abravanelhall.net
Ungewöhnliche Rezepte

Hühnchen und Teigtaschen

Hühnchen und Teigtaschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

Gnocchi

  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Allzweckmehl plus mehr
  • 1 großes Ei, geschlagen, um zu mischen
  • 1 1/4 Tassen fein geriebener Parmesan
  • 3/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 1/2 Esslöffel koscheres Salz

Huhn und Soße

  • 10 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 2 Pfund hautlose, knochenlose Hühnerschenkel
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter
  • 6 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Selleriestangen, quer in 1 / 4'-dicke Scheiben schneiden
  • 1 Karotte, geschält, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Pastinake, geschält, in 1/4 'geschnitten
  • 1 Lauch, längs halbiert, quer in 1 / 4'-dicke Scheiben schneiden
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezeptvorbereitung

Gnocchi

  • Wenn Sie frischen Ricotta mit überschüssiger Flüssigkeit verwenden, müssen Sie ihn möglicherweise über Nacht abtropfen lassen. Ein feinmaschiges Sieb mit einem Käsetuch auslegen und über eine mittelgroße Schüssel legen. Fügen Sie Ricotta hinzu; Mit Plastikfolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen. Wenn Sie Ricotta aus dem Supermarkt verwenden, fahren Sie mit dem Rezept fort. Keine Entleerung erforderlich.

  • Mischen Sie vorsichtig Ricotta, 1/2 Tasse plus 2 EL. Mehl, Ei, Parmesan, Muskatnuss und Salz in einer großen Schüssel mischen (nicht überarbeiten). Den Teig zu einer Kugel formen (er wird klebrig). In Plastik einwickeln und mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag kalt stellen.

  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen; beiseite legen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. Den Teig in 4 gleiche Portionen teilen und mit einem sauberen Küchentuch abdecken. Rollen Sie mit Ihren Händen 1 Portion in ein Seil mit einem Durchmesser von 1/2 "und schneiden Sie es quer in Stücke mit einer Dicke von 1/2". Gnocchi leicht mit Mehl bestäuben und auf das vorbereitete Backblech geben. Wiederholen Sie mit den restlichen Teigportionen. Decken Sie die Gnocchi mit einem Küchentuch ab und kühlen Sie sie, bis sie fertig zum Kochen sind.

  • Do Ahead: Gnocchi kann 2 Monate im Voraus hergestellt werden. Auf Blättern einfrieren und dann gefroren in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Huhn und Soße

  • Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Huhn hinzu; Hitze reduzieren, abdecken und leicht köcheln lassen, bis das Huhn zart und durchgegart ist (20–30 Minuten). Huhn entfernen; leicht abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten kochen lassen, bis sie auf 8 Tassen reduziert ist.

  • In der Zwischenzeit Butter in einem kleinen schweren Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Mehl glatt rühren und unter ständigem Rühren kochen, bis die Mehlschwitze eine hellbeige Farbe hat (ca. 15 Minuten) (nicht bräunen).

  • Mehlschwitze in kochende Brühe kratzen; Schneebesen, bis sie eingedickt sind, und Brühe bedeckt die Rückseite eines Löffels. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie Gemüse hinzu. Etwa 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Fügen Sie zerkleinertes Huhn und Kräuter hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. VORAUS: Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Unbedeckt kalt stellen; abdecken und gekühlt aufbewahren. Vor dem Servieren aufwärmen.

  • Gnocchi in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Gnocchi etwa 2 Minuten an der Oberfläche schwimmen (etwas länger, wenn sie gefroren sind). Mit einem geschlitzten Löffel Gnocchi in Schalen geben und gleichmäßig teilen. Schöpflöffel Huhn und Gemüse mit Soße über. Mit Pfeffer würzen und mit Parmesan belegen.

Rezept von Chef Mike Lata von Fig in Charleston SC,

Nährstoffgehalt

8 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 500,0% Kalorien aus Fett 48,42 Fett (g) 26,9 gesättigtes Fett (g) 12,9 Cholesterin (mg) 158,8 Kohlenhydrate (g) 19,4 Ballaststoffe (g) 1,4 Gesamtzucker (g) 5,1 Nettokohlenhydrate (g) 18,1 Protein (g) 42,9 Natrium (mg) 1091,7Reviews Section

Schau das Video: Wir machen JAPANISCHE MOCHI selbst! Mit Kaoru Iriyama. #yumtamtam


Bemerkungen:

  1. Odi

    Sie haben den Punkt erreicht. Ich denke, das ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  2. Kirklyn

    Ich denke, es ist eine gute Idee.

  3. Vuramar

    Ich rate Ihnen, zu versuchen, Google.com zu durchsuchen



Eine Nachricht schreiben