Traditionelle Rezepte

Haselnuss-Spitze-Sandwich-Kekse

Haselnuss-Spitze-Sandwich-Kekse


Machen Sie Ihre Teigbällchen so gleichmäßig wie möglich, damit die Kekse beim Stapeln zusammenpassen.

Zutaten

Kekse

  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Sahne
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Befüllung und Montage

  • 8 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • ⅓ Tasse Blaubeermarmelade, angespannt
  • Fein geriebene Schale von 1 Limette

Rezeptvorbereitung

Kekse

  • Haselnüsse, Mehl und Salz in einer Küchenmaschine pulsieren lassen, bis die Nüsse fein gemahlen sind. beiseite legen.

  • Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze kochen, bis die Butter schäumt, dann ca. 5 Minuten bräunen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann Kristallzucker, Sahne, Ahornsirup, Vanille und 1 EL hinzufügen. Wasser und rühren, um zu integrieren. Den Topf wieder auf mittlere Hitze stellen und zum Kochen bringen. 30 Sekunden ohne Rühren kochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Haselnussmischung einrühren. Kratzen Sie den Teig in eine mittelhitzebeständige Schüssel und lassen Sie ihn abkühlen, wobei Sie gelegentlich umrühren, um die Butter wieder einzubauen.

  • In der Zwischenzeit die Roste in das obere und untere Drittel des Ofens stellen. auf 325 ° vorheizen.

  • Nehmen Sie abgerundete Teelöffel Teig heraus und rollen Sie zwischen den Handflächen zu glatten Kugeln. Legen Sie es auf 2 mit Pergament ausgekleidete Backbleche im Abstand von mindestens 3 Zoll. Da sich diese Kekse beim Backen so stark ausbreiten, geben Sie jeder Kugel viel Platz. Sie sollten in der Lage sein, 8 Stück pro Blatt einzupassen, und müssen insgesamt 2 Chargen backen von 32 Cookies.

  • Backen Sie die Kekse, indem Sie die Backbleche von oben nach unten und von vorne nach hinten zur Hälfte drehen, bis sie sich in dünne Spitzenscheiben ausbreiten und an den Rändern 10–14 Minuten lang tief goldbraun sind. Auf Backblechen abkühlen lassen. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig und verwenden Sie frisches Pergamentpapier auf den Backblechen.

  • Do Ahead: Cookies können 2 Tage im Voraus gebacken werden. Bei Raumtemperatur luftdicht lagern, getrennt durch Pergamentpapier, um ein Anhaften zu verhindern.

Befüllung und Montage

  • Mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter in einer mittelgroßen Schüssel etwa 1 Minute lang leicht schlagen. Puderzucker hinzufügen und ca. 30 Sekunden blass schlagen. Fügen Sie Marmelade etwa 1 Esslöffel auf einmal hinzu, schlagen Sie nach jeder Zugabe glatt, dann schlagen Sie in Limettenschale.

  • Entfernen Sie gekühlte Kekse vorsichtig vom Pergament. Mit einem kleinen versetzten Spatel 1–2 TL verteilen. Füllung über die flachen Seiten der Hälfte der Kekse. Top mit restlichen Keksen, um Sandwiches zu erstellen.

Bewertungen AbschnittI hatte relativen Erfolg mit diesen Cookies, und die Resonanz derjenigen, die sie aßen, war recht positiv. Ich habe sie am Sonntag gebacken und am Dienstag serviert, aber bis Dienstag gewartet, um sie zu füllen. Sie fühlten sich etwas fettig an, aber nicht unangenehm. Der Teil, mit dem ich Probleme hatte, war die Füllung. Meine Butter schien sich nie vollständig mit der Marmelade zu verbinden, obwohl ich sie nicht belastete. Ich habe dem Teig ein paar Prisen mehr Mehl hinzugefügt, bevor ich ihn portioniert habe. Und ich hatte noch etwas Zuckerguss übrig. Insgesamt ein süßer, leckerer und reichhaltiger Keks! Nataliematz88Omaha, Ne12 / 27 / 19Ich habe diese Kekse zweimal gemacht, in der Hoffnung, dass ich beim ersten Mal einen Fehler gemacht habe. Nee. Meine Kekse fielen nicht nur auseinander, es gab ÜBERALL eine riesige Menge geschmolzener Butter !! Ich rettete, was ich konnte, und legte sie über Nacht auf Papiertücher, um etwas Fett aufzusaugen, aber es ist mir peinlich, diese zum Abendessen am Heiligabend zu bringen. MacQuaidPortland, Oregon 12.12.19 Ich hatte gehofft, einige andere Bewertungen zu lesen, um zu sehen, was andere habe gedacht. Meine Kekse sahen genauso aus wie auf dem Bild, der Geschmack war gut, aber die Kekse waren extrem fettig. Ich könnte die Charge wegwerfen, da ich keine Fingerflecken in meinem ganzen Haus haben möchte! Ich frage mich, ob ich etwas falsch gemacht habe. AnonymousKelowna BC Canada12 / 24/17

Schau das Video: Haselnuss Lebkuchen nach unserem geheimen Familienrezept