Ungewöhnliche Rezepte

Gebackene Austern mit Speck und Lauch

Gebackene Austern mit Speck und Lauch


Zutaten

  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 8 Unzen Speck (vorzugsweise Apfelholz geräuchert), gehackt
  • 4 Tassen dünn geschnittener Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile; von 4 großen)
  • 1 Tasse fein gehackter Sellerie
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein
  • 2 Esslöffel geriebener Pecorino Romano Käse
  • 20 mittelgroße Austern, geschält oder vier 8-Unzen-Gläser geschält Austern
  • 1 Tasse frische Semmelbrösel aus krustenlosem französischem Brot

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl hinzufügen; 2 Minuten verquirlen. Sahne langsam hinzufügen und verquirlen, bis die Mischung leicht eindickt. Vom Herd nehmen.

  • Speck in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten knusprig anbraten. Den Speck zum Abtropfen auf Papiertücher legen. Werfen Sie alle Tropfen bis auf 2 Esslöffel aus der Pfanne. Lauch, Sellerie, Lorbeerblatt und Cayennepfeffer in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten anbraten, bis das Gemüse weich ist. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie, bis absorbiert, ungefähr 15 Sekunden. Sahnemischung hinzufügen und zum Kochen bringen. Rühren Sie ca. 3 Minuten, bis die Lauchmischung leicht eindickt. Speck und Käse einrühren. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Leicht abkühlen lassen. Abdecken und kühlen.

  • Legen Sie 1 Auster auf jede der 20 Austernschalen oder 2 Austern in jede der 10 kleinen Auflaufförmchen. Top Austern in jeder Schale mit 2 Esslöffel Lauchmischung oder Top Austern in Auflaufförmchen mit 1/4 Tasse Lauchmischung. Auf ein Backblech legen. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Ofen auf 500 ° F vorheizen. Brotkrumen auf Muscheln oder Auflaufförmchen verteilen. Backen Sie ca. 8 Minuten, bis die Lauchmischung Blasen und Krümel golden sind.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Rezept der Woche: Überbackene Austern