abravanelhall.net
Neue Rezepte

Getrocknete Cranberry-, Walnuss- und Zitronen-Scones

Getrocknete Cranberry-, Walnuss- und Zitronen-Scones


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 2 Esslöffel plus 1 Tasse Zucker
  • 2 EL frischer Zitronensaft, geteilt
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) gekühlte ungesalzene Butter, getaucht
  • 1 Tasse getrocknete gesüßte Preiselbeeren
  • 1/2 Tasse grob gehackte Walnüsse
  • 1/2 Tasse (oder mehr) gekühlt halb und halb, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Positionieren Sie das Gestell im oberen Drittel des Ofens; auf 375°F vorheizen. Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Für die Glasur 2 EL Zucker und 1 EL Zitronensaft in einer Schüssel verquirlen.

  • Mehl, Backpulver, Zitronenschale, Salz und 1 Tasse Zucker in einer großen Schüssel verquirlen. Gekühlte Butter hinzufügen; mit den Fingerspitzen einreiben, bis sich grobes Mehl bildet. Preiselbeeren und Walnüsse untermischen. Fügen Sie 1/2 Tasse halbe und halbe und 1 Esslöffel Zitronensaft hinzu. Mit einer Gabel schwenken, bis der Teig in feuchten Klumpen zusammenkommt, und mehr Hälfte und Hälfte hinzufügen, wenn der Teig trocken ist. Sammeln Sie Teig in Kugel; halbieren. Drücken Sie jede Hälfte auf einer bemehlten Oberfläche zu einer Runde von 6 Zoll Durchmesser (1 Zoll hoch). Jede Runde in 6 Keile schneiden. Auf Backblech übertragen; mit Glasur bestreichen.

  • Backen Sie die Scones, bis sie goldbraun sind und der Tester sauber herauskommt, etwa 18 Minuten. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Rezept von Jennifer Wickes von Pine Beach New JerseyRezensionsbereich

Zitronen-Walnuss-Scones mit Cranberry-Frischkäse

Kaufen Sie gemahlene Walnüsse (manchmal als Walnussmehl bezeichnet) in Reformhäusern, Gourmetmärkten und einigen Supermärkten. Oder mahlen Sie Ihre eigenen in einer Küchenmaschine oder Gewürz- oder Kaffeemühle in kurzen Impulsen (übertreiben Sie es nicht, sonst erhalten Sie Walnussbutter). Sie benötigen etwa 3 Esslöffel gehackte Walnüsse, um 1/4 Tasse gemahlen zu erhalten. Gehackte Preiselbeeren färben die Frischkäse-Maulbeere. Die Scones werden am besten warm serviert, aber Sie können die Cranberry-Mischung bis zu vier Tage im Voraus vorbereiten und kühlen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Arbeitsfläche
  • 5 Esslöffel Zucker, plus 1 Esslöffel zum Bestreuen
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 6 EL gekühlte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 2/3 Tasse (plus 1 Esslöffel) halb und halb
  • 1/2 Tasse halbierte Preiselbeeren, auf Küchenpapier abgetropft

Backofen auf 425 Grad vorheizen. In einer Schüssel Mehl, 5 EL Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Butter mit einem Mixer oder zwei Messern einschneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Rühren Sie 2/3 Tasse halb und halb ein, bis sie gerade feucht ist. Preiselbeeren vorsichtig unterheben.

Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig 5 bis 10 Mal vorsichtig kneten. In eine 1-Zoll-dicke Runde klopfen. In 8 Keile schneiden und im Abstand von 2 cm auf ein Backblech legen. Mit restlichem Esslöffel halb bestreichen und mit restlichem Esslöffel Zucker bestreuen. 12 bis 15 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Scones

Hier ist Ihr grundlegendes Scone-Rezept "hier starten". Während dieser einfache Vanille-Scone so lecker ist, ist er auch das perfekte Vehikel für Ihre Lieblingszutaten, die wir zufällig lieben getrocknete Preiselbeeren und Walnüsse. Aber auch Schokoladenstückchen sind verlockend!

Zutaten

  • 2 3/4 Tassen (326g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse (67g) Zucker
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 8 Esslöffel (113 g) Butter, kalt
  • 1 Tasse bis 2 Tassen gehackte Trockenfrüchte, Schokolade oder Chips mit anderen Geschmacksrichtungen, Nüsse, Jammy Bits* oder eine Kombination, optional
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt oder das Aroma deiner Wahl
  • 1/2 Tasse bis 2/3 Tasse bis 113 (152 g) halb und halb oder Milch

Anweisungen

In einer großen Rührschüssel Mehl, Zucker, Salz und Backpulver vermischen.

