abravanelhall.net
Neue Rezepte

Schokoladenpfannkuchen mit Käse

Schokoladenpfannkuchen mit Käse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Schlagsahne auf das Feuer geben und erhitzen, beiseite stellen, zerbrochene Schokoladenstücke und etwas Butter hineingeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Die restliche Butter schmilzt. Die Eier mit Milch, Mehl, zerlassener Butter, Vanille und einer Prise Salz verrühren. Dann die Schokoladensauce unter Rühren hinzufügen. Noch mehr Milch oder Mehl hinzufügen, bis ein Teig mit einer für Pfannkuchen geeigneten Konsistenz entsteht . .

Sehr dünne Pfannkuchen backen.

Der Hüttenkäse wird mit Zucker (nach Geschmack), Vanille und Zitronenschale gemischt.

Ich habe einen Teil des Käses mit 2 zerstoßenen Keksen und Kokosnuss vermischt und einige Kugeln gemacht, die ich in Kokosnuss gerollt habe.


Zubereitungsart

Pfannkuchen mit süßem Käse und gebratenen Rosinen

Mehl in eine Schüssel geben, Wasser nach und nach hinzufügen, um die Bildung von Klumpen und Staub zu vermeiden

Pfannkuchen mit Käse und süßer Sahnesauce

Es ist Pfannkuchen-Dienstag und ich musste natürlich auch ein paar Pfannkuchen backen. Pfannkuchen kann man essen


Pfannkuchenröllchen

Eier mit einem Glas Milch verquirlen, dann nach und nach frisch gesiebtes Mehl und eine Prise Salz hinzufügen. Gießen Sie den Rest der Milch und mischen Sie erneut, fügen Sie nach und nach 2-3 Esslöffel Öl hinzu. Aus dem so erhaltenen Teig sehr dünne Pfannkuchenblätter backen.

Den Hüttenkäse separat mit Sauerrahm und fein geriebenem Telemea-Käse einreiben. Die Pfannkuchen mit dieser Creme einfetten. Ein Salatblatt und ein Stück Lachs oder Schinken auf den Rand legen.

Mit großer Sorgfalt laufen und leicht anziehen. In geeignete Stücke schneiden, auf einen Teller legen und 30 Minuten abkühlen lassen.

200 g Hüttenkäse
100 g Telemea-Käse
100 g Sauerrahm
150 g Räucherlachs
100 g Prager Schinken
ein paar Salatblätter

Für den Teig:
500 g Mehl
2 Gläser Milch
2 Eier
Öl
Salz


Brownie-Lasagne-Torte, feine Schokoladenblätter und feine Mascarpone-Creme

Ich habe diese Torte in einem italienischen Restaurant in den USA entdeckt, mich in sie verliebt und ein paar Varianten ausprobiert, aber bisher gab es nur Versuche.

Es ist also eine Kombination aus Italien und Amerika, wobei die Creme mit Mascarpone speziell für Italiener und der Spitze für Amerikaner spezifisch ist.

Er ist weich, fein und mit einem besonderen Geschmack, der Brownie passt hervorragend zu Mascarpone, ich kann sogar sagen, dass er einer der besten Kuchen ist, die ich in letzter Zeit in Restaurants gegessen habe.

Zutaten für Brownie-Lasagne-Kuchen, feine Schokoladenblätter und feine Mascarpone-Creme

Für die Arbeitsplatte:

  • 4 ganze Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz
  • 200 g Schokolade mit 55% Kakao
  • 250 g Butter
  • 80 g Kakao
  • 65 g Mehl
  • 5 g Backpulver

Für die Creme:

  • 500 g Mascarpone
  • 4 Eigelb
  • 300 g Puderzucker
  • 3 Esslöffel Milch
  • Eine Prise Salz
  • 250 g Naturcreme
  • 10 g Gelatine
  • 30 ml kaltes Wasser

Zum Bestreichen:

Zubereitung für Brownie-Lasagne-Torte, feine Schokoladenblätter und feine Mascarpone-Creme

Für die Arbeitsplatte:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

In einer Schüssel geschmolzene Butter und Schokolade auf ein Wasserbad geben.

Die 4 Eier mit Zucker, Vanilleextrakt und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder einer Küchenmaschine schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist.

Geschmolzene Schokolade mit Butter und Mehl vermischt mit Kakao und Backpulver zur Eimasse geben.

Gut vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

15 Minuten backen. Dann lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Für die Creme:

Legen Sie die Gelatine 10 Minuten lang in Wasser, um sie zu hydratisieren, und erhitzen Sie sie dann vorsichtig auf einem Wasserbad.

Das Eigelb zusammen mit dem Zucker und der Milch auf ein Wasserbad geben und schlagen, bis es eindickt. Zum Temperieren beiseite stellen.

Den Mascarpone mit leichten Bewegungen homogenisieren, über den wir nach und nach die Eigelbcreme gießen und in den Kühlschrank stellen.

Schlagen Sie die Creme und wenn sie leichte Wellen auf der Oberfläche hinterlässt, mischen Sie sie mit der Gelatine in die Mascarpone-Creme und schlagen Sie, bis sie anfängt zu halten. Das heißt, es ist nicht flüssig. Falls es zu weich ist, bedeutet das, dass es nicht kalt genug ist, aber wir lassen es noch eine Stunde im Kühlschrank. Passen Sie auf, dass Sie nicht zu stark schlagen, da Sie sonst Gefahr laufen, geschnitten zu werden.

Wir schneiden die Arbeitsplatte nach Lust und Laune in 4 gleiche Teile, ich schneide sie einmal in 2 der Länge und einmal in der Breite.

