abravanelhall.net
Neue Rezepte

Ein leckeres Quartett aus Israels Galil Mountain Winery

Ein leckeres Quartett aus Israels Galil Mountain Winery


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Immer mehr Weine aus aufstrebenden Regionen kommen in die amerikanischen Regale. Beim Abendessen vor kurzem in der Bar Bolonat in NYC mit dem Winzer Micha Vaadia habe ich eine Auswahl der Weine von Galil Mountain probiert. Dieses Weingut in den Hügeln von Galiläa produziert koschere Weine, die nicht aus Mevushal stammen. Der Unterschied zwischen Mevushal und Nicht-Mevushal liegt in der Produktionsmethodik, die von religiösen Gesetzen diktiert wird. Mevushal-Weine sind schockpasteurisiert, was meiner Meinung nach den Geschmack untrennbar verändert. Nicht-Mevushal haben strengere Produktionsmethoden, da jeder Prozessschritt ab dem Zeitpunkt, an dem die Trauben in die Kellerei gebracht werden, von einem praktizierenden Juden gehandhabt werden muss. Sie sind jedoch nicht pasteurisiert und daher wird der Wein nicht verändert. Ich bin fest davon überzeugt, dass Non-Mevushal-Weine der richtige Weg sind, wenn es um ein echtes Weinerlebnis geht. Natürlich können Völker mit unterschiedlichen religiösen Überzeugungen diktieren, was sie trinken.

Für diejenigen, die nicht koscher sind, ist die Zertifizierung dieser Weine jedoch völlig unwichtig. Wichtig ist, dass es sich um schmackhafte, gut gemachte Weine zu einem vernünftigen Preis handelt. Auch die Weine von Galil Mountain empfand ich als sortentypisch und mit deutlichem Ortsgefühl. Galil Mountain bewirtschaftet seine Weinberge nachhaltig und legt großen Wert auf die Heiligkeit seines Landes. Kurz gesagt, dies sind wirklich interessante und würzige Weine, nach denen Sie greifen sollten.

Galil Mountain Viognier 2014 ($18)

Dieser Wein wurde vollständig aus Viognier hergestellt, der aus einem einzigen Weinberg stammt. Die Gärung erfolgte in einer Kombination aus Edelstahl (80 Prozent) und französischer Eiche (20 Prozent). In der Nase zeigen sich Aprikosen- und Litschifruchtaromen. Der Gaumen zeigt Papaya, Orangenschale und geröstete Mandelstücke. Kalkstein, Zitrone und ein bisschen Honig sind alle im überdurchschnittlichen Abgang vorhanden. Dies ist eine ziemlich neue Sorte für Israel und Galil Mountain Winery leistet hervorragende Arbeit damit. Zu viele Beispiele für Viognier sind übertrieben und viel zu intensiv. Dieses Angebot ist voller frischer Früchte, die durch spritzige Säure ausgeglichen werden. Ich hatte wirklich Mühe, mit dem Trinken aufzuhören, damit ich zum nächsten Wein übergehen konnte.

Galil Mountain Rosé 2014 ($12)

Diese Auswahl setzt sich aus Sangiovese (74 Prozent), Pinot Poir (23 Prozent) und Grenache (drei Prozent) zusammen. Dieser Rosé wurde in einer Kombination von Methoden hergestellt. Der Sangiovese wurde von Anfang an wie ein Weißwein behandelt, während der Pinot Noir und der Grenache aus der Rotweinproduktion ausgeblutet wurden. Sobald Sie diesen Rosé in Ihr Glas gießen, zieht er Ihre Aufmerksamkeit mit seinem kandierten Apfelton auf sich. In der Nase explodieren reife, rote Kirschnoten. Der Gaumen ist mit Erdbeer- und Kirscharomen beladen, die von Vanille und weißem Pfeffer getönt werden. Im Abgang kommen säuerliche rote Früchte wie Cranberry und Granatapfel ins Spiel, der lang, lieblich und trocken ist. Anklänge von würzigen Kräutern sind ebenfalls vorhanden. Einen guten, trockenen Rosé zu genießen, gehört zu den großen Freuden der warmen Monate. Das Beispiel von Galil Mountain ist köstlich und hat einen bemerkenswert guten Preis von 12 US-Dollar. Kaufen Sie eine Kiste und trinken Sie sie den ganzen Sommer.

