abravanelhall.net
Die besten Rezepte

Daniel Bouluds Madeleines

Daniel Bouluds Madeleines


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ergibt 12 große oder 5 Dutzend Mini-Portionen

Als ob Sie einen anderen Grund brauchen, um dieses Madeleine-Rezept zum Nachtisch zuzubereiten: Der Teig kann am Vortag zubereitet werden.

Zutaten

  • ¾ Tasse Allzweckmehl sowie mehr zum Abstauben
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel fein geriebene Zitronen- oder Orangenschale
  • 6 Esslöffel (¾ Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen, warm
  • Antihaft-Pflanzenölspray

Spezialausrüstung

  • Drei Mini-Madeleine-Pfannen mit 20 Kuchen oder eine normale Madeleine-Pfanne mit 12 Kuchen

Rezeptvorbereitung

  • Backpulver, Salz und Mehl in einer kleinen Schüssel verquirlen.

  • Eier, Kristallzucker, hellbraunen Zucker, Honig und Zitronenschale in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren. Trockene Zutaten einrühren, bis sie gerade eingearbeitet sind, dann geschmolzene Butter glatt rühren. Den Teig in einen Spritzbeutel oder einen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  • Backofen auf 400 ° vorheizen. Madeleine-Pfannen leicht mit Antihaft-Pflanzenölspray bestreichen und mit Mehl bestäuben, dabei überschüssiges Wasser herausklopfen. Schneiden Sie das Ende des Spritzbeutels (oder 1 Ecke des wiederverschließbaren Beutels) ab und leiten Sie den Teig in jede Form, wobei Sie zwei Drittel voll füllen (möglicherweise bleibt ein kleiner Teig übrig).

  • Backen Sie Madeleines, bis die Ränder goldbraun sind und die Zentren aufgeblasen sind und bei leichtem Druck leicht zurückspringen, etwa 5 Minuten für Mini und 8-10 Minuten für normale Kuchen.

  • Tippen Sie auf die Pfanne gegen die Theke, um Madeleines freizugeben. Mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.

  • VORAUS: Der Teig kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Kühl halten.

, Fotos von Christopher Testani

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 120 Fett (g) 7 Gesättigtes Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 45 Kohlenhydrate (g) 14 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 8 Protein (g) 2 Natrium (mg) 130Reviews SectionThese madeleines sind so gut! Ich habe immer die ernsthaften Madeleines gegessen, die viel finnischer sind, aber ich mochte den Geschmack dieser besser. Das Zusammenstellen dieses Teigs dauert 5 Sekunden, nachdem Sie die Zutaten gesammelt haben, und der Spritzbeutel ist eine großartige Idee! Die daraus resultierenden Madeleines waren die luftigsten Kuchen, die ich je gemacht habe. Ich kann dieses Rezept nur empfehlen, weil es so einfach war.

Schau das Video: The Epicurean Express with Daniel Boulud


Bemerkungen:

  1. Paget

    was wären wir ohne deine geniale idee

  2. Mojora

    Was für ein Satz ... phänomenal

  3. Faugar

    Es gibt kein klares.

  4. Gesnes

    Das ist wirklich erstaunlich.

  5. Waluyo

    Wo hier gegen Talent

  6. Jerrick

    der versehentliche Zufall



Eine Nachricht schreiben