Neueste Rezepte

Gebackener Lachs mit Cranberry-Thymian-Kruste

Gebackener Lachs mit Cranberry-Thymian-Kruste


Zutaten

  • 4 6- bis 7-Unzen-Lachsfilets
  • 3/4 Tasse Panko (japanische Semmelbrösel) oder frische Semmelbrösel
  • 1/4 Tasse getrocknete Preiselbeeren, gehackt
  • 1/4 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen. Ölbackblech. Lachs mit Salz und Pfeffer bestreuen. Legen Sie die Haut mit der Seite nach unten auf das Blatt. Kombinieren Sie Panko, Preiselbeeren, Zwiebeln, 2 Esslöffel geschmolzene Butter, Thymian und Zitronenschale in einer mittelgroßen Schüssel. gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Lachs geben und gleichmäßig verteilen. Drücken Sie, um zu haften. Mit der restlichen geschmolzenen Butter beträufeln. Backen Sie, bis der Belag golden ist und der Lachs in der Mitte nur noch undurchsichtig ist (ca. 20 Minuten).

Rezept von Melanie Barnard, Brooke DojnyReviews Section

Schau das Video: Lachsfilet mit Senfkruste - Bruus Food Porn