abravanelhall.net
Neue Rezepte

Bulz

Bulz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

Bulz REZEPTVORBEREITUNG:

Eine dickere Polenta herstellen, auf einem Holzboden wenden, etwas abkühlen lassen, dann aus der Polenta nehmen und mit Balgkäse füllen, runde Kugeln formen, die dann in eine Pfanne gegeben werden und auf dem Feuer backen, bis sie fangen wie eine Art Kruste, sie werden mit Sauerrahm serviert.


Hirtenbulz mit Balgkäse

Die Hirtenkugel mit Blasebalgkäse erinnert mich an Sommerabende, als ich mit meinen Großeltern in die Schafreihe ging, was bedeutete, dass vom Frühjahr bis zum Spätherbst die Schafe in die Berge gingen und jeder Dorfbewohner, der Schafe zum Hirten gegeben hatte, er ging nach der Milch. Das basierte auf der Anzahl der Schafe, sie haben einige Berechnungen angestellt, aber ich weiß es nicht genau. Es ist sicher, dass einige zweimal Milch holten, andere 10 Mal.
Manchmal blieb man dort 6-7 Stunden und der Dorfbewohner musste den Hirten Essen bringen, außerdem musste man etwas essen.
Es war so schön, dass ich mich gerne an die Nächte beim Schafmelken erinnere und es konnte nicht anders sein, für das Kind, das aus der Stadt zwischen den Blocks kam.
Wenn sie Polenta machten, flüsterte ich meiner Großmutter immer zu, sie solle eine Bulz machen, als ob sie nicht fertig genug wären. Und ich scheine zu sehen, wie sie immer noch die fast heiße Polenta in ihre Handfläche nimmt, diesen Ball macht und ihn tatsächlich in die Glut wirft, um meinen Appetit zu stillen.

Was wir in einigen Restaurants unter dem Namen Bulz finden, ist nur eine geschichtete Polenta, die viel einfacher zu machen ist und nichts mit Bulzul zu tun hat.

Zutaten für Hirtenbulz mit Balgkäse:

  • 350 g Maismehl
  • 1 l Wasser
  • Salz nach Geschmack
  • 300 g Balgkäse
  • Sahne servieren

Zubereitung Hirtenbulz mit Balgkäse:

Das Salzwasser zum Kochen bringen, wenn das Wasser zu kochen beginnt, das Maismehl unter ständigem Rühren in eine dünne Schicht gießen. Etwa 15 Minuten kochen und dann abkühlen lassen. Heraus kommt eine dickere Polenta.

Teilen Sie sowohl die Polenta als auch den Käse in 4 gleiche Teile und formen Sie einige Polentakugeln, in die wir den Käse geben. Ich nahm eine Folie, die ich in meine Handfläche legte und dann die Polenta, den Käse und dann mit Hilfe der Folie, die ich geformt habe.

Wir lassen sie oberflächlich auf einem Teller etwas antrocknen, damit sie sich nicht verfangen und auf dem Grill leichter zu handhaben sind.

Dann legen wir sie auf den heißen Grill und fetten sie mit Öl ein, bis sie Farbe annehmen.

Mit Sauerrahm servieren. Einfach, lecker und mit einem außergewöhnlichen Geschmack. Aber ich halte Sie nicht zurück, ich lasse Sie an die Arbeit, nicht bevor ich Ihnen viel Glück und guten Appetit wünsche!


Bulz - Rezepte

Manchmal vermisse ich meine Großeltern und mein Land und die Freuden meiner Kindheit. Mein Großvater kam aus Mures und hat dort Polenta gemacht, ein Stück Polenta genommen, ein Stück Käse in die Mitte gelegt und aus Polenta Knödel gemacht. Inzwischen fand ich in einer Zeitschrift & #8220Praktisch in der Küche & #8221 o Bulz-Rezept. Es wird nicht spektakulär, aber es hat mich beeindruckt, weil es mich an den Sommer meiner Großeltern erinnert.

Bulz-Zutaten:
& # 8211 500 gr Malaiisches Mehl
& # 8211 400 ml Wasser
& # 8211 1/4 Päckchen Butter
& # 8211 2 Stränge geräucherte Würstchen
& # 8211 200 gr Telemea
& # 8211 Sar

Bringen Sie das Wasser mit etwas Salz zum Kochen und lassen Sie es aufkochen. Wenn es kocht, fügen Sie das Maismehl im Regen hinzu und rühren Sie ständig um. Wenn Sie sich nicht mit Maßen und Gramm beschäftigen möchten, bereiten Sie am besten eine wirbelnde Polenta zu und fügen Sie nur etwas mehr Maismehl hinzu, als Sie es normalerweise tun.

