Die besten Rezepte

Kartoffelsalat mit Gurken und Dill

Kartoffelsalat mit Gurken und Dill


Brot- und Buttergurken sorgen für eine ansprechende Textur und einen Essigkick. Kreolischer Senf und ein Schuss scharfe Sauce gleichen die Süße aus. Um den besten Geschmack zu erzielen, kühlen Sie diesen Salat einige Stunden (oder bis zu einem Tag) vor dem Servieren, damit die Aromen verschmelzen.

Zutaten

  • 2 Pfund Yukon Goldkartoffeln, geschält, quer halbiert
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Selleriestangen, fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 3/4 Tasse Mayonnaise (vorzugsweise Duke's)
  • 1/3 Tasse Brot und Buttergurken, fein gehackt
  • 1/4 Tasse fein gehackter Dill
  • 3 Esslöffel kreolischer oder würziger brauner Senf
  • 1/2 frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf und bedecken Sie sie mit 3 "kaltem Wasser; fügen Sie 1 EL Salz hinzu. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. 2 Stücke.

, Fotos von Sarah Flotard, Food Styling von Malina LopezReviews Section

Schau das Video: Rezept: Kartoffel-Gurken-Salat