Traditionelle Rezepte

Karotten mit Ahorn- und Mandarinenglasur

Karotten mit Ahorn- und Mandarinenglasur


Zutaten

  • 1 1/4 Tasse frischer Mandarinensaft
  • 3 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel geriebene Mandarinenschale
  • 2 1/2 Pfund große Karotten (ungefähr 12), geschält, diagonal in 1/2-Zoll-dicke Ovale geschnitten (ungefähr 6 Tassen)
  • 1/2 große Mandarine, entkernt

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie die ersten 5 Zutaten in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Kochen, bis die Sauce eindickt und der Löffel dick bedeckt ist und auf 2/3 Tasse reduziert wird. Gelegentlich etwa 8 Minuten lang verquirlen.

  • Karotten ca. 7 Minuten dünsten, bis sie knusprig sind. Karotten und Cayennepfeffer in die Sauce mischen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Karotten in der Sauce bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie durchgeheizt sind, und die Sauce unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang zu einer dicken Glasur werden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben. Saft aus der Mandarine halb auspressen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Rezept von Selma Brown Morrow, Lena Cederham Birnbaum, Rezensionen

Schau das Video: Elefantastisch! - Folge 40. Die Sendung mit dem Elefanten. WDR