topf. Kochen, bis der Saft halbiert ist, ca. 8 Minuten. Äpfel untermischen. Startseite; Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Äpfel sehr zart sind, gelegentlich umrühren, ca. 35 Minuten. Decken Sie es ab und kochen Sie es gegebenenfalls, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Rosmarin und Zimt wegwerfen.

  • Die Äpfel in eine Lebensmittelmühle mit feiner oder mittlerer Platte geben und die Äpfel durch die Mühle (oder durch ein grobes Sieb) in eine mittelgroße Schüssel geben. Skins verwerfen. Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 4 Minuten kochen, bis die Butter braun wird. Mischen Sie braune Butter in Apfelmus. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen oder aufwärmen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Apfelmus selber machen