abravanelhall.net
Neue Rezepte

Märtyrer von Muntenia

Märtyrer von Muntenia


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Pünktlich gemacht, spät gepostet. Sehr gut. Jedes Mal frage ich mich, warum ich sie nur einmal im Jahr mache.

  • 400g Märtyrer gekauft
  • 200g alt
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Fläschchen Esenta Rom
  • abgeriebene Schale von 2 Zitronen
  • 4 Liter Wasser
  • Nussbaum gemahlen
  • Zimt

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Bergmärtyrer:

Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz zum Kochen bringen.

Wenn das Wasser kocht, die Märtyrer hinzufügen und 10-15 Minuten kochen lassen.

Zucker (nach Geschmack), Vanillezucker und Zitronenschale hinzufügen und weitere 10-15 Minuten kochen lassen.

1 Esslöffel Mehl mit Wasser mischen und durch ein Sieb in die Klinge gießen, damit keine Klumpen herunterfallen.

Zucker und Aromen abschmecken, aufkochen und fertig.

Heiß oder kalt servieren und Walnüsse und Zimt in die Schüssel geben, so viele er möchte und mag.

Guten Appetit!


Video: SoilWork - Martyr


Bemerkungen:

  1. Gauthier

    Wunderbare, sehr gute Sache

  2. Ian

    Congratulations, you have a wonderful thought.

  3. Brennus

    Natürlich. Das war und mit mir.

  4. Lameh

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Alle genial sind einfach.



Eine Nachricht schreiben