Arbeiten Sie die Butter ein, bis die Mischung ungleichmäßig krümelig ist. Es ist in Ordnung, dass einige größere Butterstücke nicht eingearbeitet werden.

Rühre die Früchte, Chips und/oder Nüsse ein, falls du sie verwendest.

In einer separaten Rührschüssel die Eier, Vanille oder andere Aromen und die Hälfte oder die Milch verquirlen. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben.

Rühren Sie die Teigzutaten mit einem Schüsselschaber oder einem großen Löffel um, bis alles angefeuchtet ist und zusammenhält.

Legen Sie ein Backblech mit Pergament aus, wenn Sie kein Pergament haben, verwenden Sie es einfach, ohne es einzufetten. Streuen Sie etwas Mehl auf das Pergament oder die Pfanne.

Kratzen Sie den Teig auf das bemehlte Pergament oder die Pfanne und teilen Sie ihn in zwei Hälften. Runden Sie jede Hälfte in einen 5"-Kreis (wenn Sie keine Add-Ins integriert haben) oder einen 6"-Kreis (wenn Sie Obst, Nüsse usw. hinzugefügt haben). Die Kreise sollten etwa 3/4" dick sein.

Schneide jeden Kreis mit einem Messer oder Bankmesser, das du unter kaltes Wasser gehalten hast, in 6 Keile.

Jeden Kreis mit Milch bestreichen und mit grobem weißem Perlzucker oder Zimt-Zucker bestreuen.

Ziehen Sie die Keile vorsichtig von der Mitte weg, um sie nur ein wenig zu trennen. Zwischen ihnen sollte an ihren Außenkanten etwa 1/2 Zoll Platz sein.

Für die beste Konsistenz und den höchsten Anstieg stellen Sie die Scones-Pfanne für 30 Minuten ohne Deckel in den Gefrierschrank. Das Abkühlen der Scones entspannt das Gluten im Mehl, wodurch die Scones zarter werden und sie höher aufgehen können. Es kühlt auch das Fett, wodurch die Scones etwas flockiger werden. Während die Scones abkühlen, heizen Sie den Ofen auf 425 ° F mit einem Rost im oberen Drittel vor.

Backe die Scones im oberen Teil deines Ofens für 18 bis 23 Minuten oder bis sie hellgoldbraun sind. Wenn Sie einen von den anderen wegziehen, sollte er durchgebacken aussehen, der Rand sollte nicht nass oder ungebacken aussehen.

Die Scones aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne kurz abkühlen lassen. Warm servieren. Sie sind köstlich wie sie sind, aber fügen Sie Butter und/oder Marmelade hinzu, wenn Sie möchten.

Wenn die Scones vollständig abgekühlt sind, wickle sie in Plastik ein und lagere sie bis zu mehreren Tagen bei Raumtemperatur. Um Scones bei Raumtemperatur aufzuwärmen, legen Sie sie auf ein Backblech, zelten Sie sie leicht mit Folie und erwärmen Sie sie etwa 10 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen bei 350 ° F.

Tipps von unseren Bäckern

Auf der Suche nach einer glutenfreien Version dieses Rezepts? Hier finden Sie es: Glutenfreie Vollkorn-Scones.

Warum die Reichweite in Milch? Mehl ist wie ein Schwamm, es nimmt bei feuchtem Wetter Flüssigkeit auf und trocknet bei trockenem Wetter aus. Im Sommer oder wenn es heiß und feucht ist, verwenden Sie im Winter die geringere Milchmenge in diesem Rezept, oder wenn es sehr trocken ist, verwenden Sie die größere Menge. Beginnen Sie in jedem Fall mit der kleineren Menge und beträufeln Sie sie, bis der Teig die richtige Konsistenz hat.

Möchten Sie eine andere Kombination von Add-Ins verwenden oder sogar herzhafte Scones herstellen? Lernen Sie, maßgeschneiderte Scones zu backen, die auf den Geschmacksrichtungen basieren, nach denen Sie sich sehnen.

Suchen Sie nach einer anderen Art von Add-In? Probieren Sie Jammy Bits, süße, weiche kleine Stückchen Fruchtpüree.


