abravanelhall.net
Neue Rezepte

Mini Flautas aus Mais und Lauch

Mini Flautas aus Mais und Lauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Diese käsigen Flautas sind eine lustige und einfache Vorspeise und sind für Vegetarier völlig fleischfrei. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie diese ein oder zwei Tage im Voraus zubereiten und sie dann vor dem Servieren im Ofen erneut knusprig machen. — Allison Beck

Klicken Sie hier, um eine vegetarische Super Bowl-Party zu sehen.

Zutaten

Für das Lauch-Confit:

  • 2 große Lauch, nur weißer Teil und hellgrüner Teil, halbiert und in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Wasser oder Hühnerbrühe
  • ½ Teelöffel Salz

Für die Flöten:

  • 16 große Mehltortillas
  • ½ Pfund geräucherter Cheddar-Käse (oder scharfer weißer Cheddar), zerkleinert
  • ½ Pfund Monterey Jack Käse, gerieben
  • 1 Tasse Lauch-Confit (Rezept oben)
  • Eine 15-Unzen-Dose Mais, gespült (Wenn Saison, verwenden Sie 5 Ähren frischen Mais, Kerne entfernt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • Eine Prise Cayenne
  • Koriander-Limetten-Crema, zum Dippen (Rezept unten)

Für die Crema:

  • ½ Limette, entsaftet
  • 4 Unzen saure Sahne
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt oder gepresst
  • ¼ Teelöffel Chilipulver
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Koriander, gehackt
  • 1 Esslöffel Schnittlauch, gehackt, optional

Richtungen

Für die Konfirmation:

Auf dem Herd 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze in einer Bratpfanne oder einem Schmortopf mit Deckel schmelzen. Lauch hinzugeben und 3-5 Minuten anbraten, oder bis er durchscheinend ist. Das Wasser oder die Brühe hinzufügen, die Flamme auf niedrig stellen, zugedeckt 20-25 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis der Lauch ganz weich ist und zu Brei zu werden beginnt. Nehmen Sie den Deckel ab und kochen Sie ohne Deckel, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist, etwa 5 weitere Minuten.

Für die Flöten:

Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Mit einem runden 3-Zoll-Ausstecher jede Tortilla in 5 kleinere Runden schneiden.

In einer mittelgroßen Rührschüssel die Käse, Lauch-Confit, Mais, Kreuzkümmel, Salz und Cayennepfeffer mischen und vermengen. Auf einer sauberen Arbeitsfläche jede Runde mit etwas Wasser bestreichen. 1 Esslöffel Füllung in die Mitte jeder Runde geben und zusammenrollen, sodass die Ränder überlappen (sie sollten wie Mini-Tacos aussehen, und das Wasser hilft, die Ränder zu binden). Legen Sie die Flautas mit der Naht nach unten auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech, etwa 20 Stück pro Blatt.

Die Flautas 10 Minuten im Ofen backen, bis die Tortilla schön gebräunt ist und der Käse sprudelt. Lassen Sie die Flauten auf den Backblechen ruhen, bis sie abgekühlt genug sind, um sie zu berühren. Auf einer Platte anrichten und sofort mit etwas Sauerrahm oder Koriander-Limetten-Crema zum Dippen servieren.

Für die Crema:

Während die Flauten abkühlen, alle Zutaten für die Crema in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis sie vollständig eingearbeitet sind.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • ½ grüne Paprika, gehackt
  • ½ Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 (1 Unze) Packung Taco-Gewürzmischung
  • ¾ Tasse Wasser
  • 1 Packung (10 Unzen) Maistortillas (wie Ortega®)
  • ½ Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1 Tasse Salsa
  • 24 Zahnstocher
  • 2 Tassen Pflanzenöl zum Braten

1 Teelöffel Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika und Zwiebel unterrühren und rühren, bis die Zwiebel weich und durchscheinend ist, ca. 5 Minuten. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und rühren Sie die Hähnchenbrust ein. Kochen und umrühren, bis die Hähnchenbrust in der Mitte nicht mehr rosa ist, etwa 10 Minuten. Das Hähnchen mit zwei Gabeln zerkleinern. Taco-Gewürz und Wasser einrühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Cheddar-Käse einrühren, dann vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Bestreichen Sie jede Maistortilla leicht mit einer Schicht Salsa. Verteilen Sie etwa 2 Esslöffel der Hühnermischung in einer Linie entlang der unteren Kante der Tortilla. Rollen Sie die Tortilla fest zu einem Zylinder und befestigen Sie die Enden mit einem oder zwei Zahnstochern. Mit den restlichen Tortillas wiederholen.

