Neue Rezepte

Salz-Pfeffer-Garnelen

Salz-Pfeffer-Garnelen


Knusprige Garnelen (danke für die Hilfe, Maisstärke!) Erhalten ihre pikante, blumige Hitze von Sichuan-Pfefferkörnern. Es ist kaum zu glauben, dass ein Hauptgericht dieses Komplexes so schnell zusammenkommt.

Zutaten

  • 1½ Pfund Shell-on große Garnelen
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1½ Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel Sichuan-Pfefferkörner, gemahlen
  • 1 Fresno Chili, in dünne Scheiben geschnitten, Samen auf Wunsch entfernt
  • ½ Tasse frische Korianderblätter mit zarten Stielen

Rezeptvorbereitung

  • Schneiden Sie mit einer Küchenschere den Rücken der Garnelen durch Muscheln und gerade tief genug, um Venen freizulegen. Venen entfernen. Garnelen trocken tupfen. Maisstärke, schwarzen Pfeffer und ¾ TL verquirlen. Salz in einer großen Schüssel; Garnelen hinzufügen und zum Überziehen werfen.

  • Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Braten Sie die Garnelen in 2 Chargen etwa 1 Minute pro Seite, bis sie goldgelb, knusprig und durchgegart sind. Auf Papiertücher legen und abtropfen lassen, dann in eine mittelgroße Schüssel mit Sichuan-Pfefferkörnern und restlichen ¾ TL geben. Salz. Chili und Koriander in die Schüssel geben und mischen.

Rezept von Dawn Perry und Claire Saffitz,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 170 Fett (g) 4 gesättigtes Fett (g) .5 Cholesterin (mg) 215 Kohlenhydrate (g) 9 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 24 Natrium (mg) 1690Reviews SectionDelicious und einfaches Rezept. Ich briet meinen Jalapeño-Pfeffer, bevor ich ihn mit den Garnelen hineinwarf.

Schau das Video: Gambas Al Ajillo. Spanische Knoblauch Garnelen - Spanisch Kochen