Galil Berg Alon 2011 ($22)

Alon ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon (59 Prozent), Syrah (27 Prozent), Petit Verdot (sieben Prozent) und Cabernet Franc (sieben Prozent). Nach der Gärung reifte dieser Wein ein Jahr in französischer Eiche. Dunkle Früchte wie Brombeere und Himbeere füllen die große, etwas dröhnende Nase. Ein Hauch von herzhaften Kräutern, geräuchertem Fleisch und mehr passt gut zu einem Füllhorn dunkler Fruchtaromen. Am Gaumen ist er fruchtig, sanft und letztendlich trocken. Schwarzer Tee und Erdreste sind im soliden Abgang präsent. Dieser Wein wird in einem Stil hergestellt, der zugänglich und bei der Freigabe leicht zu trinken ist. Verwechseln Sie das jedoch nicht mit Einfachheit; Hier ist viel los und es ist ein schöner und charmanter Wein für das Geld.

Galil Berg Yiron 2012 ($28)

Yiron ist eine Mischung aus Cabernet Sauvignon (51 Prozent), Merlot (33 Prozent), Petit Verdot (neun Prozent) und Syrah (sieben Prozent). Nach der Gärung reifte dieser Wein 16 Monate in französischer Eiche. Während diese Mischung von Jahr zu Jahr variiert, bilden Cabernet Sauvignon und Merlot meistens die Grundlage. Hier explodieren rote Fruchtaromen aus der Nase, auch Gewürze sind vorhanden. Zimt, Nelke und schwarzer Pfeffer sind am Gaumen allgegenwärtig, neben Unmengen von roten und schwarzen Fruchtmerkmalen. Erdklumpen und anhaltende dunkle Früchte runden den samtigen Abgang ab. Feste Tannine und Säure sorgen für eine tolle Struktur. Yiron ist jetzt köstlich, aber mit ein paar zusätzlichen Jahren Flaschenreife wird es noch besser.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Proben von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonus-Chat im Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Posts, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David von Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Sie werden bald den Sauvignon Blanc gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme sehen! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologie-Programm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Proben von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonuschat für Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Posts, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David bei Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Den Sauvignon Blanc sehen Sie bald gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologie-Programm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Proben von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonuschat für Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Posts, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David bei Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Sie werden bald den Sauvignon Blanc gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme sehen! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologieprogramm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Proben von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonus-Chat im Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Beiträge, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David bei Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Sie werden bald den Sauvignon Blanc gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme sehen! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologie-Programm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Proben von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonuschat für Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Posts, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David von Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Den Sauvignon Blanc sehen Sie bald gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologie-Programm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Proben von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonuschat für Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Posts, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David bei Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Den Sauvignon Blanc sehen Sie bald gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologieprogramm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Mustern von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie dies früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonuschat für Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Beiträge, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Mit Lamm gefüllte Auberginen und ein perfekter Wein aus Galiläa.
  • Deanna bei Asian Test Kitchen Angebote Yarden Wines gepaart mit japanischem Surf ‘nTurf.
  • Rupal bei Syrah Queen ist Abseits der ausgetretenen Pfade – Zwei Weine aus Israels Galiläa Appellation.
  • Linda bei My Full Wine Glass schreibt Von israelischen Weinen, Erinnerungen an längst vergangene Zeiten und Harvey’s Takeaway.
  • David von Cooking Chat teilt Paarungen für Gilgal Sauvignon Blanc aus Israel.
  • Payal bei Keep the Peas-Paare Israelischer Wein mit der vielfältigen Küche der Diaspora.
  • Nicole bei Somm's Table gießt Erinnerungen an das Weingut Golan Heights mit einer Seite von Fleischbällchen Shakshuka, Teil I. Teil zwei kommt bald.
  • Jennifer von Vino Travels schreibt Paarungen mit Weinen aus Israel.
  • Camilla bei Culinary Adventures mit Camilla passt zu Peppered Brisket, Honeyed Onions und dem Galil Mountain 'Ela' 2016.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings ist Genießen Sie Gilgal Cab Sauvignon - Merlot und Yarden Pinot Gris mit gegrilltem Wagyu Steak, Alaska Rotlachs und Poke Ahi Thunfisch Bowl.
  • Susannah von Avvinare ist Besuchen Sie Israel zum Gedenktag durch Yarden Wines.
  • Jeff bei Food Wine Click! hat ein Zwei Fisted Wine Pairing mit YardenWines.

