Die besten Rezepte

Fudge Brownies mit Walnüssen

Fudge Brownies mit Walnüssen


Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 5 Unzen plus 3 Unzen bittersüße (nicht ungesüßte) oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter
  • 2 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse schwere Schlagsahne

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sprühen Sie 9x9x2-Zoll-Metallbackform mit Antihaft-Spray. Rühren Sie 5 Unzen bittersüße Schokolade, Butter und ungesüßte Schokolade in einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze glatt. Vom Herd nehmen. Zucker, Eier, Vanille und Salz in einer großen Schüssel schaumig rühren. Geschmolzene Schokoladenmischung einrühren. Mehl untermischen, dann Nüsse und Pommes; in der Pfanne verteilen. Backen Sie ca. 35 Minuten, bis der in die Mitte eingesetzte Tester mit feuchten Krümeln herauskommt.

  • In der Zwischenzeit die Sahne in einer kleinen Pfanne zum Kochen bringen. 3 Unzen bittersüße Schokolade einrühren. Brownies mit Glasur übergießen. 1 Stunde unbedeckt abkühlen lassen. Kalt oder bei Raumtemperatur servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Fluffiger gehts nicht:die perfekten Zimtschnecken mit Cream Cheese Frosting. Leckere Zimtnussrollen