Neue Rezepte

Curry-Linsen-Spinat-Suppe

Curry-Linsen-Spinat-Suppe


Zutaten

  • 1 Tasse gehackte geschälte Karotten
  • 1 Esslöffel Currypulver (vorzugsweise nach Madras-Art)
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1/4 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer
  • 9 1/2 Tassen (oder mehr) Wasser
  • 1 16-Unzen-Beutel getrocknete Linsen (ca. 2 1/2 Tassen)
  • 1 6-Unzen-Beutel Baby-Spinatblätter
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 1/2 Tasse fettfreier Joghurt

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die nächsten 4 Zutaten hinzu; 10 Minuten goldbraun anbraten. Curry, Ingwer, Kreuzkümmel, Lorbeerblatt und getrockneten zerkleinerten roten Pfeffer einrühren. Fügen Sie 9 1/2 Tassen Wasser und getrocknete Linsen hinzu; zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie unbedeckt, bis die Linsen weich sind. Fügen Sie der dünnen Suppe, falls gewünscht, etwa 25 Minuten lang mehr Wasser um 1/2 Tasse hinzu. Fügen Sie Spinat und Koriander hinzu; köcheln lassen, bis der Spinat welk ist, ca. 5 Minuten. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Die Suppe unbedeckt kalt stellen, abdecken und gekühlt aufbewahren. Erwärmen Sie die Suppe bei mittlerer Hitze und verdünnen Sie sie vor dem Servieren mit Wasser, falls gewünscht.

  • Suppe in Schalen schöpfen. Belegen Sie jede Portion mit einem Löffel Joghurt.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Spinat Linsen-Curry vegan