Israels Lage platzierte es an einer historischen Handelsroute zwischen Mesopotamien und Ägypten. Und neben den Waren brachte dieser Handel auch das Wissen über die Weinherstellung in die Gegend. Während des Römischen Reiches wurde Wein aus Israel nach Rom exportiert. Tatsächlich hat israelischer Wein historisch gesehen fast immer das Gebiet verlassen, als die Ägypter die Region regierten, Steuern wurden oft in Form von Wein bezahlt.

Ich habe zwei Flaschen Wein von Yarden Wines erhalten - diesen 2016er Galil Mountain 'Ela' und einen 2019er Gilgal Sauvignon Blanc. Den Sauvignon Blanc sehen Sie bald gepaart mit einem Holunderblütenkuchen mit Erdbeerbuttercreme! Aber hier ist ein Foto als Vorgeschmack.

Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch auf die 'Ela' von Galil Mountain Winery, die sich im oberen Galiläa-Gebirge befindet. Galils Chefwinzer Micha Vaadia wurde als Elektroingenieur ausgebildet, bevor er zum Studium des Gartenbaus wechselte. Nach seinem Bachelor-Abschluss besuchte Vaadia das Önologie-Programm an der University of California in Davis. Und bevor er in seine Heimat Israel zurückkehrte, hatte er Positionen in der Weinherstellung in Kalifornien, Neuseeland und Argentinien inne.

Da ich mit den Noten von Pfeffer und Nelke im Wein spielen wollte, beschloss ich, ein im Ofen geröstetes, mit Pfeffer geriebenes Rinderbruststück zuzubereiten. Dies ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Brisket zuzubereiten, da es weitgehend freihändig ist und das Ergebnis einfach köstlich ist. Ich holte die Pfefferkörner-Sammlung heraus, die D zu Weihnachten in seinen Strumpf bekommen hatte.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

Der Wine Pairing Weekend - #WinePW - Gruppe wurde die Möglichkeit geboten, Weine von Yarden Wines* zu erkunden, die zwei Weingüter repräsentieren: Golan Heights Winery und Galil Mountain Winery sowie ein Yarden Wines-Label. Unsere Blogger hatten das Glück, eine Vielzahl von Mustern von diesen Labels zu erhalten.

Sie können Jeffs Vorschau-Post lesen: hier. Aber wenn Sie das früh genug lesen, können Sie gerne in unserem Twitter-Bonuschat für Mai einsteigen. Wir werden am Samstag, den 23. Mai um 8:00 Uhr Pazifischer Zeit für etwa eine Stunde live sein. Folgen Sie dem Hashtag #WinePW und fügen Sie diesen zu Ihren Tweets hinzu, wenn Sie sich einklinken, damit wir ihn sehen können. In der Zwischenzeit sind hier die Posts, die die Blogger geplant haben. Sie werden alle zwischen Freitag, dem 22. Mai und am frühen Samstagmorgen vor dem Chat live gehen. Beifall!

  • Terri bei Our Good Life Paaren Gegrillter Mahi Mahi und Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn bei Wine Predator Beiträge Das ewige Licht in Galiläa: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy bei A Day in the Life on the Farm Matches Lamb Stuffed Eggplant and a perfect Wine from Galilee.
  • Deanna at Asian Test Kitchen offers Yarden Wines Paired with Japanese Surf ‘nTurf.
  • Rupal at Syrah Queen is Off the Beaten Path – Two Wines From Israel’s Galilee Appellation.
  • Linda at My Full Wine Glass writes Of Israeli Wines, Long-ago Memories,and Harvey’s Takeout.
  • David at Cooking Chat shares Pairings for Gilgal Sauvignon Blanc from Israel.
  • Payal at Keep the Peas pairs Israeli Wine with the Diverse Cuisine of the Diaspora.
  • Nicole at Somm's Table pours Memories of Golan Heights Winery with a Side of Meatball Shakshuka, Part I. part two coming soon.
  • Jennifer at Vino Travels writes Pairings with Wines from Israel.
  • Camilla at Culinary Adventures with Camilla matches Peppered Brisket, Honeyed Onions, and the 2016 Galil Mountain 'Ela'.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings is Enjoying Gilgal Cab Sauvignon - Merlot and Yarden Pinot Gris with Grilled Wagyu Steak, Alaska Sockeye Salmon and Poke Ahi Tuna Bowl.
  • Susannah of Avvinare is Visiting Israel for Memorial Day Through Yarden Wines.
  • Jeff at Food Wine Click! hat ein Two Fisted Wine Pairing with YardenWines.

