Neueste Rezepte

Pasta mit Spiegeleiern, karamellisierten Zwiebeln und Speck

Pasta mit Spiegeleiern, karamellisierten Zwiebeln und Speck


Zutaten

  • 4 Teelöffel Olivenöl, geteilt
  • 4 mittelgroße Zwiebeln, dünn geschnitten
  • 1/2 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer
  • 12 Unzen Spaghetti oder Linguine
  • 1 6-Unzen-Beutel frischer Babyspinat
  • 1/3 Tasse geriebener Pecorino Romano Käse

Rezeptvorbereitung

  • Speck in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Auf Papiertücher legen. Gießen Sie alle Tropfen bis auf 1 Esslöffel ab. 3 Teelöffel Öl hinzufügen und die Hitze aufrechterhalten. Zwiebeln hinzufügen; ca. 20 Minuten anbraten, bis sie tief goldbraun sind. Zerkleinerten roten Pfeffer einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen; abdecken, um warm zu halten.

  • In der Zwischenzeit die Nudeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser zart kochen, aber immer noch fest zum Beißen. Abgießen und 1/2 Tasse Nudelkochflüssigkeit in eine Schüssel geben. Nudeln wieder in den Topf geben; Zwiebeln hinzufügen. Zum Warmhalten abdecken.

  • Das restliche Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Eier in eine Pfanne geben; braten, bis das Weiß fest ist, aber das Eigelb noch weich ist, ca. 4 Minuten. Fügen Sie Spinat, Käse, Eier und Speck Nudeln hinzu; werfen, bis Eiweiß in Stücke gerissen ist und Spinat welkt. Fügen Sie Nudelkochflüssigkeit hinzu, um zu befeuchten. Mit Salz und Pfeffer würzen; Dienen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 521 Fett (g) 14 Gesättigtes Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 219 Ballaststoffe (g) 8Reviews Section

Schau das Video: Birnen Bohnen und Speck wie bei Oma einmal normal und einmal Sous vide gegart, Hausmannskost,