Ungewöhnliche Rezepte

Pikante schwarze Pfeffer-Parmesan-Kekse

Pikante schwarze Pfeffer-Parmesan-Kekse


"Hart gekochtes Eigelb ist das Geheimnis dafür, dass sich diese herzhaften Kekse zart im Mund auflösen." - Claire Saffitz, stellvertretende Lebensmittelredakteurin

Zutaten

  • 2 große Eigelb, hart gekocht
  • 1 Tasse fein geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¾ Tasse (1½ Sticks) ungesalzene Butter, gekühlt, in Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Sahne

Rezeptvorbereitung

Anleitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Drücken Sie Eigelb durch ein feinmaschiges Sieb in eine Küchenmaschine. Mit Mehl, Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken. Fügen Sie Butter und Hülsenfrucht hinzu, bis die Textur der groben Mahlzeit erreicht ist. Mit Sahne beträufeln und pulsieren, bis der Teig eine Kugel bildet. Rollen Sie zwischen 2 Blatt Pergamentpapier bis zu einer Dicke von ⅛ Zoll aus. Den Teig mit Pergament auf ein Backblech geben und 10 Minuten einfrieren. Entfernen Sie das obere Blatt Pergament und backen Sie es 10 Minuten lang. Aus dem Ofen nehmen, in 1½-Zoll-Diamanten schneiden und 18 bis 20 Minuten länger goldbraun backen. Backblech auf einen Rost legen; abkühlen lassen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 40 Fett (g) 2,5 gesättigtes Fett (g) 1,5 Cholesterin (mg) 15 Kohlenhydrate (g) 2 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 1 Natrium (mg) 55Reviews Section

Schau das Video: Gelingsichere Macarons in nur 4 Schritten