Neueste Rezepte

Kalte Sesamnudeln mit Sommergemüse

Kalte Sesamnudeln mit Sommergemüse


Zutaten

  • 1/3 Tasse ungewürzter Reisessig
  • 1 Esslöffel Sriracha (scharfe Chilisauce)
  • 1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • 8 Tassen Streichholzstücke gemischtes Sommergemüse (wie Karotten, Radieschen, Gurken und Paprika; ca. 1 1/4 Pfund)
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Unzen Buchweizen Soba (Nudeln nach japanischer Art) oder Fadennudeln
  • 1 Tasse (lose verpackt) Korianderblätter mit zarten Stielen
  • 3 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • 1 Esslöffel schwarzer oder weißer Sesam

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten vier Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Gemüse hinzu; werfen, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren al dente. ablassen. Lassen Sie die Nudeln unter kaltes Wasser laufen, um sie abzukühlen. Gut abtropfen lassen und mit Gemüse in die Schüssel geben. Koriander und Frühlingszwiebeln hinzufügen; Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sesam darüber streuen und servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

4–6 Portionen enthalten: Kalorien (kcal) 380 Fett (g) 20 gesättigtes Fett (g) 2,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 125 Ballaststoffe (g) 7 Gesamtzucker (g) 9 Protein (g) 7 Natrium (mg) 125Reviews Abschnitt

Schau das Video: Leckeres Ofengemüse einfach selber machen