abravanelhall.net
Ungewöhnliche Rezepte

Himbeer-Haselnuss-Galette

Himbeer-Haselnuss-Galette


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Pergamentpapier ist ein Lebensretter bei der Herstellung dieser rustikalen Torte. Verwenden Sie es, wenn Sie die zarte, empfindliche Kruste ausrollen (es verhindert, dass sie klebt), und falten Sie sie dann über die Kanten der Galette.

Zutaten

  • ¾ Tasse rohe Haselnüsse, Haut auf
  • 1¼ Tassen Allzweckmehl plus mehr für die Arbeitsfläche
  • ½ Tasse (1 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in ½ ”Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel fein geriebene Limettenschale
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 großes Ei, geschlagen, um zu mischen
  • Haselnuss- oder Vanilleeis (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 375 ° vorheizen. Haselnüsse, Salz und 1¼ Tassen Mehl in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis die Nüsse sehr fein gemahlen sind. In eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen.

  • Butter und Zucker in einer Küchenmaschine glatt rühren. Fügen Sie Eigelb und Hülsenfrucht hinzu, nur um zu kombinieren. Fügen Sie reservierte Haselnussmischung hinzu und pulsieren Sie, bis alles vermischt ist. Sammeln Sie sich zu einer Kugel, drücken Sie sie zu einer Scheibe zusammen und wickeln Sie sie in Plastik ein. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • VORAUS: Teig kann 1 Tag vorher gemacht werden. Kühl halten. Vor dem Ausrollen 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Mischen Sie Marmelade, Limettenschale und Limettensaft in einer kleinen Schüssel, um sie zu mischen. beiseite legen.

  • Rollen Sie den Teig auf einem Blatt bemehlten Pergamentpapiers zu einem 14 Zoll runden, etwa ⅛ Zoll dicken Teig aus, der nach Bedarf mit Mehl bestäubt wird, um ein Anhaften zu verhindern. Verteilen Sie die Marmeladenmischung auf dem Teig und lassen Sie einen Rand von 1½ Zoll übrig. Bürsten Sie geschlagenes Ei auf Rand des Teigs. Falten Sie den Teigrand mit Pergamentpapier über die Marmelade und kneifen Sie alle Risse im Teig zusammen. Schieben Sie Pergamentpapier mit Galette auf ein Backblech. Den Teig mit geschlagenem Ei bestreichen. Mit Rohzucker bestreuen.

  • Backen Sie die Galette 30–40 Minuten lang, bis die Kruste tief goldbraun ist. Führen Sie einen großen versetzten Spatel oder ein Messer zwischen Torte und Papier, um die Torte von eventuell ausgeblasenem Stau zu befreien. Auf einem Rost in der Pfanne vollständig abkühlen lassen.

  • VORAUS: Galette kann 3 Tage im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur locker abdecken.

  • In Keile schneiden und auf Wunsch mit Eis servieren.

, Fotos von Michael Graydon und Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

8 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 430 Fett (g) 22 Gesättigtes Fett (g) 9Cholesterol (mg) 125Kohlenhydrate (g) 50Dietary Fiber (g) 2Gesamtzucker (g) 36Protein (g) 6Natrium (mg) 220Reviews Section

Schau das Video: vegane pfannkuchen. ölfrei, nur 3 zutaten!


Bemerkungen:

  1. Akinogar

    Ich würde gerne mit dir reden, ich habe etwas zu sagen.

  2. Merewode

    Gute Idee

  3. Gogar

    Du hast nicht recht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  4. Garr

    Es nähert sich nicht mir. Vielleicht gibt es immer noch Varianten?

  5. Nikosho

    Meiner Meinung nach ist hier jemand in Zyklen gegangen



Eine Nachricht schreiben