Wenn die Polenta fertig ist, lassen Sie sie etwas abkühlen, damit Sie sich nicht die Hände verbrennen. Dann befeuchte deine Hände und nimm ein Stück Polenta, das du in deiner Handfläche platt drückst. In die Mitte jeder Polentapastete 1-2-3 (je nachdem wie groß die Pastete ist) Telemeawürfel, Wurst und etwas Butter geben. Dann die Torte schließen, um eine Polenta-Torte mit Telemea und Würstchen zu backen.

Die Bulzi in ein mit etwas Öl bestreutes Blech legen, mit etwas Butter bestreichen und mit geriebenem Telemea bestreuen. Schieben Sie das Blech in den Ofen, bis das Telemeau auf der Bulz gut gebräunt ist, für ca. 15-20 Minuten bei schwacher Hitze im vorgeheizten Ofen.

Wir mochten sie sehr, wir haben sie mit etwas Sauerrahm und Peperoni & #8230 gut abgestimmt und diejenigen von uns, die nicht schwanger sind (lesen Sie meinen Mann), servierten auch ein Glas roten Hauswein.


Als Vorspeise Wasser mit etwas Salz aufkochen, am besten in einem Kessel. Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie das Malai im Regen hinzu und rühren Sie häufig um. Während Sie die Polenta auf dem Feuer halten, kümmern Sie sich um die restlichen Zutaten. Den Balgkäse zerdrücken, die ausgewählten Würste schneiden und die Butter leicht schmelzen lassen.

Nachdem die Zubereitung fertig ist, lassen Sie sie etwas abkühlen und drehen Sie sie dann auf eine Holztheke. Schneiden Sie die Polenta in mehrere Stücke, je nachdem, wie viele Portionen Sie benötigen. Befeuchten Sie Ihre Hände und formen Sie einige Klumpen. Machen Sie ein Loch hinein, in das Sie Balgkäse, etwas Butter und Würstchen geben. Schließen Sie das gemachte Loch und formen Sie die erhaltene Ausbuchtung weiter. Die erhaltenen Klumpen in eine mit etwas Öl oder Butter gefettete Pfanne geben und in den vorgeheizten Ofen stellen. Überprüfen Sie nach etwa 20-25 Minuten die Ausbuchtung des Hirten und nehmen Sie den Behälter aus dem Ofen. Etwas abkühlen lassen und dann nach Belieben servieren.

Schwer abzulehnen und leicht zuzubereiten, der Tyrann des Hirten Es ist eines der traditionellen Gerichte, dessen Rezept nie vergessen wird. Jetzt müssen Sie nicht mehr durch die Berge streifen, um sich einen köstlichen Hirtenbulz zu gönnen, sondern können ihn direkt zu Hause machen.


Bauernbulz mit Ziegenkäse und Kaizer

Die in einigen Rezepten angegebenen Nährwertangaben sind geschätzt und haben nur informativen Charakter. Die Werte können nicht garantiert werden und sollten nicht zur Behandlung von Erkrankungen verwendet werden.

Die obigen Abschnitte über Ausrüstung und Zutaten können Affiliate-Links zu den von mir verwendeten und empfohlenen Produkten enthalten.

Hast du das Rezept ausprobiert? Markiere @iuliana_bucate_aromate oder hashtag #bucatearomate auf Instagram, damit ich dich finden kann!

Hat dir das Rezept gefallen? Weitergeben!

Anerkennen:


Innereien Bulz (Rezept vom Rarău Berg)

Sie können (mehr) rumänische Rezepte finden, wie Sie sie in der Bukowina nicht finden können! Das ist ein Slogan, den ich auch gehört habe, als ich zu Pietrele Doamnei gefahren bin, und es tut mir leid, dass ich keinen Rucksack und kein rumänisches Rezeptbuch dabei hatte, damit ich schnell alle Details aufschreiben konnte. Aber einige dieser Rezepte wurden mir noch einmal erzählt, an der Mündung des Ofens, zu Beginn des Bucovina-Frühlings. Ab sofort so.

Es gibt keinen Musclean Balmoş, keine Toponita Polenta aus Apuseni, keine großzügige Botiza Polenta, mit Käse und geräuchertem Fleisch. Es ist ein wilder Bulz, von Haushalt unter dem Berg und um das nach Tannen gewürzte Zelt von Rarăului. Es ist ein Borraz Bulz, dessen Rezept ich euch gleich verrate!

