abravanelhall.net
Neue Rezepte

Karottenmarmelade

Karottenmarmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass Marmelade zu jeder Jahreszeit zubereitet werden kann! Wir haben die "Konservierung" für 2013 eröffnet, mit dieser einzigartigen Süße!

  • ungereinigte Karotten 1000 g,
  • Puderzucker 800 g,
  • Vanillezucker 2 Päckchen,
  • kaltes Wasser 3 Tassen,
  • 1 Stück Zitrone,
  • orange 1 Stück,
  • Zimt 2-3 Stück,
  • Nelken 4 Stück.

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Karottenmarmelade:

Wasser mit Zucker bei starker Hitze ca. Zehn Minuten. Inzwischen Karotten schälen, auf eine feine Reibe geben, zum Zuckersirup geben. Hitze reduzieren und zum Kochen bringen, ca. 30 Minuten, aufgedeckt. Nachdem die Marmelade fest ist, den Zitrussaft und etwas Schale, Zimt und Nelken dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten, um die Geschmäcker zu kombinieren. Die Marmelade heiß in die zuvor sterilisierten Gläser füllen, gut verschließen und bis zum nächsten Tag warmhalten. Achtung: Zimtstücke und Nelken aus der Marmelade entfernen! Viel Glück und viel Glück!


Zutaten Auberginen-Zacusca mit Karotten

  • 600 Gramm Auberginen, bereits reif gewogen und geschält
  • 400 Gramm geschälte Karotten
  • 350 Gramm Paprika, gewogen, nachdem sie gebacken und geschält wurden
  • 200 Gramm geschälte Zwiebel
  • 40ml. von Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 Gramm dicke, dicke Brühe oder 400 ml. von dünner Brühe
  • optional 1 TL gemahlener Kreuzkümmel und Pfeffer nach Geschmack

Auberginen-Zacusca-Zubereitung mit Karotten

Zubereitung von Auberginen und Paprika

1. Natürlich beginnt die Zubereitung eines Zacusca-Rezepts mit dem Backen von Auberginen und Paprika. Backen Sie die Auberginen auf dem Grill, auf der Scheibe, auf dem Kochfeld, nur um in direkten Kontakt mit einer heißen Oberfläche zu kommen. Es ist ratsam, die Auberginen vor dem Backen zu stechen, um Unfälle zu vermeiden, die passieren können, wenn die Auberginen mit ihrem extrem heißen Fruchtfleisch knacken und herumspritzen. Rundum backen, bis die Schale stellenweise verkohlt und der Kern weich ist. Die reifen Auberginen werden in einem Sieb herausgenommen, das auf einer Schüssel steht, in der die bittere und leicht adstringierende Flüssigkeit gesammelt wird, die sie hinterlässt. Mit einem Deckel abdecken, damit sie leichter dampfen und schälen. Sie lösen sich ab, sobald wir sie mit den Fingern berühren können.

Backen Sie die Paprika auf die gleiche Weise, mit dem Hinweis, dass sie in einer sehr gut erhitzten Pfanne mit Deckel gebacken werden können. Sie drehen sich nacheinander von allen Seiten, bis die Schale von Stelle zu Stelle brennt und schwarz wird. In die Schüssel geben und abdecken, der entstehende Dampf hilft dabei, die Haut von der Oberfläche der Paprika zu lösen. Paprika kann natürlich auch roh in Zacusca verwendet werden. Durch das Entfernen der Haut von der Oberfläche der Paprika wird die Zacusca etwas leichter verdaulich, außerdem schmecken die gebackenen Paprika besser und die Zubereitung kocht schneller.

Das Gericht kochen

2. Um das Auberginen-Karotten-Zacusca-Rezept zu kochen, bereiten Sie alle Zutaten sorgfältig vor. Karotten werden gut gewaschen, geschält und auf einer Reibe gerieben. Die Zwiebel reiben oder fein hacken. Gebackene Paprika werden von Stielen, Haut und Samen befreit. Geschälte Auberginen werden geschält, entsaftet und mit einem Werkzeug (Messer, Löffel usw.) vorzugsweise aus Holz, Kunststoff oder Keramik fein gehackt, da es bei Kontakt mit dem Metall oxidieren könnte.

3. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel, den zerdrückten Knoblauch und die Karotten hinzufügen. Mit einer Prise Salz bestreuen und einige Male umrühren. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie die Zwiebel und die Karotte unter dem Deckel 10-15 Minuten lang, bis die Karotten sehr gut weich sind.

4. Fügen Sie die gehackte gebackene Paprika und die gehackte Aubergine zusammen mit der Brühe und dem Lorbeerblatt in den Topf. Die Zacusca bei mittlerer bis niedriger Hitze 15-20 Minuten kochen. Rühren Sie häufig um und bestehen Sie darauf, dass der Boden nicht kleben bleibt. Wenn die Auberginen-Karotten-Zacusca zu dick ist, können Sie jetzt während des Kochens etwas heißes Wasser hinzufügen. Wenn Sie eine flüssigere Brühe verwenden, haben Sie dieses Problem nicht.

Abfüllung

5. Zum Schluss wird die Auberginen-Karotten-Zacusca mit Salz und Pfeffer gewürzt. Heiß in sterilisierte Gläser gießen, auf ein Metalltablett stellen. Über die Zubereitung der Gläser, um Lebensmittel über den Winter zu konservieren, habe ich mehr im Rezept für Birnenkompott geschrieben. Decken Sie die Gläser ab und stellen Sie sie in einem Tablett mit ihnen in den vorgeheizten Ofen bei 150 ° C für 20 Minuten. Schalten Sie nach 20 Minuten den Ofen aus und lassen Sie die Gläser vollständig im Ofen abkühlen, bevor Sie sie in der Speisekammer aufbewahren. Eine andere Möglichkeit wäre, die mit Auberginen-Zacusca und heißen Karotten gefüllten Gläser in ein Nest zu stellen, das mit mehreren Schichten dicker Decken ausgekleidet ist. Wickeln Sie sie gut ein und lassen Sie sie langsam abkühlen.

Auberginen-Karotten-Zacusca ist süß, hat eine cremige und angenehme Konsistenz und hat auch eine schöne Farbe. Ich denke, es kann erfolgreich in die Galerie der Zacusca-Rezepte aufgenommen werden, auf die die Rumänen zu Recht so stolz sind. Zacusca ist ein Produkt, mit dem wir überall auf der Welt ausgehen könnten.

Ich wäre gespannt, ob du auch eine Geschichte zu deinem Lieblings-Zacusca-Rezept hast und wenn ja, schreibe sie vielleicht ein paar Mal in das Kommentarformular! Ich möchte auch, dass Sie dieses Rezept für Auberginen-Karotten-Zacusca probieren, es ist süß und sparsam, sehr gut im Geschmack. Großer Appetit!


Überprüfen Sie mit Karotten und Nüssen

Der Karotten-Walnuss-Kuchen ist eines der einfachsten Rezepte für Karottenkuchen. So bereiten Sie es vor.

Für diesen Kuchen benötigst du folgende Zutaten:

  • 5 mittelgroße Karotten, gerieben
  • 3 Eier
  • eine Tasse Sonnenblumenöl
  • 10 Gramm Backpulver
  • 1 Teelöffel geriebener Zimt
  • eine Tasse brauner Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel geriebenes Backpulver
  • ein paar ganze Walnusskerne
  • Puderzucker zur Dekoration.

Zwei Kuchenbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Nehmen Sie eine große Schüssel und mischen Sie Mehl, Natron, Backpulver, braunen Zucker und Zimt.

Reiben Sie die Karotten. Dann fügen Sie sie über die oben erhaltene Mischung, plus die drei ganzen Eier und die Tasse Öl.

Bei zweiter Geschwindigkeit 3-4 Minuten gut mischen. Gießen Sie die resultierende Mischung in die Tapetenkuchenformen.

