Ungewöhnliche Rezepte

Gewürzte Kürbismuffins

Gewürzte Kürbismuffins


Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 1/4 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/3 Tassen geschälte Kürbiskerne (Pepitas), leicht geröstet
  • 1/3 Tasse grob gehackte Walnüsse, leicht geröstet
  • 1 1/4 Tassen reinen Kürbis in Dosen
  • 6 Esslöffel (3/4 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Teelöffel geriebener geschälter frischer Ingwer

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen. Sprühen Sie 15 Standard-Muffinbecher (2/3-Becher-Kapazität) mit Antihaft-Spray ein. Beide Mehle, beide Zucker, Backpulver, Gewürze und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Die Hälfte der Kürbiskerne und die Hälfte der Walnüsse untermischen. Kürbis, Milch, Eier, zerlassene Butter und Ingwer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Zu den trockenen Zutaten geben und umrühren, bis sie eingearbeitet sind (nicht übermischen).

  • 1/4 Tasse Teig in jede Tasse geben. Die restlichen Kürbiskerne und Walnüsse darüber streuen. Backen Sie, bis die Muffins golden sind und der in die Mitte eingesetzte Tester sauber herauskommt (ca. 25 Minuten). Muffins auf den Rost legen und abkühlen lassen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Muffins luftdicht bei Raumtemperatur lagern.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: KÄSE-KÜRBIS-MUFFINS