2 Tassen Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf 375 Grad F (190 Grad C) erhitzen.

Braten Sie die Flautas in dem vorgeheizten Öl, nicht mehr als 4 auf einmal, bis sie goldbraun und knusprig sind, ca. 4 Minuten. Die Flauten auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen. Zahnstocher wegwerfen und fertige Flautas mit restlicher Salsa belegen.


Was ist eine Flaute?

Eine Flauta ist eine Tortilla, die mit Fleisch oder Geflügel, Käse und anderen Füllungen gefüllt ist. Dann wird es in etwas Öl über dem Herd gebraten! Es ist perfekt, um als Vorspeise, Mittag- oder Abendessen zu dienen! Es kann mit beliebigen Füllungen gefüllt werden, die Sie bevorzugen, aber dieses Rezept erfordert geschreddertes Rindfleisch.

Es ist SO gut. Dieses Rezept schlägt es aus dem Park mit jedem, der es probiert. Der Crunch aus der gebratenen Tortilla und dem cremigen, geschmolzenen Käse, der mit dem Rindfleisch vermischt wird, ist einfach SO LECKER! Ich könnte 10 dieser Flautas essen, wenn ich nicht aufpasse. Diese halten nicht lange in meiner Familie.

Fühlen Sie sich frei, die Zutaten zu ändern und zerkleinertes Hühnchen oder Pulled Pork anstelle von Rindfleisch hinzuzufügen, oder verwenden Sie Mehltortillas anstelle von Maistortillas. Sie können sogar verschiedene Käsesorten oder Beläge verwenden – die Möglichkeiten sind endlos!


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen - gekocht und zerkleinert
  • 1 (8 Unzen) Glas Picante-Sauce
  • ¼ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 8 Unzen geriebener Monterey Jack-Käse
  • 8 Unzen zerkleinerter Cheddar-Käse
  • 36 (6 Zoll) Maistortillas
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

In einer mittelgroßen Schüssel das zerkleinerte Hühnchen, die Picante-Sauce und den gemahlenen Kreuzkümmel vermischen. Zusammen mischen.

In einer kleinen Pfanne Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Legen Sie eine Maistortilla für 1 bis 2 Sekunden auf jeder Seite in das Öl, um sie weich zu machen. Wiederholen Sie dies mit allen Tortillas (wenn möglich, lassen Sie sich dabei von jemandem helfen). Tortillas auf Küchenpapier legen, um etwas Öl aufzusaugen.

1 Esslöffel der Hühnermischung in die Mitte einer Tortilla geben und etwas Käse darüberstreuen. Tortilla aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Wiederholen Sie dies mit allen Tortillas, bis die Hühnermischung verschwunden ist. Wenn noch Käse übrig ist, streuen Sie ihn über die gerollten Tortillas.

Tortillas im vorgeheizten Ofen 15 bis 25 Minuten backen oder bis die Tortillas etwas knusprig und goldbraun sind.


Servieren von Heißluftfritteuse Flautas (auch bekannt als Taquitos)

Ich liebe es, Instant Pot Refried Beans als Beilage zu allen mexikanischen Gerichten hinzuzufügen und habe dies hier getan. Sie können die Bohnen auch als Füllung für Bohnen-Taquitos verwenden.

Zum Garnieren verwende ich Sauerrahm, Guacamole, Salsa und mehr Käse. Ich habe ein Nutribullet-Guacamole-Rezept, das ich gerne verwende, oder probiere dieses einfache Guacamole-Rezept.


Mini Flautas aus Mais und Lauch - Rezepte

Zutaten:

2 Guajillo-Chilis, Stiele entfernt

1/2 kleine weiße Zwiebel, gehackt

1 Tasse Monterey-Jack-Käse, gerieben

Hähnchenbrust, Guajillo-Chilis, Zwiebel, Sellerie, Lorbeerblatt, Salz, Oregano, Knoblauch und 2 EL Olivenöl in einem großen Topf vermischen. Fügen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass die Zutaten bedeckt sind, und bringen Sie es dann zum Kochen. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen.

Ofen vorheizen auf 350 Grad.

