Ungewöhnliche Rezepte

Kimchi Jjigae

Kimchi Jjigae


Während fester Tofu traditionell ist, ist jedes Gemüse oder Fleisch in guter Gesellschaft mit der würzig-funkigen Basis dieses Eintopfs aus Kimchi, Gochugaru und Gochujang.

Zutaten

  • 6 Unzen. Schweinebauch oder Schweineschulter oder 4 Unzen. Speck
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Tassen gehacktes Napa Kohl Kimchi mit Säften
  • 2 EL. Gochugaru (grobe koreanische Paprikaflocken)
  • 1 EL. Gochujang (koreanische Paprikapaste)
  • 8 Unzen. fester Tofu, in 1 "Stücke schneiden
  • 2 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • Gekochter Reis (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Schneiden Sie den Schweinebauch in lange Streifen von etwa ½ Zoll Dicke und schneiden Sie die Streifen dann quer in dünne Scheiben. Erhitzen Sie einen kleinen Topf über mittlerer Stufe. Fügen Sie den Schweinebauch hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis etwas Fett in der Pfanne ausgekocht ist und das Fleisch durchgegart, aber nicht gebräunt ist Gießen Sie alle bis auf 1 EL Fett ab (falls erforderlich). Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie durchscheinend sind, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Kimchi und Säfte hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Flüssigkeit verdunstet und Kimchi weich ist etwa 5 Minuten.

  • Fügen Sie Gochugaru, Gochujang und 2 Tassen Wasser hinzu und bringen Sie es bei mittlerer bis hoher Temperatur zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis Kimchi sehr zart ist und die Aromen im Eintopf zusammenkommen (20–30 Minuten).

  • Fügen Sie Tofu zum Eintopf hinzu und kochen Sie, bis durch erhitzt, ungefähr 3 Minuten. Den Eintopf auf die Schalen verteilen und mit Frühlingszwiebeln belegen. Mit Reis dazu servieren.

  • Do Ahead: Eintopf kann 4 Tage im Voraus gemacht werden. Abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen.

Bewertungen Abschnitt Stimmen Sie dem Kommentar unten zu - diesem Rezept fehlt Umami / GewürzAnonymousVancouver05 / 01 / 20Ich liebe dich Guten Appetit, aber es tut mir leid, dass dieses Rezept ernsthaft fehlt. Ich würde empfehlen, einen traditionelleren Ansatz mit der Brühenbasis zu verfolgen, indem Sie Seetang, Sardellen, Daikon und Frühlingszwiebeln hinzufügen, um die fehlende Umami zu kreieren. OMG, dieses Rezept war genau das Richtige für mich! Danke, danke, danke Sohui Kim und Bon Appetit !!! Das Kimchi, das ich benutzte, wurde im Laden gekauft (eek !!), also waren die Gewürze schon da, aber dies war definitiv eine Schüssel mit Komfort, genau wie Sohui Kim sagte !!! AnonymousAcworth, GA04 / 26 / 19So wo ist ein Rezept für das Kimchi? ??Danke für die Tipps. Ich habe scharfes Kimchi verwendet und mich nicht um die Paste gekümmert, wie der vorherige Kommentator empfohlen hat. Ein bisschen Salz war perfekt. Danke für den Tipp! AnonymousChicago 03/08 / 19Ich versuche hier nicht pedantisch zu sein, aber traditionell würde Kimchi Jjigae keinen Gochujang enthalten. Einige Leute fügen je nach Geschmack des Kimchi Dwenjang (koreanische Misopaste?) Hinzu, aber normalerweise fügen wir kein Gochujang hinzu. Normalerweise verwenden wir Salz zum Würzen. Wie auch immer, ich freue mich sehr, hier mehr koreanische Rezepte zu sehen! Ich habe Bon Appetit immer geliebt, aber ich denke, ich liebe es jetzt noch mehr. Danke dir!

Schau das Video: VEGAN KIMCHI JJIGAE KIMCHI STEW RECIPE. easy, quick dinner