Dann ein paar Walnusskerne darauf legen. 50 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen mit Puderzucker dekorieren.


Zutaten Goggle Marmelade für den Winter

  • 1-1,2 Kilogramm Gogonele
  • 500-600 Gramm grüne Paprika (ich habe 560 Gramm verwendet)
  • 200 Gramm Zwiebeln
  • 4-5 große Knoblauchzehen
  • 40 Gramm Ingwer (ca. 4 cm Ingwerwurzel)
  • 300ml. Weißwein- oder Apfelessig mit einer Stärke von 9 °
  • 300 Gramm Puderzucker
  • 60 Gramm Salz
  • 6 Esslöffel (oder nach Geschmack) TABASCO ® grüne Pfeffersauce

Zubereitung Goggle Marmelade für den Winter

1. Zuerst die Gogons gut waschen und die Schwänze reinigen. Dann halbieren und mit einem Messer das Holz neben dem Schwanz entfernen.

2. Anschließend die Gogonellen fein hacken, in Würfel kleiner als 1 cm. Sammeln Sie sie alle in einem großen Topf.

3. Paprikaschoten schneiden, waschen, abtropfen lassen und halbieren. Einen Kürbis schälen, reiben und ebenso hacken.

4. Zwiebel hacken, Knoblauch zerdrücken und Ingwer reiben / fein hacken. Alle zusammen mit der Gogonele und der Paprika in eine Pfanne geben.

6. Essig in die Pfanne geben, dann Salz und Zucker.


7. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze und rühren Sie einige Male um. Sobald die Gogonele-Marmelade zu kochen beginnt, bildet sich viel Flüssigkeit in der Pfanne, in der das geschnittene Gemüse schwimmt. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie die Gogonele-Marmelade unter gelegentlichem Rühren weiter.

8. Die Gogonele-Marmelade ist nach etwa eineinhalb Stunden fertig, wenn sie heruntergefallen ist und die Flüssigkeit die Konsistenz eines Sirups hat. Seien Sie vorsichtig, in dieser letzten Kochphase kann sich der Boden verfangen, daher muss er genau beobachtet und auf dem Boden der Pfanne hartnäckig gerührt werden.

9. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie nach Belieben TABASCO ® grüne Pfeffersauce hinzu. Ich lege fast eine halbe Flasche hin, weil diese Art von Tabasco nicht sehr würzig ist, eher duftend, aber jeder kann mehr oder weniger setzen, je nachdem wie akzentuiert er die würzige Note der Süße der Gogonele sein möchte.

Winter Gogonele Marmelade & # 8211 Abfüllung

10. Wie bei jeder anderen Dose werden für die Abfüllung dieser Konfitüre sehr saubere und sterilisierte Gläser und Deckel verwendet, da diese Hygiene der Arbeitsweise die perfekte Konservierung des Produkts gewährleistet.

Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 150 Grad Celsius. Mit warmem Wasser und Geschirrspülmittel sehr gut waschen, Gläser und Deckel gut ausspülen und in wenigen Wässern gut ausspülen. Seien Sie vorsichtig, es ist nichts Falsches daran, einige ältere Deckel wiederzuverwenden, und ich tue dies, aber es ist wichtig, dass sie nicht verformt oder rostig sind, in diesem Fall können sie das Kompottglas nicht verschließen und sein Verfall ist sicher! Setzen Sie die Deckel und die sauberen Gläser mit Abstand auf das Backblech und stellen Sie sie für mindestens 15 Minuten in den Ofen, während sie trocknen und sterilisieren. Alternativ können die Deckel auch in eine Schüssel gegeben werden, in die sie mit kochendem Wasser übergossen und verbrüht werden.

11. Gießen Sie die heiße Gogonele-Marmelade in die vorbereiteten Gläser wie in Punkt 10 gezeigt. Aus der Menge der Zutaten auf der obigen Liste habe ich 4 Gläser à 375 ml erhalten.

