Neue Rezepte

Kidneybohnensalat mit Walnüssen und Koriander

Kidneybohnensalat mit Walnüssen und Koriander


Zutaten

  • 7 Esslöffel Rotweinessig
  • 5 15- bis 16-Unzen-Dosen Kidneybohnen, gespült, abgetropft
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 1/2 Tassen Walnüsse, grob gehackt
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander plus zusätzlich zum Garnieren
  • Zusätzliche gehackte Walnüsse

Rezeptvorbereitung

  • Kreuzkümmel in der Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten rösten, bis er duftet. Essig und Öl in einer Schüssel verquirlen.

  • Kombinieren Sie Kidneybohnen, Zwiebeln, 1 1/2 Tassen Walnüsse und 1/2 Tasse gehackten Koriander in einer großen Schüssel. Fügen Sie Essig-Öl-Mischung hinzu. Kreuzkümmel zwischen den Fingern zerbröckeln und zur Bohnenmischung geben. Zum Mischen vorsichtig umrühren. mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie den Salat 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen. DO AHEAD Kann 6 Stunden im Voraus gemacht werden; kalt stellen. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.

  • Große Schüssel auslegen und mit Salatblättern füllen. Salat in eine Schüssel geben. Salat mit zusätzlichem Koriander und Walnüssen garnieren und servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Kidneybohnen Salat mit Fetakäse und Apfel