abravanelhall.net
Neue Rezepte

10 Tipps für eine gesündere Weihnachtszeit Diashow

10 Tipps für eine gesündere Weihnachtszeit Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Artikelstamm

Verwenden Sie cremigen Joghurt nach griechischer Art als Basis für einfache herzhafte oder süße Dips und Saucen anstelle von Mayonnaise, Sauerrahm oder verarbeiteten, im Laden gekauften Dips. Dieser klassische Artischocken-Spinat-Dip wird nie mehr derselbe sein! — AR

1. Slim Down Dips und Saucen

Artikelstamm

Verwenden Sie cremigen Joghurt nach griechischer Art als Basis für einfache herzhafte oder süße Dips und Saucen anstelle von Mayonnaise, Sauerrahm oder verarbeiteten, im Laden gekauften Dips. Dieser klassische Artischocken-Spinat-Dip wird nie mehr derselbe sein! — AR

2. Essen Sie die Schale

Istock/Vicktar

Sparen Sie Zeit, während Sie Nährstoffe und Ballaststoffe erhöhen, indem Sie nicht schälen. Einige der reichsten Nährwerte sind in der Schale von Kartoffeln, Süßkartoffeln, Obst und anderen Urlaubszutaten enthalten. — AR

3. Eine gesündere Maische

Maryse Chevrière

Denken Sie über Kartoffelpüree hinaus und servieren Sie pürierten Blumenkohl, Kürbis, Rüben, Karotten, Süßkartoffeln, Brokkoli oder sogar Bohnen. Sie haben einen höheren Nährwert und einen natürlicheren Geschmack, wodurch die Notwendigkeit reduziert wird, Sahne und Butter einzufüllen. — AR

Klicken Sie hier, um das Rezept für Blumenkohlpüree zu sehen.

4. Fügen Sie Ihrem Leben etwas Würze hinzu

Verwenden Sie ethnische Gewürze wie geräucherte spanische Paprika, Kreuzkümmel, Curry, Harissa, Kurkuma oder asiatische Fünf-Gewürze, um klassischen Rezepten aufregende Aromen zu verleihen, ohne den Fett- oder Kaloriengehalt zu erhöhen. Experimentieren Sie mit der Erstellung Ihrer eigenen Signature-Mischungen. — AR

5. Versuchen Sie alternative Getreide

Ersetzen Sie proteinreiche Vollkornprodukte wie Farro oder Quinoa in Ihren Lieblingsrezepten für Reis oder Pasta. Eine einzelne Portion Quinoa enthält acht Gramm Protein, während weißer Reis nur die Hälfte enthält. — AR

6. Bleiben Sie bei Naturprodukten

Kochen für glutenfreie Gäste? Achten Sie auf versteckte Schuldige. Viele Puten- und Schinkenmarken werden mit Aromalösungen injiziert oder enthalten Gewürze, die Weizen enthalten können. Bleiben Sie bei einem rein natürlichen Produkt und Salzlake oder würzen Sie in Ihrer eigenen Küche für ein saftiges Fleisch. — OD

7. Achten Sie darauf, Etiketten zu lesen

Brühwürfel, Brühen in Dosen und Soßen aus Glas können eine unerhörte Menge an Natrium, MSG und anderen Dingen enthalten, die Sie nicht aussprechen können. Lesen Sie immer die Etiketten oder besser noch – machen Sie von Grund auf, was Sie können. — TDM

8. Verlangsamung

Istock/Joe Belanger

Machen Sie eine Pause! Qualität vor Quantität sollte in dieser Weihnachtszeit Ihr Mantra sein. Anstatt Ihren Teller mit Nachschlag zu beladen, bereiten Sie To-Go-Behälter für Ihre Gäste vor. Denken Sie aus Gründen der Lebensmittelsicherheit daran, erhitzte Lebensmittel auf Raumtemperatur zu bringen, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. — TDM

9. Reduziere Fett

Viele klassische Saucenrezepte verlangen Beurre Manié (geknetetes Mehl und Butter) als Verdickungsmittel, aber Kartoffelstärke oder Maisstärke sind großartige Ersatzstoffe ohne gesättigte Fettsäuren. In etwas kaltem Wasser auflösen und verquirlen! — OD

10. Leichtere Eierlikör-Optionen

Artikelstamm

Für ein festliches Getränk ohne das herzzerreißende Cholesterin von Eierlikör probieren Sie eine warme Tasse Mandel-, Soja- oder Kokosmilch mit dem traditionellen Schuss Bourbon und frisch geriebener Muskatnuss. — TDM


9 Tipps für gesünderes Kochen und Essen im Urlaub!

Fakt: Die meisten Herzinfarkte treten jedes Jahr an denselben drei Tagen auf. Laut einer in der Zeitschrift Circulation veröffentlichten Studie sterben Sie am ehesten in den Winterferien an einem Herzinfarkt.

Übermäßiger Genuss ist ein Schlüsselfaktor: Über die Feiertage neigen wir dazu, im Allgemeinen zu viel zu essen und zu viel ungesunde Fette und Natrium zu sich zu nehmen.

Wie können Sie Ihrer Familie helfen, sich in den Ferien gesünder zu ernähren? Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Lieblingsgerichte im Urlaub genießen können, aber auf der gesünderen Seite bleiben.

  1. Entmutigen Sie zweite Portionen. Bedienen Sie sich nicht mit zusätzlichen Portionen, die auf dem Tisch leicht verfügbar sind. Servieren Sie stattdessen von einem Buffet oder servieren Sie die Portionen einzeln. Bonus: Sie verwenden weniger Geschirr!
  2. Erstellen Sie einen Speiseplan, der hauptsächlich aus Obst und Gemüse besteht.
  3. Verwenden Sie kleinere Teller. Studien zeigen, dass wir mehr verbrauchen, wenn wir größere Teller verwenden, eine gute Entschuldigung, um Ihr Vintage-Geschirr herauszubrechen – es wird wahrscheinlich einen kleineren Durchmesser haben.
  4. Verwenden Sie Fettersatz. Statt Sahne Milch verwenden. Überschüssiges Fett aus der Pfanne abtropfen lassen, die in der Soße verwendet wird. Bieten Sie als Vorspeise mehr Obst und Gemüse und weniger Käse an.
  5. Fügen Sie Nüsse und getrocknete Früchte zu Beilagen hinzu, um den Geschmack zu verbessern und die Ballaststoffe zu erhöhen.
  6. Wählen Sie gesündere Fette wie Olivenöl, Smart Balance, Rapsöl oder Nussöle.
  7. Spielen Sie mit Textur- und Geschmackskombinationen, um interessante Aromen zu kreieren, die nicht auf Fett oder Natrium angewiesen sind.
  8. Teller Desserts in kleinen Portionen und servieren sie in Buffetform, anstatt den Gästen zu erlauben, ihre eigene Portion zu schneiden.
  9. Proteinnahrungsmittel zügeln Ihren Appetit, also bieten Sie kleine gesunde Proteinhäppchen als Vorspeise an (denken Sie an leichten Käse, Räucherlachs auf Gurken, Shrimps-Cocktail, Kräuternüsse…). Siehe das Rezept für gefüllte Endivien unten.

