Neueste Rezepte

Freekeh Paella mit Muscheln und Mandel-Aioli

Freekeh Paella mit Muscheln und Mandel-Aioli


Fair zu sagen, wir sind ziemlich besessen von dieser nussbasierten (eifreien!) Aioli. Probieren Sie es auch mit Walnüssen.

Zutaten

Mandel-Aioli

  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft

Paella

  • 2 Zwiebeln in große Stücke schneiden
  • 2 mittelgroße Karotten, geschält, in große Stücke geschnitten
  • 1 mittelscharfer Chili (z. B. ein ungarischer Wachspfeffer), Stiel entfernt
  • 2 Unzen getrocknete Chorizo, Hülle entfernt, grob gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 12 Muscheln mit kleinem Hals, geschrubbt
  • 4 scharf eingelegte Paprika aus einem Glas, dünn geschnitten
  • ¼ Tasse gehackte frische Petersilie
  • Zitronenschnitze (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Mandel-Aioli

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Toasten Sie Mandeln auf einem umrandeten Backblech und werfen Sie sie einmal 5–8 Minuten lang goldbraun. Abkühlen lassen.

  • Mandeln und Knoblauch in einer Küchenmaschine oder einem Mixer fein zerkleinern. Bei laufendem Motor nach und nach Öl, Zitronensaft und dann ¼ Tasse Wasser einströmen lassen. Prozess, Wasser nach Bedarf hinzufügen, bis Aioli leicht, glatt und Mayonnaise-Konsistenz ist; mit Salz. Startseite; Ausruhen.

  • VORAUS: Aioli kann 1 Tag vorher gemacht werden. Kühl halten.

Paella

  • Zwiebeln in einer Küchenmaschine fein hacken; in eine große Schüssel geben. Wiederholen Sie dies separat mit Karotten, Knoblauch und Chili und geben Sie dabei die Zwiebel in die Schüssel. Chorizo ​​in der Küchenmaschine fein zerkleinern.

  • Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Chorizo ​​unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten lang knusprig kochen. Übertragen Sie die Chorizo ​​mit einem geschlitzten Löffel auf einen Teller.

  • Fügen Sie Gemüse und Lorbeerblatt zur Pfanne hinzu; mit Salz. 12–15 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis die Feuchtigkeit verdunstet ist und das Gemüse anfängt zu bräunen. Dies ist Ihre Geschmacksbasis.

  • Fügen Sie Freekeh hinzu und kochen Sie es unter Rühren etwa 3 Minuten lang, bis es leicht geröstet und duftend ist. Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie es unter Rühren etwa 2 Minuten lang, bis es dunkel wird. Chorizo ​​und 4½ Tassen Wasser einrühren; mit Salz. Zum Kochen bringen, abdecken und kochen, mehr Wasser hinzufügen, wenn die Flüssigkeit zu schnell verdunstet, bis die Körner al dente sind und fast die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist (45–50 Minuten). Muscheln in Freekeh einbetten und Pfanne abdecken. 7 bis 10 Minuten kochen, bis sich die Muscheln öffnen. Werfen Sie nicht geöffnete zusammen mit Lorbeerblättern weg. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie, bis die Muschelsäfte verdunsten und Freekeh zart ist (ca. 5 Minuten).

  • Top mit eingelegten Paprika und Petersilie; Mit Aioli und Zitronenschnitzen servieren.

Rezept von Joshua McFadden & Sara Kramer,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 730 Fett (g) 39 Gesättigtes Fett (g) 6 Cholesterin (mg) 30 Kohlenhydrate (g) 69 Ballaststoffe (g) 12 Gesamtzucker (g) 8 Protein (g) 29 Natrium (mg) 600Reviews Section

Schau das Video: Seafood Paella Recipe