Meyer Zitrone, frische Cranberry & Walnuss-Scones// Ergibt 8 sehr große Scones oder 16 kleine Scones oder möglicherweise 12 mittlere Scones //

  • 1 ½ Tassen (140 g) frische Cranberries (oder gefroren), entweder von Hand oder in einer Küchenmaschine in mittelgroße Stücke geschnitten
  • 1 1/2 Tassen geröstete Walnüsse, in kleine Stücke zerkleinert
  • 1/4 Tasse Zucker
  • Schale von 2 Meyer-Zitronen (oder ersetzen Sie 1 normale Zitrone und 1 Orange)
  • 1 3/4 Tasse Allzweckmehl (210g)
  • 1 Tasse fein gemahlenes Weizenvollkornmehl (113 g)
  • 1 TB Backpulver (12g)
  • 3/4 TL Meersalz (3g)
  • Frisch geriebener Muskatnuss
  • 1 Stange (8 TB) Butter, in kleine Stücke geschnitten, sehr kalt (direkt aus dem Kühlschrank)
  • 1/2 Tasse Pflanzenmilch oder Sahne/Muhmilch, plus 1 TB zum Bürsten der Oberseiten
  • 2 Eier
  • 4 TL Demerara-Zucker oder Kokoszucker zum Bestreuen der Scones
  1. Messen Sie den Zucker in einer großen Schüssel und reiben Sie die Zitrusfrüchte auf den Zucker. Reiben Sie den Zucker und die Schale zusammen, bis sie duften und eingearbeitet sind.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Muskatnuss über den Zitronenschalenzucker in der großen Schüssel sieben. Alles mit einer Gabel gründlich vermischen.
  3. Schneiden Sie Butter mit dem Teigschneider oder der Gabel ein oder verwenden Sie Ihre Finger. Butterstücke sollten etwa die Größe von Erbsen und Groschen haben, einige etwas größer und etwas kleiner. Verwenden Sie Ihre Hände ganz am Ende, um die Butter zwischen Ihren Fingern und Daumen zu reiben, um Butterblätter zu bilden, die flachere Butterstücke bilden, die beim Backen Schichten bilden und sich anheben. Arbeiten Sie schnell, um die Butter nicht mit der Hitze Ihrer Hände zu schmelzen.
  4. Die Mandelmilch/Ei-Mischung einrühren, einige Male umrühren, dann die Preiselbeeren und Walnüsse hinzufügen. Mit einem Spatel kurz, aber souverän mischen, bis meistens keine trockenen Stellen mehr übrig sind (aber eine raue, zottige Textur mit trockenen Stellen hier und da ist perfekt!). Auf ein leicht bemehltes Brett stürzen, den Teig zusammenfassen, grob teilen und die Stücke stapeln, dies noch einmal wiederholen, um eine optimale Butterschicht für Flockigkeit zu erzielen. In zwei Hälften teilen und jede Hälfte zu einer Scheibe mit einem Durchmesser von 6 Zoll und einer Dicke von 1,5 Zoll formen.
  5. Schneiden Sie jede Hälfte in 4 Dreiecke für große Scones oder 8 Dreiecke für kleinere Scones oder sogar in 6 Dreiecke für mittelgroße Scones (wenn Sie die Scheiben in jeweils 8 schneiden, werden sie klein - aber keine Sorge, sie gehen auf und pusten ) und legen Sie es auf ein mit Papier ausgelegtes Papierfach. 30-45 Minuten einfrieren (oder ganz einfrieren, einzeln einwickeln, sobald sie fest sind, in eine Tüte oder einen Behälter geben und nach Wunsch nach Anweisung ausbacken).
  6. Backofen auf 425F vorheizen. Nach dem Erhitzen die Scones aus dem Gefrierschrank nehmen, mit Sahne oder Milch bestreichen und mit ½ TL (oder einer großzügigen Prise!) Demerara-Zucker bestreuen.
  7. 20-25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind und duften. Gefrorene Scones brauchen möglicherweise noch ein oder zwei Minuten. 5-10 Minuten abkühlen lassen, dann genießen! Diese sind am besten frisch, aber gebackene Scones können einige Minuten in einem heißen Ofen (350 ° F) frisch gemacht werden. Beifall!

Duftende Meyer-Zitronenschale wird in Zucker eingerieben – die beste Art der Aromatherapie in der Küche!