12. Sofort schraubte ich die Deckel zu und drehte die Gläser auf den Kopf. Nach 5 Minuten drehte ich sie wieder um und wickelte sie wie in ein Nest in ein paar dicke Lagen Textilien. Ich lasse sie langsam abkühlen. Achten Sie nach dem Abkühlen darauf, dass die Gläser gut verschlossen sind, dh dass wir nicht mit einem leichten Geräusch auf den leicht gewölbten Teil des Deckels drücken können. Wenn wir einen Deckel "knacken" können, muss der Inhalt dieses Glases so schnell wie möglich verbraucht werden. Meins perfekt versiegelt, deshalb wurden gleich zwei davon verzehrt :)).

Und einfach so, zur Inspiration, um zu sehen, was ich mit dieser Gogonele-Marmelade gemacht habe, hier ist sie:


Von Blattschwänzen gut gereinigte Johannisbeeren werden in etwas Wasser gut gewaschen und gut abtropfen lassen, wobei sie in einem Sieb belassen werden.

Wir müssen sie gut waschen, weil sie unter den Bewegungen, die normalerweise nicht entfernt werden, unrein bleiben, auch das wäre eine gigantische Arbeit.
Nachdem Sie sichergestellt haben, dass sie gut abgetropft sind, geben Sie sie in eine Schüssel und streuen Sie den Vanillezucker darüber.
Wir lassen sie so, bis wir den Sirup vorbereiten.
In eine Schüssel mit Doppelwänden Zucker und Wasser geben und die Schüssel auf mittlere Hitze stellen, dabei gelegentlich umrühren.
Fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu, damit der Zucker nicht an den Wänden der Schüssel kristallisiert.

Lassen Sie den Sirup kochen, bis Sie eine dicke und nicht kursive Konsistenz erhalten. Wenn wir den Test durchführen, geben Sie einen Teelöffel Sirup in einen Teller und lassen ihn abkühlen.
Dann fügen wir die Johannisbeeren hinzu, mischen leicht und lassen sie ihr Aroma belassen, aber wir kochen sie nicht zu sehr, da wir riskieren, den Sirup sehr zu verdünnen, wenn die Früchte durch die lange Hitzebehandlung ihren ganzen Saft verlieren.

Aber vergessen Sie nicht, es zwischendurch zu probieren, indem Sie ein wenig Marmelade in den Teller geben und abkühlen lassen, um zu sehen, ob der Sirup gut gebunden ist.

Sollte sich Schaum bilden, kümmern wir uns darum, diesen zu entfernen.
In der Zwischenzeit die gut gewaschenen Gläser im heißen Ofen sterilisieren und sofort mit heißer Marmelade füllen.
Wir schrauben die Deckel auf, wischen die Gläser außen gut aus und stellen sie in den heißen Ofen, lassen sie dort bis zum Abkühlen und geben sie dann in die Speisekammer.

Es kam sehr duftend heraus, aber im Vergleich zu anderen Marmeladen leicht kursiv, aber es ist ziemlich verwandt.


Gogonele-Eintopf für den Winter

Der Gogonele-Eintopf ist viel einfacher zuzubereiten als Zacusca oder Gemüseeintopf. So können Sie dieses besondere Gericht in der kalten Jahreszeit entweder allein oder zu einem Steak verwenden.

Zutat:

  • 500g Gogonele
  • 1kg Donuts
  • 500g Karotten
  • 250g Zwiebel
  • 150 ml Öl
  • 20g Zucker
  • Essig
  • Salz, Pfeffer, Senf

Für den Anfang werden wir das Gemüse sehr gut reinigen und vorbereiten. Karotten reiben, Zwiebel in Schuppen schneiden, Gogonele und Paprika je nach gewünschter Konsistenz hacken. Wenn Sie eine Zacusca-Konsistenz haben möchten, schneiden Sie das Gemüse kleiner.

Verwenden Sie einen guten Topf mit doppeltem Boden und fügen Sie das Öl hinzu. Legen Sie die Zwiebel zum Härten und rühren Sie, bis sie weich ist. Jetzt ist es an der Zeit, den Zucker, einen Teelöffel Salz und zwei Esslöffel Essig hinzuzufügen.