Du erinnerst dich vielleicht an meinen Rat von Halloween… wenn du es total vermasselst, zu viel zu essen, staub dich am nächsten Tag ab und mach dich gleich wieder auf den Weg. Es ist üblich, die Haltung einzunehmen „na ja, ich habe dieses Jahr schon mein Essen vermasselt. Ich fange im neuen Jahr von vorne an." Es ist unendlich einfacher, Gewicht zu halten als abzunehmen. Diese paar Pfunde, die während der Feiertage hinzugefügt werden, bleiben in der Regel dort und bekommen dann in der nächsten Ferienzeit Gesellschaft!

Gefüllte Endivie

  • 1 Kopf Endivie, gewaschen und getrennt
  • 4 Unzen Ziegenkäse
  • 4 Unzen Neufchatel Frischkäse
  • 2 EL gehackte frische Kräuter (Rosmarin, Schnittlauch, flache italienische Petersilie)
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 2 EL gehackte geröstete Nüsse
  • Schatz

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Verteilen Sie die Nüsse in einer einzigen Schicht auf dem Backblech und rösten Sie sie, bis sie knusprig sind (ca. 15 Minuten) und schütteln Sie sie gelegentlich. Zum Abkühlen beiseite stellen. Käse und Kräuter mischen. Die Käsemischung auf die Endivienblätter geben und mit Granatapfelkernen und gehackten Nüssen garnieren. Mit Honig beträufeln.

Von Katherine Matutes, Ph.D., JCC Indianapolis Director of Health and Wellness

Katherine ist Ernährungsberaterin, Mutter, kulinarische Ernährungswissenschaftlerin und Wissenschaftsliebhaberin, die regelmäßig zum Blog der JCC über Ernährung schreibt.


Treffen Sie gesündere Urlaubsentscheidungen: 10 Tipps für einen gesünderen Urlaub

Die Feiertage sind oft mit altehrwürdigen Traditionen gefüllt, zu denen einige unserer Lieblingsgerichte und -speisen gehören.
Denken Sie beim Feiern an kleine Änderungen, die Sie in dieser Weihnachtszeit vornehmen können, um gesündere Mahlzeiten und aktive Tage zu schaffen.

1. Erstellen Sie MyPlate-Überarbeitungen

Machen Sie Ihre Lieblings-Urlaubsgerichte neu. Verwenden Sie Mein Rezept auf SuperTracker, um Urlaubsrezepte zu verbessern und gesündere Ergebnisse zu erzielen.

2. Genießen Sie alle Essensgruppen auf Ihrer Feier

Bereiten Sie Vollkorncracker mit Hummus als Vorspeise zu. Fügen Sie ungesalzene Nüsse und schwarze Bohnen zu einem grünen Blattsalat hinzu. Teilen Sie während Ihres Urlaubsessens gesündere Optionen.

3. Achte darauf, dass dein Protein mager ist

Puten-Roastbeef, frische Schinkenbohnen und einige Fischarten, wie Kabeljau oder Flunder, sind magere Proteine. Schneiden Sie Fett ab, bevor Sie Fleisch zubereiten. Gehen Sie sparsam mit den Soßen und Bratensoßen um – sie können reich an gesättigten Fettsäuren und Natrium sein.

4. Auf gute Gesundheit

Stillen Sie Ihren Durst mit kalorienarmen Optionen. Trinken Sie Wasser mit Zitronen- oder Limettenscheiben. Bieten Sie Selterswasser mit einem Spritzer 100% Fruchtsaft an.

5. Gesünder backen

Verwenden Sie Rezepte mit ungesüßtem Apfelmus oder zerdrückten reifen Bananen anstelle von Butter. Versuchen Sie, die in den Rezepten angegebene Zuckermenge zu halbieren. Verwenden Sie Gewürze, um Geschmack wie Zimt, Piment oder hinzuzufügen
Muskat statt Salz.

6. Optimiere die Süße

Als Nachtisch probieren Sie Bratäpfel mit Zimt und einer Prise Zucker anstelle von Apfelkuchen. Laden Sie Ihre Gäste ein, ihr eigenes Parfait mit bunten Fruchtscheiben und fettarmem Joghurt zuzubereiten.

7. Sei das Leben der Party

Lache, unterhalte dich, tanze und spiele Spiele. Konzentrieren Sie sich auf Spaß und genießen Sie die Gesellschaft anderer.

8. Machen Sie Bewegung zu einem Teil des Spaßes

Machen Sie Aktivsein zu einem Teil Ihrer Urlaubstradition. Viel Spaß beim Spazierengehen und Reden mit Familie und Freunden nach einem Feiertagsessen. Geben Sie Geschenke, die andere dazu ermutigen, gesunde Gewohnheiten zu praktizieren, wie z. B. Trainings-DVDs, Laufschuhe und wiederverwendbare Wasserflaschen.

9. Reste genießen

Kreieren Sie aus Ihren Resten köstliche neue Mahlzeiten. Fügen Sie Truthahn zu Suppen oder Salaten hinzu. Verwenden Sie zusätzliches Gemüse in Omeletts, Sandwiches oder Eintöpfen. Die Möglichkeiten sind endlos! 10 Geben Sie anderen Verbringen Sie Zeit mit der Bereitstellung von Lebensmitteln oder der Zubereitung von Mahlzeiten für diejenigen, die möglicherweise ein wenig Hilfe benötigen. Geben Sie Essen an eine örtliche Tafel oder melden Sie sich an, um während der Ferienzeit Mahlzeiten in einem Tierheim zu servieren.

10. Gib anderen

Verbringen Sie Zeit mit der Bereitstellung von Lebensmitteln oder der Zubereitung von Mahlzeiten für diejenigen, die möglicherweise ein wenig Hilfe benötigen. Geben Sie Essen an eine örtliche Tafel oder melden Sie sich freiwillig, um während der Ferienzeit Mahlzeiten in einem Tierheim zu servieren.