Wenn das Huhn vollständig durch ist, nehmen Sie es aus dem Topf und zerkleinern Sie es. Beiseite legen.

Chilis, Knoblauch und 1 Tasse Hühnerbrühe aus dem Topf nehmen und in den Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist.

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie Hühnchen, Chilisaucenmischung und Jalapeno hinzu und kochen Sie, bis sie sich vermischt haben, etwa 5 Minuten.

In jede Tortilla etwas von der Hühnchenmischung geben. Einwickeln und auf ein Backblech legen. Mit Käse bestreuen und dann etwa 10 Minuten goldbraun backen.


Zutaten

1 Pfund Hackfleisch
1/2 Tasse gehackte neue mexikanische grüne Chilis, geröstet, geschält, Kerne und Stiele entfernt
1 rote Paprika, Kerne und Stiele entfernt, julienned
1 gelbe Paprika, Kerne und Stiele entfernt, julienned
1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Kreuzkümmel

12 blaue Maistortillas (ersetzen Sie normale gelbe Maistortillas, wenn Sie keine blauen Maistortillas zur Hand haben)
Pflanzenöl zum Braten

Garnituren:
1 Tasse deiner Lieblingssalsa
1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
1 Tasse zerkleinerter Salat
1 Tasse Guacamole
1 Tasse gehackte Tomaten


Gebackene Flautas mit schwarzen Bohnen und Süßkartoffeln

Ich bin mit diesem Rezept voll neurotisch geworden. Ich habe getestet. Und getestet. Und noch mehr getestet.

Armes ich oder? ich musste essen alle diese leckeren Flauten. Der Horror.

Jedes Mal haben sie super geschmeckt, aber ich bin ein bisschen rücksichtslos. Ich wollte, dass sie geradezu unwiderstehlich sind.

Es ist an der Zeit, dass Gemüse im Mittelpunkt eines Gerichts steht und nicht nur ein nachträglicher Gedanke, der wie ein Haufen trauriger Erbsen auf unsere Teller geschlagen wird. Nicht, dass Erbsen traurig sind, aber wenn Sie Stunden damit verbringen, sich an einem Hauptgericht zu laben, nur um einen kleinen Beutel gebutterte Erbsen in die Mikrowelle zu stellen und sie neben Ihr Meisterwerk eines Hauptgerichts zu gießen, ist das irgendwie traurig. Auch Gemüse braucht Liebe! Also, wie immer, ich bin hier, um Gemüse zuerst in Rechnung zu stellen. Gefolgt von Käse, herrlicher Käse.


Natürlich können Sie diese Flauten braten, damit sie schön knusprig werden! Sie möchten nur 2 Tassen neutral schmeckendes Pflanzenöl (wie Raps) auf 375 F Grad erhitzen, bevor Sie Ihre kleinen zusammengebauten Leckereien braten, nicht mehr als 4 gleichzeitig. Einmal goldbraun herausnehmen, auf einem mit Küchenpapier bedeckten Teller abtropfen lassen und genießen!


Alle Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse pürieren. Lassen Sie die Sauce eine Stunde lang bei Raumtemperatur stehen, um die Aromen zu vermischen.

In einer schweren Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch weich dünsten. Vom Herd nehmen und mit Hühnchen und Koriander mischen.

Gießen Sie das Öl bis zu einer Tiefe von ein paar Zentimetern und erhitzen Sie es auf 375 Grad. Tauchen Sie die Tortillas nacheinander 5 Sekunden lang in das Öl, damit sie weich werden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zwei der Tortillas überlappen (eine Hälfte mit der anderen bedecken) und ein paar Esslöffel der Füllung darauf legen, mit Käse bestreuen, möglichst fest aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.

Braten Sie die Flautas, 2 oder 3, gleichzeitig, bis sie knusprig und gebräunt sind, etwa 1 Minute. Abtropfen lassen und die Zahnstocher entfernen.

Zum Servieren die Flautas auf einer Platte anrichten, etwas von der Avocadosauce darüberträufeln und den Rest an der Seite zum Dippen servieren.


Schau das Video: 1$ RECORDER Vs 10$ RECORDER


Bemerkungen:

  1. Damaris

    Herzlichen Glückwunsch, brillante Idee und pünktlich

  2. Zoloktilar

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Wir werden diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.

  3. Zedekiah

    Kul braucht so öfter und mehr!



Eine Nachricht schreiben