Nach dem Mischen können wir den Rest des Gemüses, dh Karotten, Paprika und Gogonele, hinzufügen. Die Mischung sollte gut kochen und warten, bis die Flüssigkeit abfällt und das Gemüse weich ist. Rühren Sie ständig um und fügen Sie nach Belieben ein paar Pfefferkörner hinzu.

Der Eintopf ist fertig! Wir geben es in saubere Gläser, verschließen sie mit neuen Deckeln oder ohne Mängel und lassen es abkühlen, wobei wir die Gläser mit einer Decke abdecken. Nachdem der Eintopf nach Belieben abgekühlt ist, lagern wir ihn an einem kühlen und schattigen Ort.


Karotten-Ingwer-Kuchen mit Johannisbeersauce

Probieren Sie diesen Karottenkuchen, denn so ein Dessert darf man nicht verpassen. Ich fügte der Komposition Kakao und Ingwer hinzu, um den Geschmack zu vervollständigen, und nachdem ich sie in den Ofen gestellt hatte, bereitete ich schnell eine cremige Johannisbeersauce zu. Nachdem der Kuchen abgekühlt war, servierte ich ihn in Scheiben geschnitten neben dem süßen Dip. Ein Geschenk!


Karotten-Zacusca & # 8211 ein neues Rezept, eine Bombe voller Vitamine, die Sie noch nie zuvor probiert haben!

Wir präsentieren Ihnen eine köstliche Zacusca mit Karotten und Tomaten. Es kann sowohl für die kalte Jahreszeit als auch für den Stromverbrauch vorbereitet werden. Es lässt sich perfekt mit Fleisch, Fisch, Reis und anderen kombinieren. Es ist eine Zacusca, die sehr einfach zuzubereiten ist, aus nur zwei Grundzutaten und Gewürzen. Holen Sie sich eine echte Geschmacks-, Geschmacks-, Farb- und Vitaminbombe.

Zutaten

& # 8211 0,5 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart

1. Tomaten waschen und mit der Küchenmaschine pürieren.

2. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden.

3. Hacken Sie die Karotten mit der Küchenmaschine.

4. Gießen Sie die pürierten Tomaten und die gehackten Karotten in einen Topf. Salz, Zucker und Öl hinzufügen. Die Mischung 1,5 Stunden bei mittlerer Hitze kochen (die Pfanne mit einem Deckel abdecken).

5. Den Knoblauch fein hacken oder zerdrücken.

6. Knoblauch und gemahlenen schwarzen Pfeffer in die Pfanne geben. Aufsehen. In 10 Minuten den Essig gießen und mischen. Nach weiteren 5 Minuten die Pfanne vom Herd nehmen und die heiße Zacusca in sterilisierte Gläser füllen. Nach Belieben abkühlen lassen und mit Ihrer Lieblingsgarnitur servieren.


Karottenmarmelade. Jede Hausfrau sollte es probieren!

Um Karottenmarmelade zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

Zutaten

1 kg Karotten
1 kg Zucker
2- 4 Lamai
2 Tassen Wasser
geriebene Zitronenschale

Wie wird es gemacht?

Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden.

In einem Topf den Zucker gut in Wasser auflösen, 3 geschälte Zitronen dazugeben und in Würfel schneiden (ohne Kerne) und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht.

Wenn der Zuckersirup gebunden ist, die gewürfelten Karotten und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen und weiterkochen, bis die Karotten gut gekocht sind und der Sirup gut gebunden ist (ca. 60 Minuten).

Wenn die Karottenmarmelade fertig ist, fügen Sie den Saft einer Zitrone hinzu, bringen Sie noch ein paar Furunkel und nehmen Sie die Schüssel vom Herd. Die Karottenmarmelade heiß in die Gläser geben und die Gläser gut mit Deckeln verschließen.