Gesund bleiben während der Ferienzeit - PowerPoint PPT-Präsentation

PowerShow.com ist eine führende Website zum Teilen von Präsentationen/Diashows. Egal, ob Ihre Anwendung geschäftlich, praktisch, Bildung, Medizin, Schule, Kirche, Vertrieb, Marketing, Online-Schulung oder einfach nur zum Spaß ist, PowerShow.com ist eine großartige Ressource. Und das Beste ist, dass die meisten seiner coolen Funktionen kostenlos und einfach zu verwenden sind.

Sie können PowerShow.com verwenden, um online PowerPoint-PPT-Beispielpräsentationen zu fast jedem erdenklichen Thema zu finden und herunterzuladen, damit Sie lernen können, wie Sie Ihre eigenen Folien und Präsentationen kostenlos verbessern können. Oder verwenden Sie es, um hochwertige PowerPoint-PPT-Präsentationen mit illustrierten oder animierten Folien zu finden und herunterzuladen, die Ihnen zeigen, wie Sie etwas Neues tun können, auch kostenlos. Oder verwenden Sie es, um Ihre eigenen PowerPoint-Folien hochzuladen, damit Sie sie mit Ihren Lehrern, Klassen, Schülern, Chefs, Mitarbeitern, Kunden, potenziellen Investoren oder der ganzen Welt teilen können. Oder verwenden Sie es, um wirklich coole Foto-Diashows zu erstellen – mit 2D- und 3D-Übergängen, Animationen und Ihrer Musikauswahl –, die Sie mit Ihren Facebook-Freunden oder Google+-Kreisen teilen können. Das ist auch alles kostenlos!

Gegen eine geringe Gebühr können Sie den besten Online-Datenschutz der Branche nutzen oder Ihre Präsentationen und Diashows mit Top-Platzierungen öffentlich bewerben. Aber abgesehen davon ist es kostenlos. Wir konvertieren sogar Ihre Präsentationen und Diashows in das universelle Flash-Format mit all ihrer ursprünglichen Multimedia-Pracht, einschließlich Animation, 2D- und 3D-Übergangseffekten, eingebetteter Musik oder anderem Audio oder sogar in Folien eingebettetem Video. Alles kostenlos. Die meisten Präsentationen und Diashows auf PowerShow.com können kostenlos angesehen werden, viele können sogar kostenlos heruntergeladen werden. (Sie können wählen, ob Sie Ihren ursprünglichen PowerPoint-Präsentationen und Foto-Diashows gegen eine Gebühr oder kostenlos oder gar nicht herunterladen können.) Besuchen Sie PowerShow.com noch heute - KOSTENLOS. Es ist wirklich für jeden etwas dabei!

Präsentationen kostenlos. Oder verwenden Sie es, um hochwertige PowerPoint-PPT-Präsentationen mit illustrierten oder animierten Folien zu finden und herunterzuladen, die Ihnen zeigen, wie Sie etwas Neues tun können, auch kostenlos. Oder verwenden Sie es, um Ihre eigenen PowerPoint-Folien hochzuladen, damit Sie sie mit Ihren Lehrern, Klassen, Schülern, Chefs, Mitarbeitern, Kunden, potenziellen Investoren oder der ganzen Welt teilen können. Oder verwenden Sie es, um wirklich coole Foto-Diashows zu erstellen – mit 2D- und 3D-Übergängen, Animationen und Ihrer Musikauswahl –, die Sie mit Ihren Facebook-Freunden oder Google+-Kreisen teilen können. Das ist auch alles kostenlos!


4. Essen Sie erdende Lebensmittel

Füllung und Wein, Kekse und Cocktails und diese Weihnachtsleckereien können das Beste aus Ihnen herausholen. Und während Serena Sie dazu anregt, sich zu amüsieren (natürlich in Maßen), weist sie auch darauf hin, wie wichtig es ist, dies mit gemahlenen Lebensmitteln auszugleichen, d. h. Lebensmitteln, die Ihre Energie stark halten. Hier sind einige Beispiele für ihre Lieblings-Erdungsnahrung:

Wurzelgemüse: &bdquoIn der Erde angebautes Gemüse hat starke, erdende Eigenschaften&rdquo, sagt Serena. Einige Beispiele für nährstoffreiches Wurzelgemüse sind Süßkartoffeln, Karotten, Süßkartoffeln, Radieschen, Rüben, Pastinaken und Rüben.

Suppen und Eintöpfe: Serena glaubt, dass herzhafte, nahrhafte Suppen und Eintöpfe die ultimative Nahrung für Komfort und Sicherheit sind. Schon die Zubereitung einer warmen Suppe oder eines Eintopfs ist heilend und kathartisch, da es sich um einen langsamen und transformativen Prozess handelt. Wurzelgemüse und eine mineralreiche Brühe wirken erdend und unterstützend.&rdquo

Erdung Gewürze: &bdquoIch liebe Gewürze wie Ingwer, Kardamom, Nelken, Kurkuma, Piment, Paprika, Zimt und Koriander&rdquo, sagt sie. &bdquoSie wärmen und erden. Kochen Sie mit ihnen, fügen Sie Tees und Suppen hinzu und genießen Sie die Tiefe des Geschmacks und die Ausgewogenheit, die sie bieten.&rdquo


10 Tipps für eine gesündere Weihnachtsfeier

Es kann eine Herausforderung sein, eine festliche Weihnachtsfeier zu veranstalten, ohne alles, was Sie über Gesundheit und Ernährung wissen, aus dem Fenster zu werfen. Je dekadenter das Essen, je süffiger der Schnaps, desto mehr werden sich alle amüsieren – oder? Wir glauben zwar fest daran, sich von Zeit zu Zeit zu verwöhnen, aber die Wahrheit ist, dass ein Menü voller reichhaltiger, frittierter und zuckerhaltiger Leckereien zu Verdauungsstörungen und anderen Beschwerden führen kann. Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es möglich ist, ein köstliches Menü mit nährstoffreichen, lokal produzierten Bio-Zutaten zu planen, das Sie und Ihre Gäste wie eine Million Dollar fühlen lässt? Du hast Glück. Lesen Sie weiter, um Tipps von der ganzheitlichen Köchin und Ernährungsberaterin Lisa Roberts-Lehan zu erhalten.

Tipp Nummer 1: Steigern Sie Ihre Antioxidantien

So viel Spaß die Weihnachtszeit auch machen kann, in Wirklichkeit fühlen sich die meisten von uns gestresst. Minimieren Sie schädliche freie Radikale, die durch Stress verursacht werden, mit Antioxidantien-reichen Superfoods wie Preiselbeeren, Granatäpfeln, Orangen, Paprika, Grünkohl und ja, sogar dunkler Bio-Schokolade. Da jede Farbe unterschiedliche Antioxidantien enthält, sollten Sie beim Kochen und Backen einen Regenbogen von Farben verwenden.