Gehackte Preiselbeeren (entweder frische oder gefrorene Arbeit hier, ich habe gefrorene verwendet und sie in der Küchenmaschine gehackt). Die Farbe ist so verdammt festlich!


Walnüsse, ein natürliches Paar mit Cranberry!


In Ordnung. Sie haben gemessen/gewogen und gesiebt, jetzt müssen Sie die Butter einschneiden. Es wird empfohlen, mit den Fingern zu arbeiten und schnell zu arbeiten. Flache, größere Stücke ergeben geschwollene, geschichtete Scones. Dann rühren wir selbstbewusst und schnell die Milch-Ei-Mischung unter. Der Schlüsselsatz für Scones: heißes zotteliges Durcheinander. Buchstäblich. Das wird wie ein gottverdammter Albtraum aussehen, aber keine Angst: Je zotteliger, je “undermixed”, desto leichter der Scone. Ernsthaft. Du kannst nicht falsch liegen.


In den Schutt von Preiselbeeren und Walnüssen! Eine Art schnelles Rühren und Falten mit einem Spatel, um alles hineinzubekommen…immer noch ein zotteliges heißes Durcheinander…Sie machen es großartig…Sie müssen hier einfach Ihrem inneren Bäcker vertrauen.


In Ordnung. Der Scone-Teig bekommt ein schnelles Klopfen. Geschnitten. Sie haben es verstanden, wenn Sie sich gierig fühlen, in größere Dreiecke schneiden. Wenn Sie sich zierlicher fühlen,….


… Dann schneiden Sie jede Scheibe in 8 Dreiecke. Ich denke, Sie versuchen, jede Scheibe in 6 zu schneiden und sich in der Mitte niederzulassen, was immer Sie wollen!


Die Brocken! Die Butter! Die Liebe! Ahh. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!


Holen Sie diese Rubin-gesprenkelten Babys in den Gefrierschrank. Räum deinen Saustall auf. Mach einen Kaffee. Vielleicht bewundern Sie einfach noch einmal, wie einfach diese kleinen Kerle irgendwie süß sind…


Liebe es. OK, mach weiter. Lassen Sie Ihren Backofen vorheizen. Mit Milch oder Sahne bestreichen. Mit Demerara-Zucker bestreuen.


Backen backen backen…Kaffee Kaffee Kaffee….(oder Tee? Keine Ahnung..was immer du willst!)…Einfach genießen! Teilen, wiederholen. Viel Spaß beim Backen euch allen!


Meyer-Zitrone und frische Cranberry-Scones

Die frische Cranberry bekommt keine Liebe. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Rezepte ich in letzter Zeit durchgesehen habe, deren Titel mit Cranberry prahlten, nur um herauszufinden, dass sie tatsächlich nach diesen verschrumpelten und übersüßten getrockneten Rezepten verlangten. Warum müssen frische Cranberries “das vernachlässigte Stiefkind der Saison sein“? Es ist völlig unverdient.

Frische Cranberries sind schöner. Sie sind beeindruckend robust und halten sich wochenlang im Kühlschrank und sogar länger im Gefrierschrank ohne merkliche Alterung. Und obwohl ich denke, dass das die Leute abschreckt, haben sie eine Herbheit, die alles, was sie anfassen, besser macht. Denn wenn man etwas Süsses auf etwas Süßes setzt, entsteht ein fantastischer Kontrast und diese Komplexität, meine Freunde, ist eine sehr gute Sache.

Wie hier, in einem Zitronen- und frischen Cranberry-Scone. Nicht so anders als die verträumten, cremigen Scones, über die ich schon seit Jahren schwatze&8211was soll ich sagen? Ich vergesse nie einen guten Scone, der mit frischem Obst, insbesondere Preiselbeeren, viel besser schmeckt. Sie sind säuerlich und mild süß und duftend mit einer milden knusprigen Kante und weichsten Innenseiten und perfekt in jeder Hinsicht.

Meyer Lemon Fresh Cranberry Scones
Adaptiert von Gourmet

Eines meiner Lieblingsdinge an Scones ist, wie gut sie funktionieren, wenn Sie im Voraus planen müssen. Rollen Sie sie einfach aus und schneiden Sie sie, bevor Sie sie separat auf einem Tablett schockgefrieren und in einem Gefrierbeutel versiegeln, bis Sie bereit sind, sie zu backen. Sie können sie direkt aus dem Gefrierschrank backen und müssen nur 3 bis 5 zusätzliche Minuten Backzeit hinzufügen. Scones sind immer am besten, wenn sie frisch gebacken sind.