"Therapeutische" Marmelade aus MORCOV, Zitrone und Ingwer - Rezept

Diese aromatische und farbenfrohe Konfitüre wirkt als echtes Gesundheitstonikum. Karotten sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A (Beta-Carotin), Vitamin C, Kalzium und Eisen. Außerdem enthalten sie Ballaststoffe, Vitamin E, Vitamin K, Folsäure, Kalium, Phosphor, Magnesium, Zink und Mangan.

Rezept für Karottenmarmelade

• 1,5 kg Karotten
• 2 Zitronen
• 1 kg brauner Zucker
• ½ Teelöffel geriebener Ingwer
• optional: 1 kleine Orange, Vanilleessenz

Karotten mit einer Zahnbürste gut einreiben, waschen und in Würfel schneiden. Wenn Sie eine feinere Marmelade wünschen, legen Sie die Karotten auf die Reibe.

Die Karottenstücke in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen (mit 2 Fingern auf das Gemüse legen). Lassen Sie es eine halbe Stunde kochen, oder bis das Wasser das Niveau der Karotten erreicht und sie gut aufgeweicht sind.

Das Wasser durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen und die Karotten in der Schüssel lassen. Zucker, fein gehackte Zitrusfrüchte (ohne Kerne) und geriebenen Ingwer in das Wasser geben. Stellen Sie den Topf auf das Feuer und lassen Sie es kochen, bis der Zucker schmilzt und sich die Flüssigkeit wie ein Sirup bindet.

Den erhaltenen Sirup über die Karotte in die Pfanne geben und den Topf wieder aufs Feuer stellen. Lassen Sie es weitere 5 Minuten kochen. Fügen Sie ein paar Tropfen Vanilleessenz hinzu. Die erhaltene Marmelade wird in Gläser gegossen.

Eine andere Möglichkeit ist, die Karotte auf die Reibe zu legen oder in einem Mixer fein zu hacken und dann mit dem Zucker in einen Topf zu geben. Mit Wasser bedecken und 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser tropft.

Dann die Zitronen (oder Zitronensaft) und Ingwer hinzufügen. Lassen Sie es kochen, bis die gesamte Flüssigkeit reduziert ist und das Gemüse weich wird und zu einer dicken Paste wird. Zum Schluss die Vanille hinzufügen.

Diese Marmelade kann als solche mit Wasser oder Tee verdünnt verzehrt werden.

Studien haben gezeigt, dass eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist und Antioxidantien enthält, dazu beiträgt, das Risiko von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Karotten helfen aufgrund der enthaltenen Carotinoide, insbesondere Beta-Carotin, gegen Krebs. Antioxidantien haben die Kraft, die negativen Auswirkungen freier Radikale im Körper zu reduzieren.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Raucher, die mindestens 2 Portionen Karotten pro Woche essen, ein geringeres Lungenkrebsrisiko haben.

Der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Beta-Carotin sind, wurde auch mit einer geringeren Inzidenz von Dickdarmkrebs in der japanischen Bevölkerung in Verbindung gebracht.

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Karottensaft hilft, Leukämiezellen abzutöten und ihr Fortschreiten zu hemmen.

Beta-Carotin-reiche Diäten haben eine schützende Rolle gegen Prostatakrebs.

Der Verzehr von Karotten ist wichtig, um Sehbehinderungen bei Menschen mit Vitamin-A-Mangel zu verhindern oder zu behandeln.

Antioxidantien und andere sekundäre Pflanzenstoffe in Karotten können helfen, den Blutzucker zu regulieren, die Immunfunktion zu verbessern und die Auswirkungen des Alterns zu verzögern.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.



Bemerkungen:

  1. Arashirr

    Entschuldigung, ich habe gedacht und den Gedanken geklärt

  2. Gwyr

    Entschuldigung dafür, dass ich mich einmische ... für mich ist diese Situation bekannt. Es ist möglich zu diskutieren.

  3. Gawain

    Darin das Ganze.

  4. Tajind

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann die Position verteidigen.



Eine Nachricht schreiben