Tipp Nummer 2: Bleiben Sie mit wasserinspirierten Getränken hydratisiert

Es ist leicht, zu dieser Jahreszeit sowohl Essen als auch Alkohol zu übertreiben. Um überschüssiges Natrium, Zucker und Giftstoffe aus dem Alkohol auszuspülen, halten Sie Krüge mit gefiltertem Wasser für Ihre Gäste bereit. Probieren Sie unser Rezept für gefiltertes Wasser mit Bio-Zitrusfruchtscheiben:

  • Füllen Sie einen Wasserkrug mit gefiltertem Wasser.
  • Fügen Sie 1 geschnittene Orange, 1 geschnittene Limette, 1 geschnittene Zitrone und eine Handvoll frische Minze hinzu.
  • Vor dem Servieren 2 Stunden kühl stellen, damit sich die Aromen entfalten können.

Tipp Nummer 3: Sub in rein natürlichen Süßstoffen

Zeigen Sie Ihre Backkünste und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit Keksen, Kuchen, Muffins und Schnellbroten aus natürlichen Süßstoffen mit niedrigerem glykämischen Index. Ersetzen Sie verarbeiteten Weißzucker durch 100 Prozent reinen Bio-Rohhonig oder Ahornsirup von lokalen Produzenten, Kokospalmenzucker oder Dattelzucker. Diese Optionen haben alle einen höheren Nährwert als normaler Zucker und können dazu beitragen, zuckerinduzierte Energieabstürze abzuwehren.

Tipp Nummer 4: Holen Sie sich die Vollkornprodukte

Wählen Sie Ihr Lieblings-Crostini-Rezept (wir mögen dieses) und tauschen Sie dann ein normales Baguette gegen eines aus Bio-Vollkorn oder Dinkel. Wenn Sie ein Nudel- oder Reisgericht zubereiten, suchen Sie nach Produkten, die Vollkorn-Bio-Vollkornreis, Quinoa, Buchweizen, Hirse oder Amaranth enthalten. Ihre Gäste werden sich fragen, warum sie sich durch Ihre raffinierte Küche so viel leichter und dennoch zufriedener fühlen.

Ersetzen Sie beim Backen Allzweckmehl durch Vollkornprodukte wie Bio-Dinkel- oder Vollkornmehl, die nicht nur die Nährstoffe, sondern auch den Geschmack steigern.

Tipp Nummer 5: Geben Sie Ihren Gästen nährstoffreiche, pflanzliche Gerichte

Überraschen Sie Ihre fleischfressenden und veganen Gäste mit köstlichen pflanzlichen Gerichten, die einfach zuzubereiten, geschmacksintensiv und nährstoffreich sind. Gemüsegerichte helfen Ihnen, schneller satt zu werden und geben Ihrem Körper die Nährstoffe, die er braucht, um die negativen Auswirkungen reicherer Nahrungsmittel und Getränke auszugleichen.

Unsere liebsten Publikumsmagneten? Gerösteter Bio-Winterkürbis mit Olivenöl, Salbei und Rosmarin. Blumenkohl-Kartoffelpüree. Rucola-Ziegenkäse-Salat mit Preiselbeeren und würzigen Kürbiskernen. Gebackene Grünkohlchips. Und Clean Plates' Rezept-Makeover von Molly Brandts Smokey Sweet Potato Soup mit Schweinebacke und Tequila Cilantro Lime Cream von "Top Chef Texas"-Kandidatin.

Tipp Nummer 6: Wählen Sie organischen, lokal produzierten Schnaps

Ja, sogar der Alkohol, den Sie servieren, kann für Sie und den Planeten gesünder sein. Vermeiden Sie die Chemikalien, die in der konventionellen Landwirtschaft verwendet werden, und minimieren Sie Ihre Umweltbelastung, indem Sie biologische und biodynamische Weine, Bio-Likör und lokal gebraute Biere wählen. Lust auf ein bisschen Mixologie? Schauen Sie sich unser Makeover des Eggnogs des Saveur Magazine sowie diese köstlichen Cocktailrezepte an (mit antioxidativen Cranberries und Granatapfel, nicht weniger – siehe Tipp Nr. 1!). Bereiten Sie für die Teezähler in Ihrer Gruppe den Eierlikör ohne Alkohol zu oder bieten Sie mit Früchten garniertes Sprudelwasser an.

Tipp Nummer 7: Dress up your Crudités

Wir geben zu, Gemüserohlinge sind nicht die aufregendste Ergänzung zu Ihrem Urlaubsaufstrich. Dennoch schätzen viele Gäste eine offensichtlich gesunde Option. Und Crudités sind nicht nur erfrischend und voller essentieller Vitamine, sie machen auch eine ansprechende Präsentation – und gemäß Tipp 5 kann Gemüse die Wirkung von reichhaltigeren Lebensmitteln (und Alkohol) ausgleichen. Kombinieren Sie es mit einer Auswahl von zwei bis drei Dips aus Bio-Zutaten – wählen Sie ballaststoffreiche Bohnendips und Hummus gegenüber cremelastigen Optionen.

Tipp Nummer 8: Verwenden Sie antibiotika- und hormonfreies Fleisch

Für Häppchen, um die Fleischfresser auf Ihrer Gästeliste zu erfreuen, machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem örtlichen Bauernmarkt und finden Sie heraus, wer Weidefleisch und Geflügel ohne Antibiotika oder Hormone anbietet. Sie können auch die Websites von Eat Wild und Local Harvest verwenden, um lokale Märkte und Produzenten zu finden. Auf der Suche nach einem leckeren Rezept? Schauen Sie sich unser Makeover der spanischen Fleischbällchen von Emeril Lagasse an.

Tipp Nummer 9: Ein lokales Käsebrett

Wer liebt nicht eine Auswahl an feinen Käsesorten zu einem Bio-Wein? Machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem örtlichen Bauernmarkt und probieren Sie die verschiedenen angebotenen Käsesorten. Wählen Sie drei bis fünf Auswahlmöglichkeiten und kombinieren Sie Ihre Käseplatte mit frischem Bio-Obst, ungesüßten und schwefeldioxidfreien Trockenfrüchten und ballaststoffreichen Nüssen. Yum.

Tipp Nummer 10: Verschenken Sie kreative Weihnachtsgeschenke

Schicken Sie Ihre Gäste mit besseren Partyartikeln nach Hause. Einige unserer Top-Picks?