Israel's location placed it on a historic trading route between Mesopotamia and Egypt. And, in addition to goods, that commerce brought winemaking know-to to the area. During the Roman empire, wine from Israel was exported to Rome. In fact, historically Israeli wine has almost always left the area when the Egyptians ruled the region, taxes were often paid in the form of wine.

I received two bottles of wine from Yarden Wines - this 2016 Galil Mountain 'Ela' and a 2019 Gilgal Sauvignon Blanc. You'll see the Sauvignon Blanc paired with an elderflower cake with strawberry buttercream soon! But here's a photo as a sneak peak.

This post, however, focuses on the 'Ela' from Galil Mountain Winery which is located in the Upper Galilee mountain range. Galil's chief winemaker, Micha Vaadia, was trained as an electrical engineer before he moved to studying horticulture. After earning his bachelor's degree, Vaadia went on to attend the enology program at the University of California at Davis. And, before returning to his native Israel, he held winemaking positions in California, New Zealand, and Argentina.

Wanting to play on the hints of pepper and clove in the wine, I decided to make an oven-roasted pepper-rubbed beef brisket. This is one of my favorite ways to prepare brisket as it's largely hands off and the result is simply mouth-watering. I pulled out the collection of peppercorns that D had gotten in his stocking for Christmas.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

The Wine Pairing Weekend - #WinePW - group was offered the chance to explore wines from Yarden Wines* which represents two wineries: Golan Heights Winery and Galil Mountain Winery as well as a Yarden Wines label. Our bloggers were lucky enough to receive a variety of samples from these labels.

You can read Jeff's preview post: hier. But the if you are reading this early enough, feel free to jump in on our May bonus Twitter chat. We'll be live on Saturday, May 23rd at 8am Pacific time for about an hour. Follow the hashtag #WinePW and be sure to add that to your tweets if you chime in so that we can see it. In the meantime, here are the posts that the bloggers have planned. They will all go live between Friday, May 22nd and early on Saturday morning before the chat. Beifall!

  • Terri at Our Good Life pairs Grilled Mahi Mahi and Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn at Wine Predator posts The Eternal Light Shines in Galilee: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy at A Day in the Life on the Farm matches Lamb Stuffed Eggplant and a perfect Wine from Galilee.
  • Deanna at Asian Test Kitchen offers Yarden Wines Paired with Japanese Surf ‘nTurf.
  • Rupal at Syrah Queen is Off the Beaten Path – Two Wines From Israel’s Galilee Appellation.
  • Linda at My Full Wine Glass writes Of Israeli Wines, Long-ago Memories,and Harvey’s Takeout.
  • David at Cooking Chat shares Pairings for Gilgal Sauvignon Blanc from Israel.
  • Payal at Keep the Peas pairs Israeli Wine with the Diverse Cuisine of the Diaspora.
  • Nicole at Somm's Table pours Memories of Golan Heights Winery with a Side of Meatball Shakshuka, Part I. part two coming soon.
  • Jennifer at Vino Travels writes Pairings with Wines from Israel.
  • Camilla at Culinary Adventures with Camilla matches Peppered Brisket, Honeyed Onions, and the 2016 Galil Mountain 'Ela'.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings is Enjoying Gilgal Cab Sauvignon - Merlot and Yarden Pinot Gris with Grilled Wagyu Steak, Alaska Sockeye Salmon and Poke Ahi Tuna Bowl.
  • Susannah of Avvinare is Visiting Israel for Memorial Day Through Yarden Wines.
  • Jeff at Food Wine Click! hat ein Two Fisted Wine Pairing with YardenWines.

Israel's location placed it on a historic trading route between Mesopotamia and Egypt. And, in addition to goods, that commerce brought winemaking know-to to the area. During the Roman empire, wine from Israel was exported to Rome. In fact, historically Israeli wine has almost always left the area when the Egyptians ruled the region, taxes were often paid in the form of wine.

I received two bottles of wine from Yarden Wines - this 2016 Galil Mountain 'Ela' and a 2019 Gilgal Sauvignon Blanc. You'll see the Sauvignon Blanc paired with an elderflower cake with strawberry buttercream soon! But here's a photo as a sneak peak.

This post, however, focuses on the 'Ela' from Galil Mountain Winery which is located in the Upper Galilee mountain range. Galil's chief winemaker, Micha Vaadia, was trained as an electrical engineer before he moved to studying horticulture. After earning his bachelor's degree, Vaadia went on to attend the enology program at the University of California at Davis. And, before returning to his native Israel, he held winemaking positions in California, New Zealand, and Argentina.