Sie benötigen Mais, süße Milch, Honig, Öl, Geflügelleber und Geflügelpipetten, Knoblauch, rote Zwiebeln, Tomaten, getrocknetes Basilikum, Salz, roten Pfeffer und ein Glas Weißwein.

Bringen Sie die Milch zum Kochen. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie Honig und Salz hinzu. Dann den Mais nach und nach in den Regen stellen. Kräftig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Olivenöl hinzufügen und zehn Minuten lang ununterbrochen rühren. Lassen Sie die Polenta eine Stunde lang bei schwacher Hitze leise köcheln - anderthalb Stunden. Danach vom Herd nehmen und auf einem Teller heiß werden lassen. Abkühlen lassen.

Währenddessen werden die Eingeweide wie folgt zubereitet:
.

Lesen Sie auf ANTENA SATELOR die Details zu diesem köstlichen RUMÄNISCHE REZEPTE


Moldauischer Bulz

Geben Sie das Salzwasser in einen Topf mit Tuci oder in einen antihaftbeschichteten Topf und streuen Sie nach dem Kochen das Maismehl darüber und lassen Sie es, bis es vom Wasser aufgenommen wird. Dann mit einem Topf, einem Holzlöffel oder einem Schneebesen gut vermischen, bis der Mais angeschwollen ist und sich vom Topf löst

Gießen Sie die Polenta auf einen Holzboden und nehmen Sie sie mit einem Löffel oder schneiden Sie sie mit einem Faden ab.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Bereiten Sie eine richtig polierte Polenta vor. Etwas abkühlen lassen, dann mit der Zubereitung der Bulz beginnen.

Nehmen Sie einen Löffel Polenta, verteilen Sie ihn auf einem Holzboden und geben Sie zerdrückten Balgkäse in die Mitte.

Dann die Ränder von Hand festziehen, damit der Käse in der Mitte bleibt.

Die so entstandenen Kugeln in eine mit Butter gefettete hitzebeständige Schüssel geben.




10-15 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.


Moldauischer Bulz

Geben Sie das Salzwasser in einen Topf mit Tuci oder in einen antihaftbeschichteten Topf und streuen Sie nach dem Kochen das Maismehl darüber und lassen Sie es, bis es vom Wasser aufgenommen wird. Dann mit einem Topf, einem Holzlöffel oder einem Schneebesen gut vermischen, bis der Mais angeschwollen ist und sich vom Topf löst

Gießen Sie die Polenta auf einen Holzboden und nehmen Sie sie mit einem Löffel auf oder schneiden Sie sie mit einem Faden ab.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Bereiten Sie eine richtig polierte Polenta vor. Etwas abkühlen lassen, dann mit der Zubereitung der Bulz beginnen.

Nehmen Sie einen Löffel Polenta, verteilen Sie ihn auf einem Holzboden und geben Sie zerdrückten Balgkäse in die Mitte.

Dann die Ränder von Hand festziehen, damit der Käse in der Mitte bleibt.

Die so entstandenen Kugeln in eine mit Butter gefettete hitzebeständige Schüssel geben.




10-15 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.


Als Vorspeise Wasser mit etwas Salz aufkochen, am besten in einem Kessel. Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie das Malai im Regen hinzu und rühren Sie häufig um. Während Sie die Polenta auf dem Feuer halten, kümmern Sie sich um die restlichen Zutaten. Den Balgkäse zerdrücken, die ausgewählten Würste schneiden und die Butter leicht schmelzen lassen.

Nachdem die Zubereitung fertig ist, lassen Sie sie etwas abkühlen und drehen Sie sie dann auf eine Holztheke. Schneiden Sie die Polenta in mehrere Stücke, je nachdem, wie viele Portionen Sie benötigen. Befeuchten Sie Ihre Hände und formen Sie einige Klumpen. Machen Sie ein Loch hinein, in das Sie Balgkäse, etwas Butter und Würstchen geben. Schließen Sie das gemachte Loch und formen Sie die erhaltene Ausbuchtung weiter. Die erhaltenen Klumpen in eine mit etwas Öl oder Butter gefettete Pfanne geben und in den vorgeheizten Ofen stellen. Überprüfen Sie nach etwa 20-25 Minuten die Ausbuchtung des Hirten und nehmen Sie den Behälter aus dem Ofen. Etwas abkühlen lassen und dann nach Belieben servieren.

Schwer abzulehnen und leicht zuzubereiten, der Tyrann des Hirten Es ist eines der traditionellen Gerichte, dessen Rezept nie vergessen wird. Jetzt müssen Sie nicht mehr durch die Berge streifen, um sich einen köstlichen Hirtenbulz zu gönnen, sondern können ihn direkt zu Hause machen.


