Neue Rezepte

Rosa Grapefruit-, Erdbeer- und Champagner-Granita mit gezuckerten Erdbeeren

Rosa Grapefruit-, Erdbeer- und Champagner-Granita mit gezuckerten Erdbeeren


Zutaten

  • 1 1/4 Tassen Zucker, geteilt
  • 1 Tasse kleine Erdbeeren, geschält (ca. 6 Unzen)
  • 3/4 Tasse frischer rosa oder rubinroter Grapefruitsaft
  • 2 1/4 Tassen gekühlter Brut Champagner
  • 1 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 9 Teelöffel Mascarpone
  • 18 ganze kleine Erdbeeren

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie 3/4 Tasse Zucker und 3/4 Tasse Wasser in einem großen Topf bei schwacher Hitze, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Cool. 1 Tasse Erdbeeren im Prozessor pürieren. 1/2 Tasse Püree in Zuckersirup einrühren. Grapefruitsaft und dann Champagner untermischen. Gießen Sie die Mischung in eine quadratische 8-Zoll-Metallbackform. Gefrieren Sie die Mischung, bis sie fest ist, und rühren Sie sie alle 2 Stunden etwa 6 Stunden lang um. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Startseite; gefroren lassen.

  • Mischen Sie die restlichen 1/2 Tasse Zucker und Zitronenschale in Tortenplatte. Verteilen Sie einen halben Teelöffel Mascarpone um die spitze Hälfte jeder ganzen Erdbeere. Tauchen Sie in Zitronenzucker, um Mascarpone zu beschichten.

  • Befeuchten Sie die Ränder von 6 Martini-Gläsern mit Wasser; Felgen in restlichen Zitronenzucker tauchen. Kratzen Sie die Gabel über die Oberfläche der Granita, um Eisspäne zu bilden. Hügelgranita in Gläsern. Mit gezuckerten Beeren garnieren und sofort servieren.

  • Um Martini-Glasfelgen mit Zucker zu überziehen, befeuchten Sie die Fingerspitzen kaum und laufen Sie um den Rand jedes Glases. Tauchen Sie die Felgen dann in die Zuckermischung. Bewahren Sie die beschichteten Gläser bis zu zwei Tage im Gefrierschrank auf, bevor Sie die Granita servieren.

Rezept von Sarah Tenaglia, Janet McCracken, Reviews Section

Schau das Video: Erdbeer-Schmetterling. Backen!