Traditionelle Rezepte

Hühnerspieße mit Estragon-Pistazien-Pesto

Hühnerspieße mit Estragon-Pistazien-Pesto


Zutaten

  • 1/2 Tasse gehackte frische italienische Petersilie
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 2 Esslöffel ungesalzene natürliche Pistazien
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe, geschält
  • 16 1-Zoll-Stücke rote Zwiebel (1/3 Zoll dick)
  • 16 1-Zoll-Quadrate rote Paprika
  • 1 Pfund Hühnchentender (ca. 8 groß)

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 5 Zutaten im Prozessor pürieren. Fügen Sie 1/4 Tasse Olivenöl hinzu und mischen Sie, bis sich eine leicht grobe Paste bildet. Mischen Sie in 2 Esslöffel Wasser. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Esslöffel Pesto in eine kleine Schüssel geben (zum Bürsten von Hühnchen und Gemüse); restliches Pesto reservieren.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Den Grill mit Öl bestreichen. 1 Zwiebelstück, 1 Paprikaquadrat, 1 Zitronenscheibenhälfte, 1 Hühnchen zart (in Längsrichtung), dann 1 Zwiebelstück, 1 Paprikaquadrat und 1 Zitronenscheibenhälfte abwechselnd auf jeden der 8 Spieße fädeln. Gemüse und Hühnchen am Spieß mit Olivenöl bestreichen, dann mit 3 EL Pesto aus einer kleinen Schüssel. Spieße mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen, bis das Huhn durchgekocht ist und das Gemüse 6 bis 8 Minuten pro Seite leicht erweicht ist. Mit reserviertem Pesto servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 432,7% Kalorien aus Fett 62,4 Fett (g) 30,0 gesättigtes Fett (g) 5,4 Cholesterin (mg) 46,5 Kohlenhydrate (g) 23,1 Ballaststoffe (g) 2,8 Gesamtzucker (g) 2,4 Nettokohlenhydrate ( g) 20,3 Protein (g) 18,1 Natrium (mg) 518,7Reviews Section

Schau das Video: PISTAZIEN KARTOFFELSALAT. Beilage. 006. Grillcoach Gerrit