Traditionelle Rezepte

Pflaumenstreuselkuchen mit Zitronen-Limetten-Eismilch

Pflaumenstreuselkuchen mit Zitronen-Limetten-Eismilch


Zutaten

Zitronen-Limetten-Eismilch

  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1/8 Teelöffel Zitronenextrakt

Kruste

  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Tasse (1 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 großes Eigelb geschlagen, um mit 3 Esslöffeln kaltem Wasser zu mischen

Füllen und Nachfüllen

  • 3/4 Tasse fein gehackte Walnüsse (ca. 3 Unzen)
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 3 Esslöffel gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 1/2 Pfund Pflaumen (ungefähr 5 groß), halbiert, entkernt, in 1/2-Zoll-dicke Keile geschnitten
  • 1 großes Ei mit 2 Teelöffeln Wasser geschlagen (für Glasur)

Rezeptvorbereitung

Eismilch

  • Milch, Zucker und Sahne in einer großen Schüssel mischen und verquirlen, um den Zucker aufzulösen. Fügen Sie Zitronensaft, Limettensaft und Zitronenextrakt hinzu; Zum Mischen verquirlen (Mischung wird dicker). Abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Tiefgekühlt lagern. Prozessmischung in Eismaschine nach Herstellerangaben. Abdecken und in luftdichtem Behälter einfrieren.

Kruste

  • Mehl, Zucker, Zitronenschale und Salz im Prozessor mischen. Fügen Sie Butter hinzu; Mit Ein / Aus-Umdrehungen einschneiden, bis sich erbsengroße Stücke bilden. Gießen Sie bei laufender Maschine die Eimischung durch den Einfüllstutzen und mischen Sie, bis der Teig eine Kugel bildet. Teig in Scheibe sammeln; fest in Plastikfolie einwickeln und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern. VORAUS TUN Kann bis zu 3 Tage im Voraus erfolgen. Tiefgekühlt lagern.

  • Rollen Sie den Teig zwischen 2 leicht bemehlten Wachspapierblättern auf eine Dicke von 1/4-Zoll aus. Ziehen Sie das obere Blatt Papier ab. Kruste in 9-Zoll-Glas-Kuchenform umdrehen; Papier abziehen. Falten Sie die Kanten unter, um einen Rand zu bilden. Crimpkanten. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

Füllen und Nachfüllen

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Mischen Sie Walnüsse, Mehl, braunen Zucker und 1/2 Teelöffel Zimt in einer mittelgroßen Schüssel, um sie zu mischen. Butter hinzufügen und mit den Fingerspitzen einreiben, bis sich eine grobe Mahlzeit bildet. Streusel beiseite stellen. 3/4 Tasse Zucker, Maisstärke, Muskatnuss und den restlichen 1 Teelöffel Zimt in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Pflaumen hinzu und werfen Sie, um zu beschichten.

  • Legen Sie die Kuchenform auf das Backblech. Die Innenseite der Tortenschale leicht mit Eierglasur bestreichen. Die Pflaumenfüllung auf die Tortenschale geben und in der Mitte leicht anhäufen. Streusel gleichmäßig über die Füllung streuen. Kuchen 15 Minuten backen; Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 375 ° F. Backen Sie ca. 35 Minuten, bis sich an den Rändern Blasen füllen, und bedecken Sie die Krustenränder in den letzten 15 Minuten mit Folie, wenn Sie zu schnell bräunen. Coole Torte auf Gestell. DO AHEAD Kann 8 Stunden im Voraus gemacht werden. Abdecken und bei Raumtemperatur stehen lassen. Kuchen in Keile schneiden. Mit Eismilch servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Zwetschgenkuchen. Grundrezept Hefeteig für Obstkuchen. herbstlich