Neue Rezepte

Gegrillte Zitronen-Petersilie-Kalbskoteletts

Gegrillte Zitronen-Petersilie-Kalbskoteletts


Zutaten

Kalbfleisch

  • 6 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/3 Tasse gehackte frische italienische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 6 8- bis 10-Unzen-Lenden- oder Rippenkalbskoteletts mit einer Dicke von jeweils etwa 1 Zoll

Belag

  • 3 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie
  • 1 Esslöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin

Rezeptvorbereitung

Für Kalbfleisch:

  • Die ersten 5 Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen. Kalbskoteletts in einer 15 x 10 x 2 Zoll großen Glasbackform anrichten. Koteletts auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Gießen Sie Marinade über Koteletts; drehen, um zu beschichten. Abdecken und mindestens 6 Stunden oder über Nacht kühlen, dabei gelegentlich wenden.

Zum Richtfest:

  • Italienische Petersilie, Zitronenschale, Rosmarin und Knoblauch in einer kleinen Schüssel verrühren.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Koteletts aus der Marinade nehmen und großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen Sie die Koteletts, bis sie auf den gewünschten Gargrad gekocht sind, etwa 6 Minuten pro Seite für mittel-selten. Übertragen Sie Koteletts auf Servierplatte; jeweils mit Belag bestreuen.

Rezept von Betty Rosbottom, Reviews Section

Schau das Video: Wiener Kalbskotelett mit Garnitur u0026 sauere Kartoffeln - ein echter Klassiker für jeden Anlass. DSG