  • Bio dunkle Rohschokolade von einem lokalen Chocolatier. Wir lieben Nibmor Chocolates – probieren Sie besonders ihre Trinkschokolade.
  • Ein Stück Obst, das mit einer Schleife zusammengebunden ist.
  • Hausgemachte Bio-Konfitüren oder Chutney.
  • Lokaler Bio-Rohhonig.
  • Hausgemachte Backwaren mit natürlichem Süßstoff.
  • Ein handgemachtes Ornament.

Haben Sie Fragen bei der Planung Ihrer Party? Lassen Sie es uns wissen und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Lisa Roberts-Lehan ist freiberufliche Autorin, ganzheitliche Köchin und Ernährungsberaterin mit Sitz in New York City. Als Absolventin des französischen Kochinstituts und des Instituts für Integrative Ernährung liebt sie nichts mehr, als in der Küche zu stehen und neue Rezepte zu entwickeln. Ihre Arbeit wurde in Brad Lamms JUST 10 LBS, Erika Lenkert und Brook Alperts Healthy Nutritious Pregnancy sowie in AOL/Fox, Plum TV, SOBeFiT Magazin und McFadden Performing Arts veröffentlicht.


Es ist Dezember. Fühlen Sie sich gut in den kommenden Wochen?

10 Tipps für eine glücklichere + gesündere Weihnachtszeit

1. Erhöhen Sie die Qualität und “Echtheit” Ihres Essens, egal was es ist

Es gibt fast IMMER eine Möglichkeit, qualitativ bessere und echte Lebensmittelzutaten zu verwenden, egal was Sie essen oder zubereiten möchten…. was normalerweise sowieso zu einem besser schmeckenden Gericht führt. Tatsache ist, wenn Sie frische, reine Lebensmittel verwenden, müssen Sie nicht viel tun, damit sie mit Geschmack und großartigem Geschmack glänzen. Es sind die Lebensmittel, die von Natur aus keinen Geschmack oder Nutzen für Sie haben, die viel Zucker, Salz, Chemikalien und Konservierungsstoffe benötigen. Lust auf einen Weihnachtscocktail? Groß. Nehmen Sie einen mit frischem Saft, Club-Soda, Kräuter- oder hausgemachten Aufgüssen oder einen hausgemachten einfachen Sirup aus Ahornsirup oder rohem Honig für den Geschmack, nicht den in Flaschen abgefüllten "Mixer" Linien!] Willst du heiße Schokolade? Perfekt. Die Real-Food-Version davon wäre, Ihre eigene zu machen, indem Sie echte dunkle oder Milchschokolade mit Mandelmilch, Hanfmilch, Kokosmilch oder Vollmilch und Wasser schmelzen. Es hat eine ganz andere Wirkung auf Ihren Körper als diese pulverisierte Fremdsubstanz. Und schmeckt auch viel besser. Keine Entbehrungen hier, niemals!

2. Haben nicht verhandelbares Verhalten. Und tu sie einfach [keine Ausreden]

Es gibt eine großartige Studie, die besagt, dass wir nur eine gewisse Willenskraft pro Tag haben. Und es ist klein. Verschwenden Sie also diese kostbare Entscheidungsmacht nicht mit unbedeutenden Dingen. Und mit unbedeutend meine ich, die weniger gesunde Option zu wählen, wenn man mit zweien konfrontiert ist. Machen Sie die gesunde Option zu Ihrer Standardoption, zu Ihrer Routine, zu Ihrem Ding, an das Sie nicht einmal denken, Sie tun es einfach. Und dann mach weiter so. Denn genau das tust du. Sehen Sie, wohin ich gehe? Ich meine nicht mit allem im Leben, denn ehrlich gesagt sind Menschen, die mit allem eine völlig festgelegte Routine haben, ziemlich langweilig und angstbesetzt. Aber schaffen Sie eine Routine mit den Dingen, von denen Sie wissen, dass sie Ihnen tatsächlich helfen und große Auswirkungen auf den Rest Ihres Lebens haben.

Ich stehe zum Beispiel jeden Morgen auf und trinke grünen Tee oder heißes Wasser mit Zitrone und Ingwer oder Wasser oder Kokoswasser. Etwas, das mir Feuchtigkeit spendet und den Ton meines Tages angibt, wenn ich meine morgendlichen E-Mails beginne. Wenn ich später Kaffee oder etwas anderes möchte, trinke ich es einfach hinterher. Hydratation zuerst, keine Ausnahmen (für die meisten normalen Tage). Wenn das Wasser kocht, mache ich meinen grünen Smoothie zum Mittagessen und stelle ihn in einem großen Einmachglas in den Kühlschrank, um ihn unterwegs mitzunehmen. Ich mache es einfach. Ich wandere nicht in die Küche hinunter und denke,– hmmm… was soll ich heute zu Mittag essen? Salat? Suppe? Ein kleiner Gemüsewickel? Sushi? Ein Sandwich? Glutenfreie Pizza? Hmm.. vielleicht könnte ich an diesem kleinen Ort anhalten&8230 nein. NEIN. Sehen Sie, wo zu viele Entscheidungen schlimmer sein können? Sie verschwenden Ihre kostbare Entscheidungsmacht für den Tag. Aber es muss nicht langweilig oder starr sein. Ich gebe täglich verschiedene Dinge in meinen Smoothie und mische den genauen Inhalt meines Morgengetränks. Es ist nur eine nicht verhandelbare Angewohnheit. Es ist keine Entscheidungsbefugnis notwendig und es ist gut für mich, also tue ich es, und zu diesem Zeitpunkt brauche ich keine Gehirnleistung, um mich dafür zu entscheiden.

Wasser zu trinken, meinen Körper jeden Tag zu bewegen, den mentalen und spirituellen Raum zu haben, mich zu verarbeiten und zu zentrieren, und täglich genug Schlaf zu bekommen, sind meine anderen Dinge [und meinen Kaffee-, Zucker- und Weinkonsum jede Woche im Auge zu behalten, damit ich das tun kann dies erfolgreich]. Sie haben Zeit für diese Dinge. Denken Sie an all die Zeit, die Menschen damit verschwenden, dumme Dinge zu tun, die ihre Energie und Lebensqualität insgesamt nicht erhöhen - auf Pinterest pinnen, fernsehen, FB scrollen usw. Diese nicht verhandelbaren Verhaltensweisen sind die Dinge, die sich auf alles andere in Ihrem Tag auswirken und Leben. Und sie sind nicht für alle gleich. Also, was sind deine? Versuchen Sie, nur 2 auszuwählen, um zu beginnen, und verpflichten Sie sich täglich dazu. Die 2 größten und besten Dinge, die Sie jeden Tag tun können, klein oder groß, damit Sie sich am besten und gesündesten fühlen. Auch in einem Monat, der vollgepackt ist mit Events und anderen Dingen. Warten Sie nicht darauf, probieren Sie es aus. Tu es. Es kann dir ungemein helfen.