Die Creme in 4 gleiche Teile teilen und jedes Blatt mit einem Viertel der Creme einfetten. Lass es abkühlen.

Zum Bestreichen:

Schmelzen Sie die Schokolade mit dem Öl und mischen Sie oder machen Sie einen Schokoladenbelag oder eine Glasur wie beim Jerbo-Kuchen. Über den Kuchen gießen. Bis zum nächsten Tag abkühlen lassen, kalte Mousse aufschneiden und bei Zimmertemperatur servieren.

Einfach, schnell und extrem lecker, aber ich halte dich nicht zurück, ich sage dir nur Spaß und guten Appetit!


Für ein einfaches Dessert, Frühstück oder raffinierte Desserts, Pfannkuchen kommen Ihnen immer zu Hilfe. Wir treffen sie in allen Ecken der Welt und ob es sich um Crpes, Pfannkuchen, Pfannkuchen, Waffeln handelt, sie alle haben als gemeinsamen Nenner den in sehr wenig Öl gebratenen Teig. In unserem Haus ist die Mutter die Meisterin darin, sie in der Pfanne zu spinnen und die Pfannkuchentürme aufzuziehen, die dann nach Belieben gefüllt werden. Meine Mutter macht sie seit 50 Jahren so. Ich versichere Ihnen, dass sich in ihrem Teig noch nie Klumpen gebildet haben, also können Sie versuchen, sie etwas anders zuzubereiten, als Sie bisher gelernt haben:

ZUTAT:

130 g Eier (2 sehr große Eier Größe XL oder 3 kleine Eier)

Zum Braten:

60 ml Öl + 30 g geschmolzene und abgekühlte Butter

Wir brechen ganze Eier und mischen sie gut mit einer Prise Salz. Fügen Sie die Milch hinzu und mischen Sie gut. Wir können Essenzen, Cognac, die Samen einer Vanilleschote hinzufügen, je nachdem, was wir zubereiten werden, aber ich empfehle es einfach zu bleiben, die Füllung oder die Sauce kann Aromen und Zucker enthalten. Wenn wir sie für Vorspeisen verwenden, können wir gehacktes Grün hinzufügen.

Das Mehl einarbeiten, mischen, aber nicht sehr hart mischen, dann das Mineralwasser einfüllen und zu diesem Zeitpunkt gut mischen, damit wir keine Mehlklumpen haben und der Teig fein, seidig ist, mit einer flüssigen Konsistenz für dünne Pfannkuchen oder mehr Konsistenz dick für dicke Pfannkuchen.

Lassen Sie den Teig 20-30 Minuten ruhen & # 8211 der Teig wird elastischer, weil das Mehl perfekt hydratisiert - dann können wir die Pfannkuchen backen.

Die Pfannkuchenpfanne gut erhitzen und mit sehr wenig Öl und zerlassener Butter einfetten. Gießen Sie den Teig in die Pfanne und bedecken Sie den Boden der Pfanne durch eine schnelle Drehung in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und braten Sie, bis die Ränder des Pfannkuchens beginnen, golden zu werden. In diesem Moment wenden wir den zu bratenden Pfannkuchen etwas auf die andere Seite. Je nach Geschick jedes Einzelnen können wir sie mit der Pfanne in der Luft wenden, aber auch mit einem Spatel.

Wir nehmen sie aus der Pfanne und legen sie übereinander auf den Teller, bis der Teig fertig ist.

Pfannkuchen können mit Marmelade, Schlagsahne und Obst, Schokolade, Süßkäse und Obst, Süßkäse und Vanille, Honig, Obst gefüllt werden, wir verarbeiten sie zu Kuchen oder Vorspeisen.


Pfannkuchen mit Käse und Dill

Wir legen den Käse auf die große Reibe. Eier mit Milch, Salz und Pfeffer nach Geschmack verquirlen. Wir verwenden das Ziel oder einen Holzlöffel. Mehl hinzufügen, mit Backpulver gesiebt. Gut mit dem Ziel homogenisieren. Käse und Dill hinzufügen, mischen. Lassen Sie die Pfannkuchen-Zusammensetzung 15 Minuten ruhen.

Die Pfannkuchenform mit einem Silikonpinsel mit etwas Öl einfetten. Im Rezept wurde ein Tablett mit 20 cm Durchmesser verwendet. Wir legen für jeden Pfannkuchen eine Kompositionspolitur. Drehen Sie das Blech, um den Teig gleichmäßig zu verteilen und backen Sie die Pfannkuchen, bis sie von jeder Seite gebräunt sind. Wir nehmen sie auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller heraus, um das überschüssige Öl aufzusaugen.

Servieren Sie die Pfannkuchen mit warmem Käse und Dill, eingefettet mit Sauerrahm oder Frischkäse. Guten Appetit!

Dieses Rezept wird von Teo Rogobete empfohlen.

Pfannkuchen mit Käse und Dill


Video: Schneid den Camembert aus. Das Ergebnis verzückt.


Bemerkungen:

  1. Tozahn

    Ich schlage vor, Sie besuchen die Website, die viele Informationen zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  2. Maloney

    Das ist einfach unvergleichlich :)

  3. Mukree

    Reden wir, ich habe etwas zu sagen.

  4. Simon

    DANKE, SEHR NETT !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. Digore

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  6. Osborn

    Ich stimme zu, eine sehr nützliche Nachricht

  7. Maurits

    Sah ... sehr cool! Ich rate allen ..



Eine Nachricht schreiben