Neue Rezepte

Limonen Meringue Kuchen

Limonen Meringue Kuchen


Beeindruckend bedeutet nicht unbedingt schwer. Der Quark kann mindestens einen Tag vorher hergestellt werden, ebenso wie die Kruste. Teilen Sie die Arbeit auf, bleiben Sie cool und schlagen Sie sie mit der Präsentation um. Dieses Rezept stammt aus Buxton Hall, einem der Hot 10, Amerikas besten neuen Restaurants 2016.

Zutaten

Zitronenfüllung

  • 6 Esslöffel gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel fein geriebene Zitronenschale

Kruste

  • 1¼ Tassen Allzweckmehl plus mehr für die Oberfläche
  • ½ Tasse (1 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • Antihaft-Pflanzenölspray

Baiser und Versammlung

  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ⅛ Teelöffel Weinstein
  • 3 Esslöffel plus ½ Tasse Zucker
  • ¼ Teelöffel frischer Zitronensaft

Spezialausrüstung

  • Ein Süßigkeitsthermometer; eine Küchenlampe (optional)

Rezeptvorbereitung

Zitronenfüllung

  • Legen Sie Butter in eine mittelgroße Schüssel, die in eine größere Schüssel mit Eiswasser gefüllt ist. Ein feinmaschiges Sieb über eine Schüssel mit Butter legen und beiseite stellen. Eigelb in einer anderen mittelgroßen Schüssel verquirlen.

  • Zucker, Maisstärke, Salz und 1½ Tassen kaltes Wasser in einem kleinen Topf glatt rühren. Bei mittlerer bis hoher Temperatur etwa 1 Minute lang erhitzen, bis die Mischung dick und sprudelnd ist. Vom Herd nehmen und nach und nach etwa ein Drittel der Maisstärkemischung in Eigelb schlagen. Eigelbmischung zurück in den Topf schlagen; Zitronenschale und Zitronensaft unterrühren und die Hitze auf mittel-niedrig reduzieren. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung sehr dick ist und leicht sprudelt, ca. 2 Minuten. Gießen Sie die Mischung sofort durch ein Sieb in eine Schüssel mit Butter und drücken Sie sie mit einem Gummispatel oder einem Holzlöffel durch. Rühren Sie ca. 5 Minuten, bis die Butter geschmolzen und die Mischung kalt ist. In die Kruste gießen und abdecken, Plastikfolie direkt auf die Oberfläche drücken. Bis zum Abbinden mindestens 8 Stunden kalt stellen.

  • Do Ahead: Das Befüllen kann 2 Tage im Voraus erfolgen. Kühl halten.

Kruste

  • Zucker, Salz und 1¼ Tassen Mehl in einer großen Schüssel verquirlen. Butter in trockene Zutaten geben, um sie gleichmäßig zu bestreichen. Arbeiten Sie schnell und aggressiv mit den Fingern, um Butter in Mehl zu reiben, um große, zottelige Teigstücke zu erhalten (zerschlagen Sie die Butter in das Mehl, um einige flache und dünne und einige große und klobige Stücke zu erhalten). Kombinieren Sie Essig und 3 EL. Eiswasser in eine kleine Schüssel geben und über die Mehlmischung träufeln und mit einer Gabel verteilen. Den Teig in der Schüssel kneten, bis er zusammenkommt (er sieht immer noch etwas trocken aus).

  • Den Teig auf eine Arbeitsfläche legen und noch 1 oder 2 Mal kneten, dabei auf lose Stücke drücken. In eine ½ "dicke Scheibe drücken, in Plastik einwickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  • Lassen Sie den Teig 5 Minuten bei Raumtemperatur ruhen, um ihn zu erweichen. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche ausrollen, drehen und nach Bedarf mit mehr Mehl bestäuben, um ein Anhaften zu verhindern, in eine 12-Zoll-Runde geben. In eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 9 Zoll geben. Heben Sie die Kanten an und lassen Sie den Teig in die Schüssel fallen. Sie sollten einen Überhang von etwa 1 Zoll haben. Falten Sie die Kanten unter und crimpen Sie sie. Legen Sie die Kuchenform auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech und kühlen Sie sie 15 Minuten lang im Gefrierschrank.

  • Backofen auf 425 ° vorheizen. Ein Blatt Folie leicht mit Antihaftspray bestreichen und mit der beschichteten Seite nach unten in die Tortenkruste legen und in die untere und obere Seite drücken. Mit Kuchengewichten oder getrockneten Bohnen füllen und 15 bis 20 Minuten backen, bis der Krustenrand hellgold ist. Entfernen Sie vorsichtig die Gewichte von Folie und Torte und backen Sie die Kruste 15 bis 20 Minuten lang, bis der Boden goldbraun ist. Auf einen Rost legen und abkühlen lassen.

  • Do Ahead: Teig kann 3 Tage im Voraus gemacht werden; gekühlt aufbewahren oder bis zu 1 Monat einfrieren. Kuchen kann 1 Tag im Voraus zusammengestellt werden. Kühl halten.

Baiser und Versammlung

  • Eiweiß, Vanilleextrakt, Weinstein und Salz in der Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Bei laufendem Motor nach und nach 3 EL hinzufügen. Zucker.

  • In der Zwischenzeit Zitronensaft, eine halbe Tasse Zucker und 2 EL mitbringen. Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und umrühren, um den Zucker aufzulösen. Die Seiten der Pfanne mit einer feuchten Backbürste abbürsten, um etwaige Zuckerkristalle aufzulösen, und die Pfanne mit einem Thermometer montieren. Ohne Rühren kochen, bis das Thermometer 240 ° C anzeigt, ca. 4 Minuten.

  • Nehmen Sie den Sirup sofort vom Herd, reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit auf mittel und strömen Sie den Sirup allmählich in Eiweiß im Raum zwischen der Seite der Schüssel und dem Schneebesen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch und schlagen Sie, bis sich die Seiten der Schüssel kühl anfühlen und das Baiser etwa 5 Minuten lang fest und glänzend ist.

  • Das Baiser in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Sternspitze geben. Entfernen Sie den Kunststoff von der Oberfläche des Torten- und Rohrbaisers dekorativ darüber. (Sie können das Baiser auch einfach über die Torte streichen und mit einem Spatel dekorative Spitzen und Wirbel erzeugen.) Auf Wunsch Baiser mit einer Küchenlampe rösten.

Rezept von Buxton Hall Barbecue, Asheville, NC,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 510 Fett (g) 23 Gesättigtes Fett (g) 13 Cholesterin (mg) 145 Kohlenhydrate (g) 73 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 52 Protein (g) 5 Natrium (mg) 170Reviews SectionI made dieser Kuchen gestern und absolut lieben. Es ist ein Hüter eines Rezepts. Wie das Rezept vorschlug, habe ich jede Komponente einzeln hergestellt, aber während eines Tages. Dies reduzierte die Belastung und ermöglichte es jeder Komponente, vollständig zusammen zu kommen, bevor mit dem nächsten Schritt fortgefahren wurde. Die Kruste war schuppig und lecker, der Quark säuerlich und glatt und der Baiser Marshmallowy und süß. Alle sind ein perfektes Kompliment zueinander.AnonymousFiddletown10 / 10/19

Schau das Video: Key Lime Pie. Zitrus-Liebe. #yumtamtam