3. Planen Sie Ihre Woche: Essens-, Event- / Party-Weiss + Tagesplan-Weiss

Ich meine nicht auf die Minute genau. Aber schau dir deine Woche im Voraus an. An welchen Tagen bist du auf Events unterwegs, kommst spät nach Hause oder an welchen Nächten bist du zu Hause und kannst ein bisschen kochen. Die meisten Leute blasen einfach durch die Woche und lassen alles eine Spielzeitentscheidung sein (siehe #2, warum dies nicht zu Ihrem Vorteil ist). Die meisten Haushalte kommen mit mindestens einem größeren Gericht gut zurecht, das Sie an einem Sonntag oder Montag zubereiten und mindestens ein weiteres Mal zum Mittag- oder Abendessen zu sich nehmen können. Ideal dafür sind Suppen, Crockpot-Rezepte oder 1-Topf-Backideen. Etwas vegetarisches mit etwas gutem Protein. Für Ihren Partyplan werfen Sie einen Blick auf den Monat. Faktor in den Parteien. Aber denke nicht, dass alle anderen Stunden des Tages jetzt eine Wäsche sind. Essen Sie den ganzen Tag gesund und genießen Sie auf jeder Party etwas, das Sie lieben (Wein, Dessert usw.). Aber du weißt, dass dir viele dieser Situationen bevorstehen, also musst du nicht verrückt werden. Einen Plan für den nächsten Morgen zu haben – sei es ein Smoothie oder ein Workout – wird Ihnen helfen, den Überblick zu behalten, wenn Sie es zu schwer finden. Wisse täglich, dass du mindestens zweimal hungrig wirst. Lassen Sie sich also nicht überraschen. Machen Sie einen Plan für das Mittag- und Abendessen, damit Sie im Laufe des Tages nicht Ihren kleinen Willensentscheidungen überlassen bleiben.

4. Gönnen Sie sich gutes Essen, so wie Sie Ihre Leckereien behandeln

Töte mich nicht. Aber Pasta schmeckt nach nichts. Brot auch nicht. Aber die meisten Leute LIEBEN sie. Wieso den? Weil sie immer mit reichhaltigerem und leckerem Essen gepaart werden, um ihnen zu helfen. Butter, Käse, Speck, frische Kräuter und Trüffelöl. Und im Vergleich zu gedünstetem Gemüse, wozu würde sich eine Person hingezogen fühlen? Aber was ist, wenn Sie es umgestellt haben? Haben Sie Ihr Gemüse und Ihr echtes Essen mit genauso viel Respekt behandelt wie die Leckereien? Fügen Sie Ihrem echten, nährstoffreichen Essen einige kleine besondere Ergänzungen hinzu. Es wird dich darauf freuen, deine guten Sachen zu essen, und so wird eine gute Assoziation mit dem Essen von gutem Essen in deinem Kopf entstehen. Daher werden Sie eher dazu geneigt sein und dies gerne tun. Kochen Sie Ihr Gemüse in Butter! Trüffelöl über Grünkohl, Spinat oder Linsen träufeln. Fügen Sie Avocado zu Ihrer Suppe hinzu. Liebe gutes Essen und es wird dich wieder lieben. So sehr, dass Sie viel weniger Bedarf an nährstoffleeren, verarbeiteten oder süchtig machenden Lebensmitteln haben. Was Ihr Leben in vielerlei Hinsicht verbessern kann.

5. Nicht jeden Tag ist ein Feiertag

Nur weil es Dezember ist, bedeutet das nicht, dass jeder Tag eine Chance ist, sich selbst etwas Gutes zu tun. Ich meine, du kannst. Aber Sie werden sich schrecklich fühlen. Und mir geht es nur darum, mich gut zu fühlen. Irgendjemand anderes? Du hast diesen Monat viel mehr Stunden NICHT auf Partys als auf ihnen, würde ich vermuten. Es sei denn, Sie sind viel lustiger als jeder von uns. Also, schrauben Sie nicht den ganzen Monat. Machen Sie Ihre nicht verhandelbaren Verhaltensweisen. Essen Sie gut. Habe Gemüse. Wasser trinken. Bewege deinen Körper täglich. Identifizieren Sie die Leckereien, die Sie lieben (Alkohol, Lebensmittel auf Mehlbasis und Zucker) und beseitigen Sie den Rest der Unordnung. Iss oder trinke keine Sachen, die dir nicht wichtig sind oder die du nicht magst! Speichern Sie es für die Zeiten und Gelegenheiten, die Sie tun. Bei einer Veranstaltung ein Dessert zu haben, ist viel anders als ein täglicher Pfefferminz-Mokka, nur weil die rote Tasse für Sie festlich ist. Was ist es dir mehr wert?

6. Neue Traditionen schaffen

Wenn das Backen von Keksen eine große Tradition ist, Sie aber nicht anders können, als sie alle zu essen, ist es vielleicht an der Zeit, zu überdenken, ob es tatsächlich eine positive Sache für Sie ist. Verbessern Sie entweder Ihre Zutaten für Ihre traditionellen Rezepte (sehen Sie sich wieder das neue Kochbuch an!) oder ändern Sie die Aktivität. Verbringen Sie Zeit mit Leuten, die spazieren gehen, eine Wanderung machen, Kränze basteln, Spiele spielen, Filme schauen, Abendessen zubereiten usw.

7. Holen Sie sich Inspiration

Denken Sie daran, wie Sie sich am Neujahrstag fühlen möchten. Und handeln Sie entsprechend. Sie werden sich dort nicht genährt [in allen Sinnen], glücklich und ruhig fühlen, indem Sie den ganzen Monat Zucker, Mehl und Alkohol zu sich nehmen. Das kann ich fast garantieren. Aber jeder braucht Inspiration. Dinge, die Sie begeistern&8211 ein neues Rezept, eine Zeitschrift, ein Buch, eine Aktivität, ein Trainingskurs, was auch immer es sein mag. Dies ist eine großartige Zeit des Jahres, um mit Ihrer Gesundheit im wahrsten Sinne des Wortes zu experimentieren.

