Die besten Rezepte

Klassische peruanische Ceviche

Klassische peruanische Ceviche


Zutaten

  • 1 Tasse frischer Key Lime Saft (von 2 Pfund frischen Key Limes)
  • 2/3 Tasse abgefüllter Muschelsaft
  • 2 Esslöffel gehackte rote Zwiebel
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter geschälter frischer Ingwer
  • 1/2 Tasse (ca. 2 Unzen) plus 1 Pfund gewürfeltes Mahi-Mahi oder Tilapia-Filet
  • 6 Esslöffel gehackter frischer Koriander, geteilt
  • 2 Teelöffel Salz, geteilt
  • 2 Teelöffel gehackte rote Ají-Limousine aus Glas * oder gehackte rote Jalapeño-Chilis
  • 1 Tasse Streichholzstreifen rote Zwiebel
  • 1 6-Unzen-Süßkartoffel mit roter Haut (Yam), geschält, quer in 1/4-Zoll-dicke Runden geschnitten, 5 Minuten gekocht, abgetropft, abgekühlt (optional)
  • 3/4 Tasse gefrorene Maiskörner, aufgetaut (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie die ersten 6 Zutaten, 1/2 Tasse gewürfelten Fisch, 4 Esslöffel Koriander und 1 1/2 Teelöffel Salz im Mixer; Püree. In eine große Schüssel abseihen und auf die Feststoffe drücken. Fügen Sie die restlichen 1 Pfund gewürfelten Fisch, 2 Esslöffel Koriander, 1/2 Teelöffel Salz, Chili und rote Zwiebelstreifen zum Püree hinzu; rühren, um zu beschichten. Ceviche abdecken und 1 1/2 bis 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren kalt stellen.

  • Süßkartoffel und Mais neben Ceviche servieren.

  • Sie benötigen zwei Pfund Key Limes, um eine Tasse Saft zu erhalten. Saft Limetten nur zur Hälfte; zu festes Drücken führt zu Bitterkeit.

  • * Ein peruanischer Chili; auf lateinamerikanischen Märkten verkauft.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Ceviche, Peru. 50 Küchen, eine Heimat