Neueste Rezepte

Wurst-, Fontina- und Paprika-Schichten

Wurst-, Fontina- und Paprika-Schichten


Dieses herzhafte Schichtgericht kostet durchschnittlich 2 US-Dollar pro Portion. Es ist ideal zum Frühstück oder Brunch (begleitet von einem Salat).

Zutaten

  • 2 Tassen geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Tasse fein geriebener Romano-Käse
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Oregano
  • 1 Pfund heiße italienische Würste, Hüllen entfernt
  • 1 große rote Paprika, halbiert, entkernt, in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 1-Pfund-Laib rustikales französisches Brot, in 1/2-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen (lose verpackt) grob geriebener Fontina-Käse

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Butter 13x9x2-Zoll Keramik oder Glas Auflaufform. Die ersten 7 Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen. großzügig mit Pfeffer bestreuen. Beiseite legen.

  • Legen Sie die Wurst in eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung. auf 1 Seite drücken. Fügen Sie Paprika auf der anderen Seite der Pfanne hinzu. Bei starker Hitze anbraten, die Wurst mit einer Gabel aufbrechen, bis die Wurst durchgekocht ist und die Paprika an einigen Stellen braun ist (ca. 7 Minuten).

  • Die Hälfte der Brotscheiben in die vorbereitete Schüssel geben. Die Hälfte der Eimischung darüber gießen. Mit der Hälfte des Käses und der Hälfte der Wurst-Pfeffer-Mischung bestreuen. Wiederholen Sie die Überlagerung. 20 Minuten stehen lassen und gelegentlich auf das Brot drücken, um es einzutauchen. Backen Sie die Schichten etwa 1 Stunde lang, bis sie aufgebläht und braun sind. Leicht abkühlen lassen.

Rezept von Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 549,86% Kalorien aus Fett 51,7 Fett (g) 31,57 gesättigtes Fett (g) 15,34 Cholesterin (mg) 239,18 Kohlenhydrate (g) 37,29 Ballaststoffe (g) 2,84 Gesamtzucker (g) 7,49 Netto Kohlenhydrate (g) 34,45 Protein (g) 26,34Reviews SectionMade es so wie es gestern für den Weihnachtsbrunch ist. Es stellte sich perfekt heraus und war rundum ein Hit. Erledigte den größten Teil der Vorbereitungsarbeit am Nachmittag des 24. - geriebener Käse, gekochte Würste, geschnittene Zwiebeln und Brot. Setzen Sie die Schichtstücke Weihnachten zusammen, nachdem Sie vom Abendessen zurückgekehrt sind. Mehrmals auf Schichten gedrückt. Über Nacht gekühlt. Eine Stunde zuvor aus dem Kühlschrank genommen und dann wie angegeben gebacken. Kaufte zwei lange Brote "Rustikales Französisches Brot". - jeweils als 9 oz markiert. Ich habe ungefähr 1 und 1/3 davon verwendet - das war alles, was meine 9 x 14 Pfanne in zwei einzelnen Schichten aufnehmen würde. Ich habe vergessen, die Pfanne einzufetten, aber sie klebte überhaupt nicht. Ich habe im Laufe der Jahre viele Schichten gemacht. Sie waren alle gut - und verzeihend. Wird diesen definitiv in das Repertoire aufnehmen.

Schau das Video: Schneid die Wurst SO ein und sieh was beim Frittieren passiert. So süß!