Ungewöhnliche Rezepte

Schweinebraten mit geschmortem Collard Greens, cremiger Polenta und Pan Jus

Schweinebraten mit geschmortem Collard Greens, cremiger Polenta und Pan Jus


Zutaten

  • 1/2 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 kleine Knoblauchzehe, ungeschält, quer halbiert
  • 1 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 6-Rippen-Schweinerippchenbraten (ca. 4 Pfund)
  • 1 Tasse salzarme Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel Rotweinessig

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie 8 Tassen Wasser und die nächsten 7 Zutaten in einem großen Topf. Zum Kochen bringen und rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. 8 Tassen Wasser hinzufügen. Die Salzlösung unbedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen. Legen Sie eine wiederverschließbare 2-Gallonen-Plastiktüte in eine andere wiederverschließbare 2-Gallonen-Plastiktüte. Legen Sie das Schweinefleisch in doppelte Beutel. Gießen Sie Salzlösung über Schweinefleisch. Beutel verschließen; In eine Bratpfanne geben. Über Nacht kalt stellen.

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Schweinefleisch aus der Salzlake nehmen; Sole verwerfen. Schweinefleisch abspülen, abtropfen lassen und trocken tupfen. Das Schweinefleisch großzügig mit Pfeffer bestreuen. Schwere große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Schweinebraten zur Pfanne hinzu und kochen Sie ihn, bis er von allen Seiten braun ist. Drehen Sie ihn häufig etwa 6 Minuten lang. Das Schweinefleisch in die Bratpfanne geben.

  • Braten Sie Schweinefleisch, bis das sofort ablesbare Thermometer in der Mitte des Fleisches etwa 1 Stunde 20 Minuten lang 145 ° F anzeigt. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Ofen. 15 Minuten ruhen lassen (Innentemperatur steigt um 5 bis 10 Grad). Übertragen Sie Schweinefleisch auf Platte. Brühe und Essig in die Bratpfanne geben; Stellen Sie die Pfanne über 2 Herdplattenbrenner und bringen Sie die Pfannensäfte zum Kochen, wobei Sie gebräunte Stücke abkratzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinefleisch quer in Koteletts schneiden. Auf Teller übertragen; Löffel Pfanne Säfte über. Mit geschmortem Collard Greens und cremiger Polenta servieren.

Rezept von Piedmont Restaurant Durham, Reviews Section

Schau das Video: KNORR Delikatess Sauce zu Braten