1 1/2 Esslöffel frisch abgeriebene Zitronenschale (von ca. 2 Zitronen vorzugsweise Meyer)
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
1/2 Tasse Zucker plus 3 Esslöffel zusätzlich, wenn frische Preiselbeeren verwendet werden
1 Esslöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
3/4 Stange (6 Esslöffel) kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
1 1/4 Tassen frische Preiselbeeren, grob gehackt oder 1 1/4 Tassen getrocknete Preiselbeeren, wenn Sie darauf bestehen
1 großes Ei
1 großes Eigelb
1 Tasse Sahne

Begleitung: Creme Fraiche oder Schlagsahne

Backofen auf 400 °F vorheizen. und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit einem Gemüseschäler die Schale von Zitronen entfernen und fein hacken, Zitronen für eine andere Verwendung aufbewahren.

In einer Küchenmaschine Pulsmehl, 1/2 Tasse Zucker, Backpulver, Salz, Butter und Schale, bis die Mischung grobkörnigem Mehl ähnelt, und in eine große Schüssel geben.

In einer kleinen Schüssel frische Preiselbeeren und 3 EL Zucker vermischen und unter die Mehlmischung rühren. Wenn Sie Trockenfrüchte verwenden, fügen Sie sie der Mehlmischung hinzu.

In einer anderen kleinen Schüssel Ei und Eigelb leicht schlagen und Sahne unterrühren. Fügen Sie die Eiermischung zur Mehlmischung hinzu und rühren Sie, bis sie sich gerade vermischt hat.

Auf einer gut bemehlten Fläche mit bemehlten Händen den Teig zu einem 1 Zoll dicken Kreis (ca. Reste nach Bedarf neu rollen. Runden mit einem Abstand von etwa 1 Zoll auf dem Backblech anordnen und in der Mitte des Ofens 15 bis 20 Minuten backen, oder bis sie blassgold sind.

[Ich beschloss zu rebellieren und sie in ein Quadrat zu klopfen und in kleinere zu schneiden. Die quadratischen Formen haben sich nicht sehr gut gehalten, daher empfehle ich dies nicht! Lernt von mir, Leute.]

Scones warm mit Creme Fraiche oder Schlagsahne servieren. Scones haltbar, einzeln in Frischhaltefolie und Folie verpackt, gekühlt, 1 Tag oder 1 Woche tiefgekühlt.


Dieses Grundrezept für Cranberry-Mandel-Scones eignet sich hervorragend zum Abwechseln mit verschiedenen Zutaten. Es gibt mehrere Variationen, die Sie machen können, einschließlich dieser Ideen:

  • Cranberry-Walnuss-Scones – Streuen Sie 1/4 Tasse gehackte über die Oberseite der Scones nach dem Zuckerguss.
  • Zitronen-Cranberry-Scones – Verwenden Sie 1 EL Zitronenschale und/oder Zitronenextrakt anstelle von Mandelextrakt.
  • Cranberry-Orangen-Scones – Verwenden Sie 1 EL Orangenschale und/oder Orangenextrakt anstelle von Mandelextrakt.
  • Kirsch-Mandel-Scones – Tauschen Sie die getrockneten Cranberries gegen getrocknete Kirschen aus, um diesen Scones einen leckeren Kirschgeschmack zu verleihen.

Da das Fett in der Sahne für die Herstellung eines perfekt weichen, flockigen Scones unerlässlich ist, empfehle ich nicht, dass Sie ihn durch Milch oder halb & halb ersetzen.

Sie möchten selbst aufgehendes Mehl verwenden, da es bereits Zutaten enthält, die zum Aufgehen der Scones erforderlich sind. Wenn Sie Allzweckmehl verwenden möchten, müssen Sie dem Rezept Backpulver und Salz hinzufügen.


Perfekt unvollkommen

Schau dir diese goldenen Kuppeln an. Unvollkommen zerklüftet, gesprenkelt mit Preiselbeeren mit einem verführerischen Meyer-Zitronen-Aroma. Wenn Sie sich selbst helfen können, können Sie sich gerne einen der Cranberry-Zitronen-Scones vom Tablett schnappen und ihn verschlingen (rein zur Qualitätskontrolle). Sie sind so wie sie sind köstlich, aber wenn Sie ein bisschen mehr hinzufügen möchten, geben Sie sie einen Lack von süßer Glasur.

