Die besten Rezepte

Pasta mit Ziegenkäse, Zitrone und Spargel

Pasta mit Ziegenkäse, Zitrone und Spargel


Zutaten

  • 1 Pfund Fusilli oder Rotini (spiralförmige Nudeln)
  • 1 Pfund schlanke Spargelstangen, geschnitten, in 1 bis 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Estragon plus Zweige zum Garnieren
  • 1 5- bis 5 1/2-Unzen log weicher frischer Ziegenkäse

Rezeptvorbereitung

  • Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser fast zart kochen, dabei gelegentlich umrühren, ca. 7 Minuten. Fügen Sie Spargel hinzu und kochen Sie, bis die Nudeln zart, aber immer noch fest zu beißen sind, etwa 3 Minuten länger.

  • In der Zwischenzeit Öl, Zitronenschale und gehackten Estragon in einer großen Schüssel vermengen. In Ziegenkäse grob zerbröckeln.

  • Nudeln und Spargel abtropfen lassen und 1 Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren. Heiße Nudeln, Spargel und 1/4 Tasse reservierte Kochflüssigkeit in die Schüssel mit der Käsemischung geben. Zum Überziehen werfen und im trockenen Zustand mehr reservierte Flüssigkeit hinzufügen. Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf eine flache Platte geben. Mit Estragonzweigen garnieren.

Rezept von Jill Silverman Hough, Reviews Section

Schau das Video: Grüner Spargel - einfach und schnell selbst zubereitet