abravanelhall.net
Traditionelle Rezepte

Sahnekekse mit Speck und gerösteten Zwiebeln

Sahnekekse mit Speck und gerösteten Zwiebeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1 Pfund Zwiebeln, geschält, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 6 Speckscheiben, grob gehackt
  • 3 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 3 Tassen gekühlte Schlagsahne
  • 1 großes Ei, geschlagen, um zu mischen (für Glasur)

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Zwiebeln, Kräuter und Öl in einer Schüssel mischen. Auf einem großen Backblech verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Unter zweimaligem Rühren ca. 30 Minuten goldbraun rösten. Cool. Ofentemperatur beibehalten.

  • Den Speck in einer mittelgroßen Pfanne knusprig und braun kochen. Übertragen Sie den Speck mit einem geschlitzten Löffel zum Abtropfen auf Papiertücher.

  • Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer großen Schüssel mischen. Speck und die Hälfte der gerösteten Zwiebelmischung untermischen. Sahne unterrühren, bis die trockenen Zutaten gleichmäßig angefeuchtet sind. nicht übermischen. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche legen. 5 Umdrehungen kneten, um gut zu kombinieren. Zu einem 18 Zoll langen Baumstamm formen. Schneiden Sie quer in achtzehn 1 Zoll dicke Runden. Die Runden im Abstand gleichmäßig auf dem Backblech anordnen. Jeweils mit Glasur bestreichen; Jeweils etwas restliche Zwiebelmischung darüber geben und zum Kleben drücken.

  • Kekse ca. 20 Minuten goldbraun backen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Müllers Best of Burger mit Speck und Zwiebeln oder geröstetem Gemüse. Müllers Grillmeister