Bulz im Ofen

Gebackener Bulgur ist eher ein Urlaubsessen, das selten verzehrt wird, mit hohem Kalorien- und Fettgehalt. Daher kann es ziemlich schwierig sein, es in die Kategorie der gesunden Lebensmittel einzuordnen (wenn wir es mit anderen hausgemachten Lebensmitteln vergleichen, denn wenn es mit Fast Food verglichen wird, ist es ein sehr gesundes Lebensmittel).

Es enthält keine Zusatzstoffe, ist eine sehr gute Kalzium- und Proteinquelle und kann mehrmals im Jahr konsumiert werden, ohne dass es negative Auswirkungen auf den Körper hat (wenn Sie keine medizinischen Probleme haben, die durch den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Gehalt verschlimmert werden können von Fetten, Kohlenhydraten, Salz usw.).

Es kann auch von Ovo-Lacto-Vegetariern gegessen werden, wenn der geräucherte Muskel eliminiert wird.

Zutaten für vier Portionen gebackene Bulz
& # 8211 300 Gramm Balgkäse
& # 8211 300 Gramm Sahne 12-15% (optional)
& # 8211 250 Gramm Mais
& # 8211 zwei Eier
& # 8211 60 Gramm geräucherter Käse
& # 8211 50 Gramm geräucherter Muskel
& # 8211 ½ Dillglied
& # 8211 Salz und Pfeffer.

So bereitest du Bulz im Ofen zu
Machen Sie eine weichere Polenta gemäß den Anweisungen hier. Ich habe nicht die ganze Polenta verwendet (es sind noch ein paar Esslöffel übrig - 15-20% der Gesamtmenge).

Den Dill hacken und die Eier mit dem Dill verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken (Balgkäse enthält normalerweise genug Salz).

Nachdem die Polenta fertig ist, eine dünne Schicht in eine Yena-Schüssel geben, dann die Hälfte der Eier darauf legen und für 8-10 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen stellen (bis der größte Teil des Eies ausgehärtet ist).

Herausnehmen und gleichmäßig die Hälfte des Balgkäses (zerkleinert) und die Hälfte des geräucherten Muskels hinzufügen.

Eine dünne Schicht Polenta hinzufügen, das restliche Ei einfüllen und für 8-10 Minuten im Ofen backen.

Restlichen Balgkäse und Räuchermoos herausnehmen und auflegen, die letzte Schicht Polenta dazugeben und den geriebenen Käse darüberstreuen.

Im Ofen ruhen lassen, bis der Käse schmilzt und leicht braun wird.

Die Nährwerte in der Tabelle wurden für die Bulz im Ofen mit Sahne berechnet. Wenn Sie keine Sahne verwenden, verringert sich die Kalorienzahl um 122 pro Portion und die Fettmenge um 11 Gramm pro Portion.

Kosten
Die Kosten für vier Portionen Bulz im Ofen betragen ca. 19-20 RON (Preise 2014).

Wie man dient
Heiß mit zwei Esslöffeln Sahne servieren.


Moldauischer Bulz

Geben Sie das Salzwasser in einen Topf mit Tuci oder in einen antihaftbeschichteten Topf und streuen Sie das Maismehl nach dem Kochen auf das Feuer und lassen Sie es, bis es vom Wasser aufgenommen wird. Dann mit einem Topf, einem Holzlöffel oder einem Schneebesen gut vermischen, bis der Mais angeschwollen ist und sich vom Topf löst

Gießen Sie die Polenta auf einen Holzboden und nehmen Sie sie mit einem Löffel auf oder schneiden Sie sie mit einem Faden ab.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Bereiten Sie eine richtig polierte Polenta vor. Etwas abkühlen lassen, dann mit der Zubereitung der Bulz beginnen.

Nehmen Sie einen Löffel Polenta, verteilen Sie ihn auf einem Holzboden und geben Sie zerdrückten Balgkäse in die Mitte.

Dann die Ränder von Hand festziehen, damit der Käse in der Mitte bleibt.

Die so entstandenen Kugeln in eine mit Butter gefettete hitzebeständige Schüssel geben.




10-15 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.


Video: Bulz Moldovenesc


Bemerkungen:

  1. St?ane

    Ganz recht! Es scheint mir, es ist eine sehr ausgezeichnete Idee. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  2. Stamford

    Hell !!!!!

  3. Zacharie

    Ich bedanke mich für die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  4. Phaon

    SPSB



Eine Nachricht schreiben