Neueste Rezepte

Der beste Key Lime Pie unserer Website

Der beste Key Lime Pie unserer Website


Macht eine 9 "Torte Portionen

Die Verwendung von Kokosnussöl anstelle eines Teils der Butter deutet auf einen Hauch von Tropen hin, und in die Schlagsahne gefalteter Joghurt verstärkt den Geschmack des Limettensafts. Dieses wichtige Limettenkuchenrezept ist Teil von Our Site's Best, einer Sammlung unserer wichtigsten Rezepte.

Zutaten

Kruste

  • 14 Graham Cracker (ca. 1½ Ärmel)
  • 4 Esslöffel (½ Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 4 Esslöffel Kokosnussöl, geschmolzen

Befüllung und Montage

  • 1 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch
  • 2 Teelöffel fein geriebene Limettenschale sowie mehr zum Garnieren
  • ¾ Tasse frischer Limettensaft (oder normaler Limettensaft)
  • 1 Tasse vollfetter griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel dunkler Rum (optional)

Rezeptvorbereitung

Kruste

  • Backofen auf 325 ° vorheizen. Zerdrücken Sie Graham Cracker mit Ihren Händen in einer großen Schüssel, bis sie grob gemahlen sind (Sie können dies in einer Küchenmaschine tun, wenn Sie möchten. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht zu fein verarbeiten. Sie möchten etwas Textur in den größeren Stücken). Fügen Sie Butter, Kokosöl, Zucker und Salz hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist (die Mischung ähnelt nassem Sand). In eine 9-Zoll-Kuchenform geben. Mit den Fingern und der Unterseite eines flachen Messbechers die Mischung gleichmäßig in den Boden und die Oberseite der Schüssel drücken. Die Kruste backen und einmal halbieren, bis sie oben goldbraun ist und die Krümel fest sind. 12 –15 Minuten. Abkühlen lassen.

Befüllung und Montage

  • Mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit Eigelb und Kondensmilch in einer großen Schüssel etwa 5 Minuten lang blasser und fast verdoppelt schlagen. 2 TL einrühren. Limettenschale, Limettensaft und Salz. In eine abgekühlte Kruste gießen. Backen Sie den Kuchen, bis die Füllung nicht mehr wackelt und 15 bis 20 Minuten lang leicht an den Rändern aufbläht. Vollständig abkühlen lassen.

  • Sahne und Puderzucker in einer großen Schüssel schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Bei Verwendung vorsichtig Joghurt und Rum unterrühren. Lassen Sie sich auf einen abgekühlten Kuchen fallen und erzeugen Sie dramatische Gipfel und Täler mit einem versetzten Spatel oder der Rückseite eines Löffels. Mit Limettenschale garnieren.

  • Do Ahead: Kruste kann 2 Tage vorher gebacken werden; Kuchen ohne Schlagsahne kann 2 Tage im Voraus gemacht werden; Kuchen kann 4 Stunden im Voraus (mit Belag) zusammengestellt werden.

Bewertungen AbschnittMeine Dinnerparty-Gäste und ich waren uns alle einig, dass dies der beste Key Lime-Kuchen ist, den wir je probiert haben! Ich hatte jedoch einige Probleme mit dem Rezept. Hier sind meine Notizen nach der ersten Erstellung des Rezepts: 1. Füllung und Krustenmenge erforderten eine 10-Zoll-Kuchenform.2. Kruste war sehr bröckelig; Vielleicht würde mehr Verkürzung helfen - oder eine normale Teigkruste mit sehr feinen Graham-Cracker-Krümeln.3. Nach 30 Minuten Backen hörte die Füllung nie auf zu wackeln. Nach dem Abkühlen wurde es etwas fester.4. Es hat ewig gedauert, all diese kleinen Limetten zu entsaften! Der Geschmacksunterschied ist kaum die Mühe wert (zumindest für meine Geschmacksknospen) und Limetten können schwer zu finden sein. BarrylockardSarasota, FL08 / 01/20Dieser hat für mich nicht geklappt. Einmal im Ofen, kam mein Kuchen nie an einen Punkt, an dem die Füllung laut Rezeptanweisungen nicht mehr wackelte. Da es weiter wackelte, behielt ich es länger bei, als ich sollte, in der Hoffnung, dass es sich wie beschrieben einstellen würde; es blähte unattraktiv etwa einen halben Zoll über der Kruste auf und entwickelte eine leicht gebräunte Haut. Die Torte schmeckte gut, weist also darauf hin, aber die Füllung war in der Tat ziemlich locker und sorgte für eine unordentliche Torte. Anonym Los Angeles07 / 05/20 Wirklich gutes Rezept und sehr einfach zusammenzustellen. Fügen Sie der Kruste etwas Kokosraspeln und Pekannüsse hinzu und belegen Sie sie mit gerösteter Kokosnuss anstelle von Schlagsahne. erwies sich als großartig. Köstlich! Die Füllung ist intensiv säuerlich und sehr süß - was ich liebe! Ich bevorzugte das geschlagene Topping etwas süßer, also fügte ich einfach mehr Puderzucker hinzu, um zu schmecken. Ich stimme der folgenden Bewertung zu, dass die Verwendung einer Küchenmaschine der richtige Weg ist, da Sie eine kohäsivere Kruste erhalten. AnonymNew York04 / 22 / 20Warum Schlagsahne verwenden, wenn Sie ein Baiser verwenden können. Ehrliche Frage, weil ich keine Eiweißomeletts mag und nicht weiß, wofür ich das Eiweiß sonst verwenden soll. Das war ein großartiges Rezept! Ich wusste nicht, welche Art von Kuchenform ich verwenden sollte, also habe ich Metall verwendet und es hat gut funktioniert. KatiehwalshAustin04 / 05 / 20Dies war ein fantastisches und einfaches Rezept. Ich empfehle jedoch nicht wirklich, die Graham Cracker von Hand zu zerkleinern - es dauerte länger als erwartet und die großen Stücke sorgten für eine leicht krümelige Kruste. Nächstes Mal werde ich in der Küchenmaschine blitzen. Davon abgesehen war es perfekt !! Anonymousnashville07 / 24/19

Schau das Video: EL MEJOR LEMON PIE Y TODOS SUS SECRETOS . TARTA DE LIMON Y MERENGUE. QUIERO CUPCAKES