Wanting to play on the hints of pepper and clove in the wine, I decided to make an oven-roasted pepper-rubbed beef brisket. This is one of my favorite ways to prepare brisket as it's largely hands off and the result is simply mouth-watering. I pulled out the collection of peppercorns that D had gotten in his stocking for Christmas.


Kulinarische Abenteuer mit Camilla

The Wine Pairing Weekend - #WinePW - group was offered the chance to explore wines from Yarden Wines* which represents two wineries: Golan Heights Winery and Galil Mountain Winery as well as a Yarden Wines label. Our bloggers were lucky enough to receive a variety of samples from these labels.

You can read Jeff's preview post: hier. But the if you are reading this early enough, feel free to jump in on our May bonus Twitter chat. We'll be live on Saturday, May 23rd at 8am Pacific time for about an hour. Follow the hashtag #WinePW and be sure to add that to your tweets if you chime in so that we can see it. In the meantime, here are the posts that the bloggers have planned. They will all go live between Friday, May 22nd and early on Saturday morning before the chat. Beifall!

  • Terri at Our Good Life pairs Grilled Mahi Mahi and Gilgal Sauvignon Blanc.
  • Gwendolyn at Wine Predator posts The Eternal Light Shines in Galilee: Yarden Merlot, Pinot Gris.
  • Wendy at A Day in the Life on the Farm matches Lamb Stuffed Eggplant and a perfect Wine from Galilee.
  • Deanna at Asian Test Kitchen offers Yarden Wines Paired with Japanese Surf ‘nTurf.
  • Rupal at Syrah Queen is Off the Beaten Path – Two Wines From Israel’s Galilee Appellation.
  • Linda at My Full Wine Glass writes Of Israeli Wines, Long-ago Memories,and Harvey’s Takeout.
  • David at Cooking Chat shares Pairings for Gilgal Sauvignon Blanc from Israel.
  • Payal at Keep the Peas pairs Israeli Wine with the Diverse Cuisine of the Diaspora.
  • Nicole at Somm's Table pours Memories of Golan Heights Winery with a Side of Meatball Shakshuka, Part I. part two coming soon.
  • Jennifer at Vino Travels writes Pairings with Wines from Israel.
  • Camilla at Culinary Adventures with Camilla matches Peppered Brisket, Honeyed Onions, and the 2016 Galil Mountain 'Ela'.
  • Pinny of Chinese Food and Wine Pairings is Enjoying Gilgal Cab Sauvignon - Merlot and Yarden Pinot Gris with Grilled Wagyu Steak, Alaska Sockeye Salmon and Poke Ahi Tuna Bowl.
  • Susannah of Avvinare is Visiting Israel for Memorial Day Through Yarden Wines.
  • Jeff at Food Wine Click! hat ein Two Fisted Wine Pairing with YardenWines.

Israel's location placed it on a historic trading route between Mesopotamia and Egypt. And, in addition to goods, that commerce brought winemaking know-to to the area. During the Roman empire, wine from Israel was exported to Rome. In fact, historically Israeli wine has almost always left the area when the Egyptians ruled the region, taxes were often paid in the form of wine.

I received two bottles of wine from Yarden Wines - this 2016 Galil Mountain 'Ela' and a 2019 Gilgal Sauvignon Blanc. You'll see the Sauvignon Blanc paired with an elderflower cake with strawberry buttercream soon! But here's a photo as a sneak peak.

This post, however, focuses on the 'Ela' from Galil Mountain Winery which is located in the Upper Galilee mountain range. Galil's chief winemaker, Micha Vaadia, was trained as an electrical engineer before he moved to studying horticulture. After earning his bachelor's degree, Vaadia went on to attend the enology program at the University of California at Davis. And, before returning to his native Israel, he held winemaking positions in California, New Zealand, and Argentina.

Wanting to play on the hints of pepper and clove in the wine, I decided to make an oven-roasted pepper-rubbed beef brisket. This is one of my favorite ways to prepare brisket as it's largely hands off and the result is simply mouth-watering. I pulled out the collection of peppercorns that D had gotten in his stocking for Christmas.


Schau das Video: Galil Mountain Winery - Meron 2011 - Galilee - Kosher


Bemerkungen:

  1. Osburn

    Wenn Sie dies wirklich für Anfänger geschrieben haben, sollten Sie es genauer behandelt haben ...

  2. Kajik

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Gillivray

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben