Die besten Rezepte

Pfirsich-Eistorte mit Amaretti-Kekskruste

Pfirsich-Eistorte mit Amaretti-Kekskruste


Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1 1/3 Tasse fein gemahlene Amaretti-Kekse (italienische Makronen) plus 1/2 Tasse grob zerkleinerte Kekse
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 3 Pfund feste, aber reife Pfirsiche, halbiert, entkernt, in 3/4-Zoll-breite Keile geschnitten
  • 1 Tasse (verpackt) plus 1 Esslöffel goldbrauner Zucker, geteilt
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 1/4 Liter Vanilleeis (9 Tassen)
  • 2/3 Tasse gekühlte schwere Schlagsahne

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. 9-Zoll-Glas-Kuchenform mit Antihaft-Spray bestreichen. Mischen Sie fein gemahlene Kekskrümel, 1 Esslöffel Zucker und eine Prise Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Fügen Sie lauwarme geschmolzene Butter hinzu; mischen, um zu mischen. Drücken Sie die Krümel auf den Boden und die Oberseite der Schüssel. Backen Sie bis golden um Ränder, ungefähr 10 Minuten. In der Schüssel auf dem Gestell vollständig abkühlen lassen.

  • Broiler vorheizen. Backblech mit Folie auslegen. Mit Antihaftspray bestreichen. Pfirsiche gleichmäßig auf dem Blatt verteilen. 3 bis 5 Minuten braten, bis es anfängt zu bräunen, dabei genau beobachten, um Verbrennungen zu vermeiden. 1/4 Tasse braunen Zucker über die Pfirsiche streuen. 2 bis 3 Minuten länger braten, bis der Zucker schmilzt und karamellisiert. Pfirsiche und Säfte in eine Schüssel geben (verbrannte Teile zurücklassen). Fügen Sie Pfirsiche 3/4 Tasse braunen Zucker, Zitronensaft und eine Prise Salz hinzu; rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Startseite; kalt bis kalt, ca. 2 Stunden.

  • Das Eis in der Mikrowelle bei geringer Leistung in Intervallen von 20 Sekunden leicht einweichen. In eine große Schüssel geben. Gebratene Pfirsichmischung hinzufügen. Pfirsiche unterheben (Pfirsiche brechen auseinander). Etwa 2/3 des Eises in die abgekühlte Kruste geben; glatte Oberseite. Decken Sie den Kuchen und das restliche Pfirsicheis ab und frieren Sie sie separat ein, bis sie fest sind (ca. 4 Stunden). Mit einem mittelgroßen Eisportionierer das restliche Eis in einer Schüssel in ebenen Messlöffeln schöpfen und in konzentrischen Kreisen auf dem Kuchen anordnen. Kuchen einfrieren. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Abdecken und gefroren halten.

  • Mit einem Elektromixer die Sahne und den restlichen 1 Esslöffel braunen Zucker in einer mittelgroßen Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Grob zerkleinerte Amaretti-Kekse über den Kuchen streuen. In Keile schneiden und mit einer Prise brauner Zuckerschlagsahne servieren.

Rezept von Abigail Johnson Dodge,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 606,8% Kalorien aus Fett 38,3 Fett (g) 25,8 gesättigtes Fett (g) 13,7 Cholesterin (mg) 80,7 Kohlenhydrate (g) 90,4 Ballaststoffe (g) 6,2 Gesamtzucker (g) 65,9 Netto-Kohlenhydrate (g) g) 84,2 Protein (g) 9,1 Natrium (mg) 193,7Reviews Section

Schau das Video: Eisbombe. Eistorte selber machen. Kochen und Küche