Traditionelle Rezepte

Koriander-Kräuter-Gewürz-Rub

Koriander-Kräuter-Gewürz-Rub


Rezeptvorbereitung

  • 2 Esslöffel Koriandersamen in einer schweren kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten lang aromatisch rösten. In einen Mörser oder eine Gewürzmühle geben. Fügen Sie 2 Esslöffel ganze Pfefferkörner hinzu und zerdrücken Sie sie, bis sie in grobe Stücke zerbrochen sind. Mischen Sie zerkleinerte Gewürze in einer kleinen Schüssel mit jeweils 3 Esslöffeln gehacktem frischem Thymian und gehacktem frischem Rosmarin und 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel grobem koscherem Salz. In einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Knoblauch erfolgreich anbauen. So mache ich es.