Sie können die Glasur über Ihre Scones träufeln oder löffeln, aber ich mag es, DREDGE THEM voll zu machen.


Scones-Rezept – Cranberry-Walnuss-Scones

Als ich aufwuchs, hatte meine Mutter eine Vorliebe für alles Britische. Sie liebte es, britische Filme zu sehen und war fasziniert von britischen Königshäusern. Tee war ein Ritual und umfasste im Allgemeinen Scones und ausgefallene Teetassen.

Haben Sie keine Angst, den Geschmack dieses Scones-Rezepts zu ändern. Sie können die Cranberries ganz einfach durch Schokoladenstückchen ersetzen, wenn Sie es vorziehen. Oder Sie verwenden Rosinen, gehackte Aprikosen oder jede andere Art von Trockenfrüchten, die Sie zur Hand haben. Eine Handvoll Blaubeeren für eine Rezept für Heidelbeer-Scones. Oder stecken Sie nichts extra für a einfaches Scones-Rezept.

Wenn Sie sich jetzt fragen, was Sie auf Scones legen sollen, fügen Sie traditionell Clotted Cream hinzu. Clotted Cream ist eine dicke Creme, die Sie nach Belieben zu Hause herstellen können. Ich habe noch nie einen in den Geschäften hier in meiner Nähe gefunden. Wenn Sie eine Alternative wünschen, probieren Sie Marmelade und Butter.

Es wird angenommen, dass Scones im frühen 16. Jahrhundert entstanden sind und traditionell dreieckig sind. In Schottland werden sie oft mit Hafermehl hergestellt, können aber auch mit Weizen- oder Gerstenmehl hergestellt werden. Normalerweise sind Scones süß, können aber mit Käse, fein gehackten Zwiebeln und zerbröckeltem Speck auch herzhaft zubereitet werden.

Traditionell werden Scones mit Tee als Hauptbestandteil eines Devonshire-Tees serviert. Ein Devonshire-Tee besteht darin, Ihren Scone in zwei Hälften zu teilen und ihn mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade zu bedecken. Dies ist eine britische Tradition, die bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht. Ich finde, dass die Verwendung einer Mini-Scones-Pfanne hilft, sie in Größe und Form einheitlich zu halten. Haben Sie schon einmal ein Scones-Rezept ausprobiert? Was hast du in deine gesteckt?


Tipps von Adam und Joanne

  • Zum Aufbewahren: Scones werden am besten frisch gegessen. Wenn Sie Reste haben, halten Sie sie am besten frisch, indem Sie sie einfrieren. Gebackene und abgekühlte Scones einfrieren, bis sie hart sind, dann in wiederverschließbare Plastiktüten füllen. Halten Sie bis zu drei Wochen. Zum Aufwärmen backen Sie in einem 350-Grad-F-Ofen, bis er erwärmt ist. Es sollte nicht lange dauern.
  • Du kannst auch ungebackenen Scone-Teig einfrieren. Geschnittene Scones im Gefrierschrank kalt stellen, bis sie fest sind, und dann in wiederverschließbare Plastiktüten füllen. Halten Sie bis zu drei Wochen. Backen Sie in einem 425 Grad F Ofen direkt aus dem Gefrierschrank. (Sie können ein paar zusätzliche Minuten dauern).
  • Rezept inspiriert und adaptiert von America’s Test Kitchen

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und hashtag es mit #inspiredtaste — Wir freuen uns, deine Kreationen auf Instagram und Facebook zu sehen! Finden Sie uns: @inspiredtaste


Schau das Video: Jak léčit sinusitidu doma. Uzdravte i chronickou sinusitidu.


Bemerkungen:

  1. Dryhus

    Herzlichen Glückwunsch, wundervolle Idee und Zeitrahmen

  2. Bealohydig

    Was für ein Satz ... phänomenal

  3. Tas

    Nicht an die Brüste nehmen!

  4. Case

    All dies ist wahr. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.

  5. Thain

    Entschuldigung für ein Interferenz ... Ich bin mit dieser Situation vertraut. Sie können diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.

  6. Nam

    Meiner Meinung nach machen Sie einen Fehler. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben