Traditionelle Rezepte

Radicchio-Rucola-Salat mit Datteln, Haselnüssen und Feta

Radicchio-Rucola-Salat mit Datteln, Haselnüssen und Feta


Zutaten

  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 kleine Radicchio-Köpfe (insgesamt 15 Unzen), in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 12 Datteln, entkernt, geviertelt, längs
  • 3 Unzen Feta-Käse, zerbröckelt

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Haselnüsse auf das Backblech legen; 10 bis 12 Minuten rösten, bis es duftet und die Haut zu knacken beginnt. Kurz abkühlen lassen. Haselnüsse in Küchentuch einwickeln; zügig reiben, um so viel Haut wie möglich zu entfernen. Haselnüsse grob hacken; beiseite legen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur lagern.

  • Kombinieren Sie Essige in einer kleinen Schüssel. Olivenöl einrühren; mit Salz und Pfeffer würzen. Radicchio, Rucola, Datteln und Haselnüsse in einer Servierschüssel vermischen. Mit genügend Dressing zum Überziehen vermengen. Feta über den Salat streuen.

, Fotos von Kiyoshi Togashi

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 242,9% Kalorien aus Fett 68,3 Fett (g) 18,4 gesättigtes Fett (g) 3,9 Cholesterin (mg) 12,6 Kohlenhydrate (g) 16,9 Ballaststoffe (g) 2,8 Gesamtzucker (g) 11,2 Nettokohlenhydrate ( g) 14,1 Protein (g) 5,0 Natrium (mg) 177,5Reviews Section

Schau das Video: Gebackene Feige mit Ziegenkäse u0026 Honig - Der Protein Koch