Neue Rezepte

Kürbis-Apfel-Streusel-Kuchen

Kürbis-Apfel-Streusel-Kuchen


Zutaten

Äpfel

  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 4 Tassen gewürfelte geschälte Kern Granny Smith Äpfel (ca. 4 groß)
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt

Kuchen

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse (fest verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse reinen Kürbis in Dosen
  • 2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz

Rezeptvorbereitung

Äpfel

  • Butter in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Äpfel hinzufügen; 5 Minuten anbraten, bis die Äpfel anfangen zu bräunen. Zucker und Zimt hinzufügen und ca. 3 Minuten länger goldbraun anbraten. Cool.

Kuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Butter 9-Zoll-Durchmesser Springform. Mehl, braunen Zucker, Butter und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Mit einem Elektromixer schlagen, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt. Stellen Sie 2/3 Tasse Mischung für das Topping beiseite. Kürbis, Sauerrahm, 2 Esslöffel Zucker, Gewürze und Backpulver in die restliche Mehlmischung schlagen und glatt rühren. Eier einrühren. Den Teig in die Pfanne geben. Äpfel gleichmäßig darüber streuen. Das reservierte Topping über die Äpfel streuen.

  • Backen Sie den Kuchen, bis der Belag goldbraun ist und der in die Mitte eingesetzte Tester sauber herauskommt (ca. 1 Stunde 10 Minuten). Kuchen in der Pfanne auf dem Rost 20 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie das Messer um die Pfannenseiten, um den Kuchen zu lösen. Die Pfannenseiten vom Kuchen lösen. Übertragen Sie Kuchen auf Platte. DO AHEAD Kann 6 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen. Warm oder bei Raumtemperatur mit Eis servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Reviews Section

Schau das Video: Bester Apfelkuchen, super saftig, vegan backen