8. Seien Sie ehrlich in Bezug auf das Gefühl [Die 6-Sekunden-Regel]

Urlaub kann für viele eine stressige Zeit sein. Die Einkäufe, die konzentrierte Zeit mit der Familie, Geschäftskram zum Jahresende usw. Es passiert so viel auf einmal und man fühlt sich leicht überfordert. Und die Art und Weise, wie unsere Gesellschaft strukturiert ist, ist eine, die die Menschen ermutigt, stressige, ängstliche oder nicht positive Gefühle zu ignorieren, abzulenken, abzulenken, abzulenken und festzuhalten. Das führt zu einigen schlechten Gewohnheiten und selten zu einer tatsächlichen Lösung. Was in meinem Buch nicht gerade “gesund” ist. Was auch immer Sie stört, wird nur in Ihrem Unterbewusstsein eitern und kostbaren Raum und Zeit in Anspruch nehmen. Was wäre, wenn Sie das Gegenteil tun würden? Einfach wirklich FÜHLEN, was du fühlst. Um es anzuerkennen. Umarme es. Völlig. Und dann können Sie vorwärts gehen. Ich habe letztes Jahr gehört, dass es nur 6 Sekunden dauert, bis ein intensives Gefühl vergeht. 6 Sekunden!! Wenn Sie sich also gestresst, überfordert, ängstlich, gelangweilt oder was auch immer fühlen, schließen Sie die Augen und fühlen Sie diese Emotion so stark wie möglich, so hart wie möglich für 6 Sekunden. Etwas löst sich auf magische Weise. Versuch es.

9. Seien Sie vorsichtig mit Zucker. Und Mehl

Sie sind gleich. Und nicht nährstoffreich. Und extrem süchtig. Und zu dieser Jahreszeit gibt es noch mehr davon. Siehe Regel #5. Beseitigen Sie die Unordnung.

10. Willst du ein Geschenk? Anwesend sein

Du kannst dankbar sein. Zähle die Menschen, die du liebst. Zähle die großen Dinge des Lebens. Zählen Sie die großartigen Dinge, die im Laufe des Tages passieren. Wenn Sie sich dieser Dinge bewusst werden, können Sie mehr davon in Ihrem Alltag wahrnehmen. Es kann Sie sogar ermutigen, etwas Nettes zu tun, nur weil es das Beste am Tag eines anderen sein könnte. Teile die Liebe, wann immer du bist und was immer du tust. Es ist das beste Geschenk, das Sie machen können.

Was hilft Ihnen sonst noch, glücklich und entspannt durch die Weihnachtszeit zu kommen? Bitte teilen Sie sie in den Kommentaren unten mit oder sagen Sie mir, was Ihr nicht verhandelbares Verhalten für den Monat sein wird! Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn unbedingt mit Ihren Freunden.

Wenn Ihnen die Philosophie von Simply Real Health gefällt, sollten Sie unbedingt vorbeischauen Einige der anderen Möglichkeiten, wie wir Ihnen helfen können, sich in Ihrem täglichen Leben besser, gesünder, glücklicher und energiegeladener zu fühlen – individuelle Pläne + Hilfe sind hier verfügbar, unabhängig von Ihrer Situation + Ihrem Lebensstil.


10 Tipps für gesündere Urlaubspartys

Es ist die Saison für Urlaubspartys, die normalerweise saisonale Leckereien beinhalten. Mit all den zusätzlichen Leckereien nimmt der durchschnittliche Amerikaner während der Weihnachtszeit ein Pfund zu. Das mag nicht viel erscheinen, aber wenn man bedenkt, dass die meisten Amerikaner dieses Pfund nie verlieren, kann es sich im Laufe der Jahre summieren. Gesunde Essgewohnheiten müssen in dieser Weihnachtszeit nicht auf die Seite gelegt werden. Hier sind 10 einfache Tipps, um Urlaubspartys gesünder zu machen.

  • Überspringen Sie keine Mahlzeiten oder „sparen“ Sie Kalorien für die Party - Das Essen am Tag einer Party einzuschränken und hungrig zu einer Party zu erscheinen, kann später dazu führen, dass man zu viel isst. Iss stattdessen über den Tag verteilt kleine vernünftige Mahlzeiten und Snacks, um später den Hunger zu zügeln.
  • Bringen Sie ein gesundes Gericht mit zur Party – Zumindest wissen Sie, dass es eine gesunde Option geben wird. Auch andere gesundheitsbewusste Partygänger werden Ihnen für Ihr Gericht dankbar sein. Down to Earth hat Hunderte von Rezepten, die Sie in dieser Weihnachtszeit ausprobieren können. Dieser Cranberry-Grünkohl-Salat ist gesund und lecker. Es wird mit einem herzhaften Pekannuss-Parmesan gekrönt, der sicher ein Hit wird.
  • Priorisieren Sie Ihre Lebensmittelauswahl - Sehen Sie sich die Essenstabelle an, bevor Sie Ihrem Teller hinzufügen, damit Sie wissen, welche Lebensmittel „must-have“ sind und welche Sie auslassen werden.
  • Kleine Auslassungen - Wenn Sie Ihrem Kuchen keine Schlagsahne hinzufügen oder die Kruste nicht essen, können Sie etwa 100 Kalorien einsparen.
  • Portionsgrößen ansehen - Wenn Sie Füllung, Kartoffelpüree und ein Brötchen haben möchten, nehmen Sie von jedem Artikel eine kleinere Menge. Die Verwendung eines kleineren Tellers kann auch hilfreich sein, um die Portionsgrößen zu verringern.
  • Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke - Sie fügen nur Kalorien hinzu und tragen nicht zum Sättigungsgefühl bei, wodurch Sie sich satt und zufrieden fühlen. Wasser und andere ungesüßte Getränke sind die gesündesten Optionen.
  • Geselligkeit abseits des Essenstisches - Vermeiden Sie die Versuchung, gedankenlos zu knabbern, während Sie mit Leuten chatten.
  • Warten Sie 10-15 Minuten, bevor Sie für Sekunden zurückgehen - Take time to evaluate if you are really still hungry before hitting the buffet table again.
  • Slow down and enjoy your food - Take a moment to observe your food, savor each bite and try putting your fork down between bites. Many holiday foods are only eaten during this special season so take time to enjoy!
  • Stay physically active - Physical activity not only burns those extra calories but is also a great holiday stress buster.

A little preparation and mindfulness when partying can help you have a happy holiday season while keeping the extra pounds away.


10 Tips for Hosting a Healthier Holiday Meal (Without Anyone Knowing)

Hosting holiday meals can be stressful: You want everything to taste out-of-this-world delicious, but you feel guilty loading up loved ones with unhealthy fats and sugars. On the other hand, kicking off a meal by announcing everything’s sugar-free, gluten-free and fat-free can be, well, fun-free. This year, present your festive meal in a way that encourages health for everyone and maintains that indulgent, seasonal flavor. Everyone else will simply think the meal is delicious, but it’ll be your little secret that it’s sneakily healthy at the same time.

We see what’s in front of us as the right amount to eat, whether it’s just right or way too much. It’s easier to fill a plate with reasonable servings when there’s less plate to fill, and plates between 9 and 10 inches in diameter do just that. To prove it, one study secretly refilled people’s soup bowls as they ate. By the end, they had slurped 73% more than those with normal bowls. If the food’s there, we will eat it—small plates simply encourage smaller helpings.


Sidebar

Dreifaltigkeitskrankenhaus
News & Events

A member of our team of providers at Trinity Homes, Cordelia Nwankwo, FNP-C, is board certified by the American Academy of Nurse Practitioners. She works with facility staff and medical providers to address the medical needs of nursing home residents. A graduate of Kingwood College in Texas, she worked as a licensed vocational nurse in hospitals and long term care settings before earning her Bachelor of Science in nursing from Grand Canyon University, Phoenix, AZ. She also practiced as a medical/surgical and step down ICU nurse at hospitals in Houston and Arkansas. She completed her Masters of Science in nursing from University of Central Arkansas in 2016.u00a0 A member of Sigma Theta Tau International Honor Society of Nursing, Cordelia is married to anesthesiologists, John Nwankwo, MD, and they have three children. ","available":false>,<"title":"Bahram Nico, MD","permalink":"https://www.trinityhealth.org/providers/bahram-nico/","specialty":" Neurology ","specialty_name":"Neurology","image_url":"https://www.trinityhealth.org/wp-content/uploads/2018/08/Bahram-Nico-3-332x250.jpg","phone":"701-857-5421","content":"

Dr. Nico is board certified in Neurology and Clinical Neurophysiology. A graduate of Tehran University of Medical Sciences, Dr. Nico completed his residency in Neurology and a fellowship in Clinical Neurophysiology at the University of Wisconsin in Madison. He concluded a fellowship in sleep medicine at the Medical College of Wisconsin in Milwaukee. He is a member of the American Academy of Neurology and the American Academy of Sleep Medicine. ","available":false>,<"title":"Margaret Nordell, MD","permalink":"https://www.trinityhealth.org/providers/margaret-nordell/","specialty":" Obstetrics & Gynecology ","specialty_name":"Obstetrics & Gynecology","image_url":"https://www.trinityhealth.org/wp-content/uploads/2018/08/Margaret-Nordell-332x250.jpg","phone":"701-857-5703","content":"

A North Dakota native, Dr. Nordell practiced obstetrics and gynecology in the San Francisco area before returning to North Dakota in 1993 to join Trinity Medical Group. Sheu0027s an advocate for womenu0027s health with a particular interest in problems related to adolescence, pregnancy, osteoporosis, and menopause. Dr. Nordell is board certified in obstetrics and gynecology and a fellow of the American College of Obstetrics & Gynecology. ","available":false>,<"title":"Casmiar I Nwaigwe, MD","permalink":"https://www.trinityhealth.org/providers/casmiar-i-nwaigwe/","specialty":" Infectious Disease ","specialty_name":"Infectious Disease","image_url":"https://www.trinityhealth.org/wp-content/uploads/2018/08/CasmiarI-Nwaigwe-332x250.jpg","phone":"701-857-7930","content":"

Casmiar I. Nwaigwe is board certified in Infectious Diseases. He offers expert consultation and treatment of illnesses caused by microorganisms, including bacterial and viral infections, HIV, pneumonia, wound infections and Lyme disease. He also consults on the rational use of antibiotics and treatment of resistant bacteria as well as providing advice to international travelers. Dr. Nwaigwe (pronounced WIG-way) received his medical degree from the University of Lagos in his home country of Nigeria. He completed a three-year Internal Medicine residency and three-year Infectious Diseases fellowship at the University of Pittsburgh in Pennsylvania, where he received awards for his scholarly study and research. He is a member of numerous professional organizations, including the Infectious Disease Society of America, American College of Physicians, and the Society of Internal Medicine. ","available":false>,<"title":"Ronny Meunier, MD","permalink":"https://www.trinityhealth.org/providers/ronny-meunier/","specialty":" Psychiatry ","specialty_name":"Psychiatry","image_url":"https://www.trinityhealth.org/wp-content/uploads/2018/08/Ronny-Meunier-2-332x250.jpg","phone":"701-857-2360","content":"

Ron Meunier, M.D., is a psychiatrist specializing in behavioral health, a branch of medicine that studies and treats mental disorders including various affective, behavioral, cognitive, and perceptual disorders. He joined Trinity Health in January 2011.u00a0 Dr. Meunier earned his Bachelor of Arts in Psychology (Honors) from the University of Alberta, Edmonton, in 1995, and received training in Marriage and Family Therapy Loma Linda University in California.u00a0 He earnedu00a0his Master of Science in Clinical Psychology from the University of Alaska,u00a0Anchorage, in 1999 and a Medical Degree from the Medical University of the Americas in Saint Kitts and Nevis in 2007.u00a0 Dr. Meunier was a Masters Level Clinician at the Southcentral Counseling Center, Anchorage, Alaska, from 1998 tou00a02002.u00a0 He served as a Psychology Intern at the Alaska Psychiatric Institute, Anchorage,u00a0from September 1997 to April 1998.u00a0 From July 2007 to June 2011, Dr. Meunier served as a PGY4 Resident at the Carilion Clinic - Virginia Tech Carilion School of Medicine Psychiatry Residency Program (formerly University of Virginia, Roanoke-Salem Program), Roanoke, Va. ","available":false>,<"title":"Badie Alakech, MD","permalink":"https://www.trinityhealth.org/providers/badie-alakech/","specialty":" Pathology ","specialty_name":"Pathology","image_url":"https://www.trinityhealth.org/wp-content/uploads/2018/08/Badie-Alakech-2-332x250.jpg","phone":"701-857-5214","content":"

Badie Alakech, MD, is board certifiedu00a0anatomic and clinical pathology. A graduate of the University of Damascus Faculty of Medicine in Syria, he completed residency training in Pathology at the University of Texas MD Anderson Cancer Center in Houston, Texas. His training also includes post-doctoral research at the University of Texas School of Public Health in Houston and a fellowship in transfusion medicine at Bonfils Blood Center, Denver, Colorado. Prior to joining Trinity Health he was associated with the Pathology Associates of Albuquerque, New Mexico. ","available":false>]'>


Schau das Video: Meine Diashow


Bemerkungen:

  1. Rayner

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Mikagar

    Ich - diese Meinung.

  3. Lot

    Anstatt zu kritisieren, empfehlen Sie eine Lösung für das Problem.

  4. Telrajas

    Dies ist ein merkwürdiges Thema



Eine Nachricht schreiben