abravanelhall.net
Neue Rezepte

Gebratener Karpfen mit Polenta und grünem Knoblauch

Gebratener Karpfen mit Polenta und grünem Knoblauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zuerst warteten wir, bis der Karpfen knackte, denn er lebte und bewegte sich. Sie starb nicht, bis ich nach Hause kam, also musste ich schwer sein und gab ihr einen Kopf.

Ich habe es von Schuppen gereinigt, ich habe es auf den Bauch geschnitten und seine Eingeweide herausgenommen, ich habe herausgefunden, dass es ein EL ist, es hatte Milch, gut und das war gebraten.

Dann habe ich gewaschen, portioniert, gekerbt, gesalzen und in Mais gewälzt.

Ich stelle die Pfanne auf das Feuer, lasse sie aufheizen, füge Öl hinzu und lege die Fischstücke zum Braten an.

Als sie auf der einen Seite gebräunt sind, habe ich sie auf der anderen Seite gewendet. Ich habe es mit Polenta und grünem Knoblauch serviert.


Video: Pečený filet z kapra


Bemerkungen:

  1. Kigataur

    Ja, es ist die Vorstellung

  2. Griswald

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  3. Ashford

    Du hast nicht recht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  4. Robert

    Du schreibst gut. Hast du irgendwo studiert oder ist es einfach mit der Erfahrung gekommen?



Eine Nachricht schreiben